13. Spieltag - Samstag, 30.11.2019, 15:30 Uhr: Hertha BSC - Unser BVB

Dieses Thema im Forum "Bundesliga Spieltage" wurde erstellt von Forenteam, 26. November 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    Herta BSC Berlin
    :berlinlogo: Hertha BSC Berlin : ( : ) Unser BVB :bvblogo:

    [​IMG]

    Anstoß: Samstag, 30.11.2019, 15:30 Uhr
    Spielort: Berlin
    Stadion: Olympiastadion Berlin
    Zuschauerkapazität: 74.475
    Schiedsrichter: ???
    Video-Assistent: ???
    TV / Stream: ???
     
  2. FabiBVB1909

    FabiBVB1909 Hoffnungsträger

    Ante Covic wurde als Trainer bei Hertha BSC Berlin entlassen - neuer Trainer wird Jürgen Klinsmann...

    Super - wieder vor einem Spiel gegen Dortmund den Trainer wechseln. Wie ich das hasse - ist jetzt das zweite Mal binnen kurzer Zeit...

    :kopfwand:
     
    Hope und Kevlina gefällt das.
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    co trainer soll nouri werden .klismann bleibt bis sommer
     
  4. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    köppke als aushilfe und nouri bringt sein assi auch mit feldhoff bestätigt

    arne friedrich als performance manager bestätigt
     
  5. FabiBVB1909

    FabiBVB1909 Hoffnungsträger

    Wir leisten doch auch sowieso gerne Aufbauhilfe für "angeschlagene" Klubs - darin sind wir ja seit Jahren absoluter Spitzenreiter...
     
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Mmhhh, ich hoffe mal dass es dieses Mal nicht so ist - wäre toll wenn die Jungs die Hertha noch mal tiefer in den Abstiegsstrudel schiessen würde...:sauer:...immerhin brauchen sie die Punkte nötiger als die Berliner. Die Jungs müssen ausserdem ihre Auswärtsschwäche beiseite legen - wird Zeit...
     
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Glaubst Du das im Ernst ? Deinen Optimismus möchte ich haben. Dass wir die Hertha, normalerweise, ohne Probleme noch tiefer in den Abstiegsstrudel schiessen würden, unterschreibe ich. Aber aktuell ???
     
  8. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Gegen die Hertha haben wir uns doch schon in "guten Zeiten" immer schwer getan.
    Die spielen doch sehr körperbetont und hauen immer all zu gerne auf die Knochen.
    Ich bin da eher pessemistisch... zumal auswärts.
     
    Hope gefällt das.
  9. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Hertha holt unter Klinsi in der HR 3 Punkte,und die werden gegen uns sein,so sehe ich das kommen.
     
  10. Selma33

    Selma33 Hoffnungsträger

    Hertha wird befreit aufspielen. Und natürlich gegen uns gewinnen. Unter Favre gewinnt man kaum mehr ein Spiel, ja nicht einmal zuhause gegen Paderborn. Aber anscheinend hält man auch nach dem Berlin Spiel an ihm fest. So wird man zur Winterpause sämtliche Saisonziele über den Haufen werfen können.
     
  11. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Das Ganze kotzt mich nur noch an. Unsere Führungsetage soll nicht groß von Männerfussball labern, die sind doch selber wie kleine Mädchen, die Schiß in der Hose haben.
     
    Alex22 und Floralys gefällt das.
  12. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Der nächste Gegner der mit frischem Trainer gegen uns 3 Punkte holt, das kannste doch knicken und froh sein wenn Favre raus ist.
     
  13. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Mein Gott, die meisten haben die Hose Brauner als Onkel Schiss-Schnarch

    Ist ja armselig
     
    Salecha gefällt das.
  14. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    So sehe ich das auch. Nur schwarz malen, mit dem Strom schwimmen und nix ist mehr gut :)

    Ich bin auch unzufrieden. Aber krone richten und auf Besserung hoffen ;)
     
  15. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Eine Verbesserung muss ja irgendwo herkommen. Einfach nur so hoffen, bringt nicht viel. So, wie die Karten z.Zt. stehen, wird das schwer in Berlin.

    Klinsi neuer Trainer ( ich halte nicht viel von ihm, aber er wird der Mannschaft einen kurzen Schub geben ), unsere Mannschaft im Formtief, Favre ... All das sind nicht die Voraussetzungen mit denen man jubelnd nach Berlin fährt.

    Klar, vielleicht geschieht ein kleines Wunder. Ist immer drin. Mir wären 3 Punkte sehr lieb.
     
  16. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Klinsmann ist mit Sicherheit kein "Langzeit-Trainer"
    Ich glaube gelesen zu haben, dass er das auch nicht sein soll und will.
    Wenn Klinsmann jedoch etwas gut kann, dann ist das MOTIVIEREN.
    Nach dem langweiligen und liebvoll daherkommenden Covic, der immer wie eine gleich mit Weinen anfangende Schlaftablette daherzukommen schien, ist Klinsmann genau das Gegenteil davon.
    Zudem wirkt der mit dem, was er vermittelt, ob seiner Erfolge glaubhaft.

    Deshalb glaube ich auch nicht daran, dass wir in unserer aktuell bestehenden Situation da etwas reißen.
    Aber, wie heißt es so schön?
    Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Und, wie Du schon schreibst, die 3 Punkte sind wichtig.
    Vor allem, um den Kontakt nach oben nicht zu verlieren, um nach der Entlassung von Favre, wann und mit welchen Trainer auch immer, die Saison mit einer tollen RR vielleicht
    doch noch vergolden zu können.

    Das "vergolden" ist zwar im Moment nicht ansatzweise vorstellbar.
    Ich bin aber, selbst bei all der übergroßen Scheiße, nach wie vor der Meinung, dass wir trotzdem sehr gute Spieler im Kader haben.
    Spieler, die ich durchaus dazu in der Lage sehe, ergänzt um einen richtigen MS, mit einem neuen Trainer (der aus ihnen wieder ein Team macht), eine tolle RR spielen zu können.

    Die aktuelle Situation sieht, punktuell, betrachtet, nämlich hauptsächlich wegen Favre (und Zorc) so düster aus.
    Vielleicht kann ein neuer Trainer ein helles Licht anknipsen.
    Soll es ja schon häufig anderswo gegeben haben.
     
  17. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Nunja, auch wenn es wahrscheinlich schon keiner mehr sehen kann, da immer das Gleiche...
    Hier der Link für die PK um 12:30 vor dem Spiel für euch:


    Quelle: Borussia Dortmund auf youtube.com
     
  18. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Zitat Favre:
    "Paco Alcacer und Thomas Delaney fallen sicher aus. Alles Weitere klärt sich nach dem Training."

    Zitat Zorc:
    "Wir haben Vertrauen in Lucien. Er arbeitet sehr intensiv und will die Trendwende schaffen. Wir glauben, dass wir das in dieser Situation hinbekommen. Wir bleiben in der Realität und begeben uns nicht in den Konjunktiv." :roll:

    Quelle: Sport1.de
     
  19. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Susi halt die Fresse!
     
  20. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Was soll er denn auch anderes sagen, wenn er gefragt wird?
    Realistisch doch nur das, was in der Branche da immer gelabert wird.
    Mir wäre auch lieber, er würde nichts sagen und handeln.

    Ich glaube, die sind so irre und halten weiter an Favre fest.

    Eigentlich hilft wohl tatsächlich nur eine Niederlage gegen die Hertha mit einer erneut aberwitzigen Aufstellung und einer erbärmlichen Leistung.

    Eigentlich müsste man sich das wünschen, denn nur so ist der nicht mehr in der Öffentlichkeit zu halten, ohne noch mehr das Gesicht zuverlieren.

    Eigentlich wäre ein Ende mit Schrecken besser als weiterhin ein Schrecken ohne Ende.

    Nur, es fällt mir unheimlich schwer, mir sowas zu wünschen.
    Zumal der Punkteabstand dann schon beachtlich wäre/ sein würde.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen