18 Spieltag 2018/2019

Dieses Thema im Forum "Spieltage 1. Bundesliga" wurde erstellt von nadine, 18. Januar 2019.

  1. Zanriko

    Zanriko Stammspieler

    eigentlich gehört Düsseldorf nicht zum Pott sondern zum Rheinland^^
     
    svenska und Heinerich gefällt das.
  2. Kevlina

    Kevlina Legende

    Genau, so sehe ich das auch - dass die 3 schon überragend sind ist zu sehen aber ich war schon etwas enttäuscht als sie ihre 3-4 dicken Chancen gegen die Batzen einfach nicht nutzten...:ghum:...denn so viele Gelegenheiten kriegt man nicht & die die man bekommt sollte man schon verwerten! Ehrlich, ich hätte schon mit einem Sieg der Frankfurter gerechnet...bei der Offensivpower.
     
  3. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Deshalb sollten wir bei einem der drei versuchen zuzugreifen.
    Wobei ich Haller aufgrund seiner andersartigen Spielweise im Vergleich mit Paco favorisieren würde.
     
    Heinerich gefällt das.
  4. garfy

    garfy Leistungsträger

    Ich denke auch, dass Haller die ideale Ergänzung wäre, denn so eine Art Stürmer wäre in der Offensive noch das I-Tüfpelchen.
     
    Kevlina gefällt das.
  5. Kevlina

    Kevlina Legende

    Nach 15 Minuten steht es für :berlinlogo:1:0 gegen :Nürnberglogo:
     
  6. Kevlina

    Kevlina Legende

    So, kurz vor der Pause gleicht :Nürnberglogo: zum 1:1 gegen :berlinlogo: aus!
     
  7. Kevlina

    Kevlina Legende

    Tja, nach der Pause ist :Nürnberglogo: kalt erwischt worden...:berlinlogo: führt mit 1:2
     
  8. Kevlina

    Kevlina Legende

    Das Tempo hat die :berlinlogo: jetzt etwas erhöht und schon schepperts im Kasten von :Nürnberglogo: - es steht 1:3
     
  9. Nera

    Nera Stammspieler

    Bitte abpfeifen :glw1:
     
  10. Kevlina

    Kevlina Legende

    So Feierabend zwischen :Nürnberglogo: & :berlinlogo: ---> 1:3
     
  11. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Ich schaue grad :schlacke: : :wolfsburglogo:
    Was für ein grottiges Spiel .... :roll:
    Die Radkappen sind zwar tendentiell bessr aber wenn man einige Anspiele sieht ....
     
  12. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Die Blauen spielen auf Abstiegsniveau.
     
    Heinerich gefällt das.
  13. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Radkappen-Abwehr bemüht sich vogelwild zu werden ... :roll:
    Als Gegengewicht dazu begibt sich der Radkappen-Angriff in die Harmlosigkeit ... :totlach:
     
  14. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Die Radkappen habens geschafft und die Schlümpfe zum 2. Tor aufgebaut .... :roll:
     
  15. svenska

    svenska Stammspieler

    Stimmt.Wer so verteidigt braucht sich nicht zu wundern ,wenn sogar ein Schalker das Tor trifft
     
  16. Nera

    Nera Stammspieler

    Wie haben die Schlümpfe denn das geschafft :gangry:

    :schlacke: : :wolfsburglogo: --> 2:1
     
    Kevlina gefällt das.
  17. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Jede Serie reißt eben einmal und die Wolfsburger hatten eine.
     
  18. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Dafür fliegen die Blauen am 05.02. gegen Düsseldorf aus dem Pokal.
     
    Pitt und Heinerich gefällt das.
  19. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Mir wäre es lieber, wenn es ersteinmal die Bazen in Berlin treffen würde.
    S05 dann in der nächsten Runde.
    Da käme man zweimal hintereinander in den Genuss, sich freuen zu können.

    Voraussetzung dafür wäre jedoch zunächst ein eigenes Weiterkommen, gegen ein wiedererstarktes Werder.
    Obwohl wir da klarer Favorit sind, wird das bestimmt kein Selbstläufer.

    Übrigens halte ich Kohlfeld (36) für einen sehr, sehr sympathischen Trainer, der einen klaren und guten Plan sowie eine sehr ansehliche Spielphilosophie vertritt.
    Für mich ist er aus nachhaltiger Sicht besser, als Nagelsmann und Todesco.
    Wenn er sich so weiterentwickelt, wäre er einer für uns, ein Trainer, dessen empathische Art zu den Besonderheiten unseres BVB sehr gut passen könnte.
    Aufgrund der ähnlichen Spielphilosophie vielleicht sogar schon als Nachfolger von LF, auch wenn er dann, nahe 40, immer noch sehr jung wäre.
    Doch das waren Kloppo und TT bei ihren Amtsantritt letztlich ja auch und Erfahrung in einem Verein der Größe des BVB hatten beide auch nicht.
     
  20. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Ja, ich weiß, war ein wenig an den Haaren herbei gezogen (und eher sekundärer Teil der Aussage).....hat sich ja eh erledigt, da die Blauen gestern gepunktet haben.

    :schäm:
     

Diese Seite empfehlen