1. !!! BFF-TIPPSPIEL 21/22 !!!

    !!! NICHT VERGESSEN !!!

    !!! Hier gehts zum Tippspiel !!!

Alles zu Corona und Sport .....

Dieses Thema im Forum "Der Rest des Sportes" wurde erstellt von Forenteam, 6. März 2019.

  1. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2020
    cocoline gefällt das.
  2. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Das nennt man dann wohl Fehlplanung und der Fan kann da am wenigsten für.
     
    Kevlina gefällt das.
  3. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Nunja, Fehlplanung. Das lasse ich jetzt mal dahin gestellt...
    Der momentan wachsende "Zustand" der Situation ist ja sozusagen außerordentlich.
     
    Alex22 und cocoline gefällt das.
  4. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich möchte die Verantwortung nicht übernehmen.
    Egal wie ein BM sich entscheidet, Gegenreden gibt es immer.
    Entweder war er zu vorsichtig, oder zu nachlässig.
    DEa braucht die Angst nict unbedingt ein Hirn zerfressen haben.
    Wann sollen denn bei Nachverlegung einiger Spieltage, diese nachgeholt werden??
     
    Zazou09 und garfy gefällt das.
  5. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Jedenfalls ist es jetzt fix, dass das Spiel am Samstag ein Geisterspiel wird
    Das Derby findet vor leeren Rängen statt
    Quelle: BVB.de

    So kann man natürlich die Fans auch mundtot machen wenn man ohne Zuschauer spielen lässt statt die Spiele zu verschieben....ein Schelm wer böses denkt :sauer:
     
    Zazou09 gefällt das.
  6. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Es geht doch nicht nur um ein Spiel, das man nachholen müsste, sondern um alle Spiele bis Mitte April, das wäre ja unmöglich, diese neu anzusetzen.
    Ärgerlich ist das natürlich allemal, aber man muss die Entscheidungsträger auch verstehen in dieser Situation.
     
    Zazou09, Alex22 und Floralys gefällt das.
  7. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    wohin sollen die Spiele alle verschoben werden? Oder soll man den Ligabetrieb stand jetzt unterbrechen und dann - wenn sich das alles wieder gelegt hat, weiterspielen? Sicherlich auch keine Alternative.
    In Bayern werden auch alle anderen Sportarten unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.
     
    Floralys gefällt das.
  8. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Also werden bei aktuell 600 Infizierten (ohne Info, wie viele wie stark erkrankt sind, oder schon wieder genesen) in NRW Geisterspiele angeordnet. Was machen die denn in 1 Monat, wenn wir dann ein paar Tausend Infizierte haben? Weiter so, oder nicht mehr zählen?
     
    Alex22 gefällt das.
  9. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Floralys gefällt das.
  10. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Die Entscheidung ist absolut richtig, die Verbreitung muss endgültig eingedämmt werden. Sorry Leute, aber 80.000 im Stadion ist ein Fest der Verbreitung. Ich hatte schon geschrieben, dass es schon am Wochenende sinnvoll gewesen wäre ein Geisterspiel zu machen.

    Naja und mangelhafte Planung pohly: Wer rechnet denn das sowas über Wochen Spiele unmöglich macht? Normalerweise kalkuliert man als Notfallplan 1-2 Partien - wer rechnet denn mit so viel Partien? Das kannste nicht verlangen. Oder rechnest du auch das ein Notfallplan in der Tasche ist wenn der Signal Iduna Park bombardiert worden ist?
     
    cocoline gefällt das.
  11. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Kann es auch nicht sein, dass viel Panikmache von den Medien dabei ist, weil dieses Virus neu ist.
    Es gibt jedes Jahr in Deutschland Tausende (in 2017/18 waren es 25.000 allein in Deutschland), die an Grippe starben, ein paar Millionen haben wegen Grippge den Arzt konsultiert, alles aber ohne großes mediales Interesse.

    In 3-4 Jahren wird es mit Sicherheit auch Corona-Infizierte geben und einige Todesfälle, aber dann wird es wahrscheinlich keine Sau interessieren und schon gar keine Geisterspiele geben. Gibt es die denn, wenn die Grippewelle grassiert?

    Was wurde damals ein Bohei um HIV gemacht, da gab es in London und den USA riesige Konzerte mit Mick Jagger, Queen, Tina Turner etc.
    Jetzt hört man in den Medien nichts mehr davon, obwohl es das doch auch noch gibt, oder?

    Nur mal so andersherum gedacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2020
    svenska, Salecha und Frau1909 gefällt das.
  12. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich glaube das Problem ist, dass es hier noch keinen Impfstoff noch Arzneimittel gibt.
    Spahn gibt Empfehlungen und alle halten sich daran, da niemand als erster dafür verantwortlich sein will, wenn dann tatsächlich etwas ganz Großes passiert. Somit wird die Verantwortung nach unten abgegeben.
    Ja es gibt bereits 2 Tote, aber wer weiß, ob die nicht auch ohne Corona an einer Grippe gestorben wären mit weit über 80 und 76 Jahren.
    Wieviel sind denn inzwischen wieder gesund? Da gibt es soviel
     
  13. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Es ist reine Panikmache. Aber Angst frisst bekanntlich das Hirn und desshalb werden viele "bestraft". Warum man das nicht einfach jeden selbst entscheiden lässt kann ich persönlich nicht nachvollziehen.

    Aber warum man Wettbewerbsverzerrung und Fanauschluss gutheißen kann verstehe ich nicht.

    Mir ist es aber auch egal. Das Spiel werde ich mir dennoch live anschauen.
     
  14. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Sagen wir mal von 80.000 im Stadion haben nach dem Spiel 0,1% das Corona Virus,davon werden etwa 2,4 Personen,3%, die Erkrankung nicht überleben,schätzungsweise.
    Die können sich natürlich auch überall anstecken,man kann auch so tun als wenn einen das nichts angeht,oder die Krankheit ignorieren.
    Ist jetzt das erste mal das ich persönlich sowas erlebe,hat man da als Gesellschaft nicht die Verantwortung so eine Pandemie so gering wie möglich ausarten zu lassen.:?
     
    Hope gefällt das.
  15. Floralys

    Floralys Moderatorin * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Es heißt ja über 1000 Leute geht nicht warum lässt man nicht 499 BvB Fans und 499 SchalkeFans rein :mrgreen:
     
    Zazou09 gefällt das.
  16. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Oder 999 Borussen und einen Schlumpf. :totlach:
     
    Zazou09, Kevlina, Nera und 2 anderen gefällt das.
  17. Hope

    Hope Stammspieler

    Die Eishockeyliga wird dieses Jahr keinen Meister haben. Die Playoffs sind komplett abgesagt. Handball berät zur Zeit, wie es weiter gehen soll. Eigentlich so würde ich es machen. Timeout für alle von 14 Tagen. Freut sich das Klima und alle bleiben mal zuhause. Nur die Leute die wirklich überlebenswichtig sind arbeiten. Ärzte z.B. Der Rest bleibt einfach mal mit dem Arsch zuhause und nutzt das Klopapier was in Massen gekauft wurde. Dann haben wir zwei Wochen absoluten Stillstand, statt Monate wo fast nix geht
     
  18. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich respektiere ja deine Meinung, allrdings erscheint sie mir doch reichlich weltfremd.:-0:-0
     
  19. Zanriko

    Zanriko Stammspieler

    Am besten ist es, wenn man den Empfehlungen der Virologen Folge leistet, die haben im Gegensatz zu uns jahrelang, vll sogar jahrzehntelang mit dem Thema auseinandergesetzt.
    Und wenn es eben nötig ist, alles abzusagen, als Geisterspiel austragen zu lassen oder was weiß ich.

    Das mit dem "jeder selbst entscheiden" ist halt quatsch. Ist wie mit dem Impfen, wenn du es nicht für dich selbst tust, hast du die Verantwortung als Teil der Gesellschaft. Es geht nicht nur darum, ob man für sich selbst ein Risiko eingeht sondern vielmehr darum, ob man selbst nicht zu einem Risiko für andere wird.
    Achso und für jeden noch mal: Setzt Covid-19 nicht mit Influenza gleich. Wurde schon zu genüge gesagt, das der Vergleich hinkt. Die Mortalität sowie das heimtükische macht es wesentlich gefährlicher. Zumal aktuell die ganze Thematik zusätzlich zur normalen Grippewelle hinzukommt und das ganze noch mal einen drauf setzt.
     
  20. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Wir können alle nicht beurteilen, wie bedrohlich die Lage wirklich ist. Deshalb vertraue ich mal auf unsere Politik, dass hier verantwortungsvoll gehandelt wird. Es bleibt einem ja auch gar nichts anderes übrig.

    Bei uns in der Firma gibt es seit gestern ein Reiseverbot. Es ist durchaus möglich, dass die nächste Woche erstmal das Büro schließen. Das ist die Realität. Das machen die auch nicht aus Jux und Dollerei.

    Die Geisterspiele sind natürlich scheisse. Wer will sowas sehen ? Ich nicht. Kann mir doch keiner erzählen, dass die Jungs da Vollgas geben. Ich bin auch dafür, die Spiele ganz abzusagen und notfalls auf die Meisterschaft zu verzichten.

    Es geht um höhere Gewalt. Da kann man sich zwar ärgern, aber nichts ändern.
     
    Floralys gefällt das.

Diese Seite empfehlen