25. Spieltag Bundesliga 2017/2018

Dieses Thema im Forum "Archiv 2017 / 2018" wurde erstellt von Forenteam, 23. Juli 2017.

  1. Akki_71

    Akki_71 Stammspieler

    Und ich sage wenn du als 17,und 18,Hamburg und Köln,solche Spiele nicht gewinnst,
    mußt du eben leider absteigen.
    Hamburg gestern,mit 18:5 Torschüssen,2x Latte,einem verschossenen Elfmeter,
    und die letzten 15 Minuten mit 11 gegen 10,und dann nicht gewinnst,mußt du eben absteigen.
    Denn welche Spiele willst du dann eigentlich gewinnen.
    Das selbe gilt für Köln.
    Köln macht das 1:0,ist so überlegen,und muß eigentlich 3:0 führen so überlegen ist man.
    Und führt aber nur 1:0,und bekommt dann mit der ersten Suttgarter Chace das 1:1,
    und dann durch einen Timo Horn Fehler das 1:2...nun sogar 1:3,steigt man wohl ebenso ab.
    Gerade wenn beide mit 17 Punkten,mit dem Rücken zur Wand stehen.
    Hamburg und Köln,nun beide auswärts.
    Hamburg in München,da geht es wohl nur um die Höhe .
    Oh 2:3.......mal abwarten.
     
  2. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    endstand

    2:kölle::3:stuttgartlogo:
     
  3. svenska

    svenska Stammspieler

    Wenn Bürki ein Patzer unterläuft,wird oft nach Horn gerufen.Wer ihn heute gesehen hat,merkt daß auch der Eff-Zeh Keeper nur mit Wasser kocht,nur ein Mensch ist. Schade für Köln.
     
    Kevlina gefällt das.
  4. Kevlina

    Kevlina Legende

    Da hast du vollkommen Recht - ich finde das ziemlich schlimm wenn Bürki ein Patzer unterläuft, wird gleich nach dem nächsten TW gerufen...:gangry2:...wenn man aber sieht dass die anderen auch Fehler machen...tztztztz, wir müssen doch unseren Jungs den Rücken stärken und keiner aus dem Stadion jagen!
     
    svenska gefällt das.
  5. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Leider dürfte es den Abstieg für die Kölner bedeuten.
    Zwei schlimme Fehler von Horn, dann total abgebaut.
    Was ich von Risse gesehen habe ist absolut NICHT bundesligatauglich!
     
  6. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    1:0 :antibauernlogo: schwolow knie war eigentor 25m

    2:0 tolisso 29m
     
  7. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    halbzeit
     
  8. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    3:0 wagner 55m
     
  9. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    4:0 müller 69m
     
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Wisst ihr, was die roten Ratten, bei allem Betrug, Unsympathie, Arroganz, etc., vom Rest der anderen unterscheidet?
    Die nehmen trotz aller Überlegenheit beim 1:0, 2:0 nicht die Beine hoch, sondern haben richtig Spaß am Fußballspielen.
    Zumindest ist das überwiegend so.
    DAS war immer schon so.

    Wir hingegen verwalten häufig genug ein Ein- oder Zwei-Torevorsprung, betteln um ein Gegentor und wundern uns dann, wenn wir plötzlich zwei oder gar drei Punkte verlieren.
    Dieses "nicht nachlegen" war selbst in unserer überragenden Zeit unter Kloppo teilweise so.
     
  11. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    endstand

    0:freiblogo::4:antibauernlogo:
     

Diese Seite empfehlen