15. Spieltag, Samstag, 09.01.2021, 18:30 Uhr - Die Dosen (RB Leipzig) : Unser BVB

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Forenteam, 5. Januar 2021.

  1. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Sehe ich auch so, egal wie gewinnen wird Mut machen für weitere Entwicklung und Taten
     
    Manni666, Zazou09 und bvb junkie gefällt das.
  2. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Naja... Der Fußball verändert sich von Spiel zu Spiel... Das was früher mal zu einem wunderbaren Fußball geführt hat, ist heute leider nicht mehr möglich... Wir waren eine der erfolgreichsten Mannschaften, als es um schnelle Konter ging, aber leider müssen wir akzeptieren, dass es mittlerweile mehr als genug Mannschaften gibt, die einfach nur alles verhindern wollen und nicht mehr so richtig ins Spiel eingreifen wollen... Ich kann das zwar verstehen, aber ich verstehe nicht, warum man eigentlich keinen Fußball mehr spielen möchte... Jeden Spieler, der sich nur hinten reinstellt, müsste es doch eigentlich ankotz.., wenn man nicht mal versuchen darf, ein Tor zu erzielen... Aber es geht ja nur um Punkte und ggf die Klasse zu halten... Aber dem Fußball tut das nun einmal nicht gut...Die Mannschaft muss sich jetzt einfach auf einen körperlichen Fußball umstellen, denn das ist momentan die Richtung, in die es geht... Das ist kein schöner Fußball, aber wir werden es wahrscheinlich akzeptieren müssen... Je früher unsere Mannschaft das kapiert, desto erfolgreicher... Meine Meinung...:prost::daumendruek::2daumen::ja::daumen:
     
    Alexaceman gefällt das.
  3. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler


    Na egal... Jedes Spiel fängt von vorne an und sogar, wenn man zwei Tage davor noch gegen die Mannschaft gespielt hat... Wir müssen uns einfach auf unser Stärken besinnen und den kasten hinten sauber halten... Das ist eines der Erfolgsrezepte... Mich interessiert momentan nicht "Schönspielerei", mich interessiert in dieser Situation einfach nur Erfolg... Das schöne Spiel kommt dann von selbst... Jetzt Leipzig schlagen und dann wieder oben dabei sein... Das ist jetzt gerade wichtig... Sich festsetzen da oben, um in die Champions League zu kommen... Alles andere erst einmal uninteressant und kommt hoffentlich dann von selbst...
     
    Alexaceman und Kevlina gefällt das.
  4. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *


    Du hast absolut recht, wenn Du schreibst, dass unser Team sich auf körperlichen Fußball einstellen und dies kapieren muss.

    Allerdings müssen beim körperlichen Fußball für das Gegenhalten entsprechende Spieler im Kader stehen.
    Ich meine, die haben wir nicht in einer genügenden Anzahl.
    DIESBEZÜGLICH ist unser Kader nicht gut ausbalanciert.
    Wir haben zuviele Spieler der Art, die es gegen derartige Gegner immer noch versuchen, mit Hacke, Spitze, eins, zwei, drei und Kleinklein zum Erfolg zu kommen.
    Gott sei Dank haben wir mit Haaland einen, der dieses Manko wenigstens etwas aufhübscht.
    Hier sollte Zorc.versuchen, eine bessere Ausgewogenheit herzustellen.
    Sozusagen weniger körperlos spielen wollende Spieler, sondern eher welche vom Schlage eines Emre Cans verpflichten.
     
    bvb junkie gefällt das.
  5. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler


    Ja, finde ich auch... Aber in dieser Saison werden wir das einfach nicht mehr schaffen... Ich hoffe ja, dass unsere Jungs das auch schaffen, aber ich wir müssen diese, schon krasse Umstellung, der Spielweise auch erst einmal akzeptieren... Da haben die wenigsten hier Lust dazu... Verstehe ich vollkommen, allerdings werden wir uns wahrscheinlich daran gewöhnen müssen... Allerdings denke ich, wir werden keine besonders schönen Spiele mehr sehen... Deshalb sollten wir erst einmal akzeptieren, wenn die Spiele nicht wie unter Klopp aussehen... Aber vorrangig sind erst einmal Siege... Egal wie... Wenn wir in der Tabellenspitze dabei seio wollen, müssen wir unsere Erwartungshaltung ziemlich zurückfahren... Zumindest für eine unbestimmte Zeit... :ja::daumendruek::2daumen::prost::pfeif:
     
  6. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    man darf auch nicht vergessen das es eine schwere sasion für alle ist mit vielen spielen kurzen pausen .Keine winterpause und dann ein haarland der fehlte .Dann hatten wir noch verletzte spieler .Unentschieden wäre morgen auch ok
     
    Kevlina und bvb junkie gefällt das.
  7. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Finde ich auch Nadine...Es ist alles etwas anders als vorher... Schon krass... Heute hat Bayern gegen Gladbach verloren... Das finde ich erstmal gut... Auch wenn Gladbach näher an uns heranrückt... Aber jeder, der Bayern mal schlägt... Ist jemand, dem ich es gönne... Es wird noch enger und spannender... zudem ist Bayern zu schlagen... Im Moment... Also... Schlagt den Verein endlich...:2daumen::ja::prost::pfeif:
     
    Kevlina und Saar-Borusse gefällt das.
  8. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    So sehr ich Corona verfluche. Diese seltsame Saison hat auch ihr Gutes. Die Kräfte in der BL verschieben sich gerade. Die Bayern sind angreifbar, die Dosen avancieren zur deutschen No.2, Gladbach und die Pillen drängen auf die CL Plätze ... und mittendrin der BVB im Umbruch.

    Die BL wird spannender - auch dank solcher Überraschungsmannschaften, wie Union Berlin. Dann gibt es da noch Wolfsburg, die Eintracht oder Stuttgart. Was ich sagen will, nach langer Zeit der Tristesse ist die BL wieder besser geworden. Keiner, auch nicht die Batzen, marschiert momentan einfach so durch die Saison. Aktuell muss man ( fast - ausser das GEsocks ) jeden Gegner ernst nehmen.

    Ich bin gespannt, wo wir landen und wer am Ende die Schale hich hält. Würde mich nicht wundern, wenn esdiesmal nicht die Bauern sind.
     
    bvb junkie gefällt das.
  9. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @hotzenplotz , da wir es wahrscheinlich nicht sein werden, die Pillen es in entscheidenden Saisonphasen eh verkacken, verbleibt nur ein weiteres Team.
    Nämlich die Dosen.
    Das wäre aus meiner Sicht zwar auch schlimm, jedoch weniger, als wenn zum 100x die Bayern vorn wären.

    Besonders schlimm wäre es jedoch, dass genau dann, wenn für uns die Chance, der wir aus bekannten Gründen, seit Jahren vergeblich hinterhergerannt sind, vorhanden wäre und wir sie nicht wahrnehmen (können).
    Weil nach TT und besonders unter LF eine Entwicklung eingeleitet bzw. geduldet wurde, die uns schlechter statt besser gemacht hat.
    Und, dass uns ein Verein, der retortenmäßig entstanden ist, durch sehr gutes Managment (wahrscheinlich/aber hoffentlich nicht) den Rang abgelaufen hat.

    Wie weit oder ob wir von denen schon sehr entfernt sind, wird das heutige Spiel zeigen.
    Ich hoffe wir können etwas geraderücken, nur habe ich Sorge, dass es nicht so selbstverständlich wird, wieder die sichere Nummer zwei der BL zu werden.
     
  10. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Auch wenns nicht hierher gehört,die Batzen werden das auch diese Saison zu 99;99% wieder machen.
    Die Dosen stehen derzeit besser da,von einer Wachablösung will ich da noch nicht sprechen.
    Die waren letzte Saison Herbstmeister und sind dann abgefallen.
    Die haben im Grunde ein uns bekanntes Problem,keiner hat Erfahrung im Gewinnen von Titeln und deren Begleiterscheinungen wie dauerhaftes hochhalten des Leistungslevels,Konstanz und einfach die Mentale Fähigkeit in den entscheidenden Spielen das Leistungsvermögen abrufen zu können.
    Die Dosen wollen uns in den Arsch treten?...........ja mal abwarten ob sie den Fuss auch hoch genug bekommen.
    Also bei mir merke ich wie ich langsam von Bauchweh Modus in Kampf Modus umschalte,wie siehts bei euch aus?
     
    bvb junkie gefällt das.
  11. Nera

    Nera Moderatorin

    Gehört eigentlich nicht in den Thread, aber mich würde interessieren was du denkst inwiefern das die Bauern beeinflußt? An fehlenden Zuschauer im Stadion kann das meinem empfinden nach bei denen nicht liegen.

    Eher noch "Bauchweh" bzw nervös. Aber das ist bei mir immer so. Ist halt bei keinem Spiel ein Selbstläufer-Gefühl vorhanden. Und bei dem Gegner sowieso nicht.
    Aber ich hoffe die Jungs packen das.
     
    bvb junkie gefällt das.
  12. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Hallo zusammen.
    Als erstes möchte ich unbedingt loswerden, dass ich zwei Reporter in der PK völlig respektlos fand. Wie kann ich über eine andere Trainermöglichkeit reden obwohl Edin als aktueller Trainer dabei ist. Das finde ich unmöglich!
    Auch wenn ich Ihn zurzeit noch nicht so gut finde, sollte man ihm die Chance geben sich zu bewähren und vielleicht macht sich der Junge ja noch und wird auf Dauer eine Alternative.
    Was ich im zugute halte, dass er immer gewillt ist mit einer echten neun zu spielen. Auch wenn sie aus der eigenen Jugend kommt. So verbrennt er auch keine Spieler.
     
  13. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    tigges ist von osnabrück letztes jahr gekommen
     
  14. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Gerade heute gegen Leipzig brauchen wir Kämpfer. Alle Spieler müssen den Zweikampf suchen und mitverteidigen. Deshalb darf Reus heute nicht spielen(negatives Bsp. ersten zwanzig Minuten gegen Wolfsburg).
    Der Belgier auf rechts dürfte eigentlich auch nicht dabei sein!
    Bin gespannt wie die Aufstellung aussieht.
     
  15. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Sorry, aber ich kann dir gerade nicht folgen.
     
  16. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    du meinstes das die spieler aus der jugend kommt und mit tigges meine ich das er nicht aus der jugend kommt
     
  17. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Ah, ok. Klar. Erstens zählen die Amateure für mich zur Jugend und aktuell spielt Tigges zurzeit bei unseren Amateuren. Das liegt in der Sicht des Betrachters. Aber er ist ja nicht der einzige Spieler der auf der neun spielte. Ich finde es aber gut dass es Leute hier gibt die sich super auskennen und die Sache erkennen um die es geht. Echt toll, ich bin begeistert:totlach:
     
  18. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Haben wir schon eine Aufstellung?
     
  19. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Unsere Bank: Unbehaun - Morey, Zagadou, Schulz, Moukoko, Brandt, Can, Piszczek, Tigges



    Bürki – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Reyna - Haaland
     
  20. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Danke.
     

Diese Seite empfehlen