23. Spieltag - Samstag, 27.02.2021, 15:30 Uhr - Unser BVB : Bielefeld

Dieses Thema im Forum "Bundesliga Spieltage" wurde erstellt von Forenteam, 20. Februar 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    :bvblogo: Unser BVB : ( : ) :Bielefeld-Logo: Arminia Bielefeld

    [​IMG]

    Anstoß: Samstag, 27.02.2021, 15:30 Uhr
    Spielort: Dortmund
    Stadion: Westfalenstadion (Signal Iduna Park)
    Zuschauerkapazität: leider Geisterspiel [81.360]
    Schiedsrichter: Tobias Reichel
    Video-Assistent: Benjamin Brand
    TV / Stream: Sky
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Februar 2021
  2. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Ich hoffe wir können morgen an die Leistung vom Spiel gegen die Schlümpfe anknüpfen und die 3 Punkte bleiben bei uns im Tempel

    Neuhaus (der Trainer von Bielefeld freut sich jedenfalls darauf "mal wieder in diesem tollen Stadion spielen zu dürfen".
    Ich hatte das gar nicht so auf dem Schirm, dass er von 1998-2004 Assistent war im Trainer-Stab vom BVB.
     
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    mit skibbe zusammen für pieper wird es auch ein spannend spiel gegen seine ex kollegen . kirch ist jugentrainer bei bielefeld stand in der borussia zeitung
     
    bvb junkie gefällt das.
  4. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Wir müssen einfach wieder liefern... Das wird bestimmt schwer... Aber jetzt haben wir auch wieder Selbstbewusstsein und wir sollten trotzdem gewinnen können... Ich bin entfernungsmässig genau so weit von Bielefeld, wie von Dortmund weg... War auch schon auf der Bielefelder Alm... Aber die Punkte bleiben im Westfalenstadion... Basta!!! Haut sie wech... :ja::2daumen::prost:
     
    Vorstopper und Kevlina gefällt das.
  5. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Es ist absolute Vorsicht geboten... Frankfurt hat zum Glück verloren gegen Bremen... Wenn Bielefeld jetzt aus der Abstiegszone will, müssen sie uns schlagen... Aber wenn wir uns oben festsetzen wollen, müssen wir auch gegen diesen unbequemen Gegner gewinnen... Frankfurt hat uns eine Vorlage geliefert... Jetzt muss einfach nachgeliefert werden... Auf geht's Jungs, macht uns glücklich... :2daumen::prost::pfeif::schildbvb::gesang::fahne:
     
    Vorstopper und Manni666 gefällt das.
  6. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Bei uns gibt es für Bielefeld nix zu holen. Die Zeiten sind vorbei. Die können froh sein, wenn es keine Klatsche gibt.
     
    Vorstopper und Alex22 gefällt das.
  7. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Und genau das könnte auch mal wieder unser Problm sein.
    Hoffe jetzt einfach mal, dass unsere Jungs Bilefeld ernst nehmen und nicht meinen da drüber zu stehen.
     
    bvb junkie, Vorstopper und Nera gefällt das.
  8. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Alles andere als ein Sieg wird nicht akzeptiert
     
    bvb junkie, Vorstopper und Saar-Borusse gefällt das.
  9. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Wenn die Aufstellung stimmt dann gibt es wieder einen Sieg. Hoffe nur, dass unser Trainer jetzt verstanden hat und nicht wieder irgendwelche hirnrissige Ideen hat.
    Um erfolgreich zu sein muss man jeden Gegner ernst nehmen.
    Ich fühle mich völlig bestätigt mit meinen Aussagen, dass wir im defensiven Mittelfeld kompakter aufgestellt sein müssen. Die letzten Erfolge bestätigen dass.
    Wenn ich schon höre, dass er wieder den genesenen Belgier hinten rechts bringen will kriege ich die Krise. Money hat klar die Nase vorne. Der Belgier ist einfach ein zu großes Risiko. Reicht schon dass Akanji spielt! Da brauchen wir nicht noch einen zweiten Unsicherheitsfaktor.

    ...und bitte im Mittelfeld Delaney, Can und Dahoud. Das ist das Beste was der BvB aufbieten kann.
    Dann sollte es auch mit einem Sieg klappen!
     
    Vorstopper gefällt das.
  10. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Das muss zu allererst beim Trainer anfangen!
     
  11. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Vorsicht, du musst den Faktor Trainer noch berücksichtigen.
     
  12. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Akanji fällt mit Faserriss wochenlang aus.
    Hast Du sicher nur nicht mitbekommen.

    Was Deine Meinung zu Meunier und Morey betrifft, bin ich größtenteils bei Dir.
    Aber nur, weil Morey immer noch physische Nachteile besitzt.
    Fußballerisch ist er sicher viel besser als der steif und unsicher wirkende Belgier.
     
    Vorstopper und Manni666 gefällt das.
  13. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Wenn Akanji ausfällt könnte Zagadou spielen. Ist nur die Frage, ob er schon soweit ist.
     
  14. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    @Manni666 : Der einzige, entscheidende Schwachpunkt steht im Tor. Man kann nur hoffen, dass Hitz seine Slapstickphase überwunden hat und man nicht wieder bei jedem Schuß aufs Tor zittern muss.
    Ansonsten werden wir das gewinnen.

    Ich weiss gar nicht, welchen unsicheren Belgier, Leipzig da andauernd sieht. Meunier ist kein Fein - Techniker, aber ein robuster und souveräner AV. Er hat in der Vergangenheit ein paar Fehler gemacht, aber der Gesamteindruck ist doch recht ordentlich.

    Meunier ist Kämpfer und defensiv besser, als unsere anderen AV Alternativen. Es gibt Spiele, in denen er sehr brauchbar ist. Heute ist so eins.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2021
    Nera gefällt das.
  15. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Punktverluste gegen Underdogs können wir uns nicht mehr erlauben.
    Die Spieler kämpfen auch um ihren Job in der neuen Saison, mit einem neuen Trainer, der nicht nur für Streicheleinheiten bekannt ist.
    Ausserdem steigt das Barometer auch wieder nach oben.
    Klarer Sieg!
     
    bvb junkie gefällt das.
  16. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Unnötige Punktverluste kann man sich nicht mehr erlauben. Frankfurt hat uns gestern den Ball zugespielt, das gilt es heute zu nutzen.
    Ich würde heute im MF mit Delaney, Dahoud und Bellingham spielen - davor mit Reus, Sancho und Haaland. Dann stehen wir stabiler als wenn einer von den D,D,B geopfert wird und dafür zusätzlich Reyna spielt, der mir in letzter Zeit überhaupt nicht mehr gefallen hat.
     
  17. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Wir dürfen den Gegner nicht unterschätzen und überheblich auftreten nur weil Bielefeld im Keller steht.
    Ich hoffe Terzic rotiert nicht zuviel, scheint ja momentan ganz gut zu harmonieren.

    Was Meunier anbelangt schließe ich mich Hotzenplotz an. Bielefeld spielt zum Teil sehr "körperbetont", da kann ein robuster und souveräner Spieler wie Meunier hilfreich sein.
     
    bvb junkie und Vorstopper gefällt das.
  18. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  19. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    bvb junkie gefällt das.
  20. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Thomas Delaney fällt heute leider aus (fiebriger Infekt).

    So spielt der BVB: Hitz - Morey, Can, Hummels, Guerreiro - Bellingham, Dahoud, Reyna - Reus, Haaland, Sancho


    Unsere Bank: Bürki – Zagadou, Hazard, Schulz, Moukoko, Brandt, Reiner, Meunier, Piszczek
     
    bvb junkie gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen