1. !!! BFF-TIPPSPIEL 21/22 !!!

    !!! NICHT VERGESSEN !!!

    !!! Hier gehts zum Tippspiel !!!

Alles zu Corona und Sport .....

Dieses Thema im Forum "Der Rest des Sportes" wurde erstellt von Forenteam, 6. März 2019.

  1. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    @bvb junkie ...nee, nee kein Sorge, ich hab deinen Beitrag nicht falsch verstanden...:nein:...ich stimme dir bei jedem deiner Sätze zu. Aber ich denke dass man einige Menschen nicht mehr ändern kann, die sind so festgefahren in deren Meinung dass das ganze Virus nur ne Erfindung ist um die Menschen zu unterdrücken, dass man gar nicht mehr zu denen durchdringen geschweige denn ein vernünftiges Gespräch führen kann! Die leben in einer Art "Parallelwelt", haben jedweden Bezug zur Realität verloren...dass da jedes Wort was man versucht mit denen zu sprechen eins zuviel ist. Tja, sobald einer kommt wie der ins Gehirn geschissene "Vegane Koch", der dann auch noch super gut reden kann und schon laufen sie dem zu Tausenden nach. Ich hoffe ich drifte nicht allzu weg, aber solche Sachen hatten wir doch schon mal vor über 80 Jahren, wie es geendet ist, wissen wir auch...

    Ich weiss, das was ich jetzt schreibe, ist nicht ganz ethisch aber manchmal würde ich mir wünschen dass gerade die sich mit dem Virus infizieren, dürften jedoch keine Hilfe in Anspruch nehmen, kein Krankenhaus betreten...=-)...nicht mal das Wort Impfung in den Mund nehmen, damit die mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkommen mögen.
     
    bvb junkie gefällt das.
  2. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Machen sie ja sowieso nicht... Für die ist der Impfstoff eine "Todesspritze"... Originalzitat von Attila Hildmann, dem Hasenfuss, der nicht den Mumm hat, sich bei seiner Meinung dann auch den staatsanwaltlichen Ermittlungen zu stellen und sich momentan anscheinend auf der Flucht befindet... Grosse Fr...., nix dahinter... :sauer:

    Wie soll man denn ein vernünftiges Gespräch führen mit diesen Menschen? Die hören ja sowieso nicht zu... Wollen die ja auch gar nicht... Der einzige Zweck dieser Quadratdenker ist die Abschaffung unserer Demokratie und die
    Bevormundung unserer Gesellschaft und Bürger... :boes: Die Meinungsfreiheit, die diese Typen für sich sehr gerne in Anspruch nehmen, würde bei einer "Machtübernahme" gänzlich eingestampft und bei unliebsamen Meinungen auf
    widerlichste Weise bestraft... Wie Du schon gesagt hast... Hatten wir ja alles schon mal... Unsere Demokratie muss wehrhafter mit diesen "Geigen" umgehen... Viel wehrhafter... Bei uns in Deutschland entscheidet die Mehrheit und nicht eine kleine Minderheit... Und das ist auch gut so... :baehh:

    Meine Meinung... :blink::roll:
     
    Kevlina gefällt das.
  3. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    @bvb junkie ...klar, in einer Demokratie herrscht die Mehrheit nicht die Minderheit, aber dann kommen wieder welche die vom Versammlungsrecht gebrauch machen um ihre Meinung kund zu tun...:roll:...nun ja, wie du schon schreibst - gegen die kommt man eh nicht an, dann lassen wir die mal schön in ihrer Welt und wir tun unser Möglichstes damit wir gesund bleiben, werden und hoffen dass die die im KH liegen irgendwann auf den Weg der Besserung kommen, dann wird die Kurve nach unten gehen wenn der Grossteil sich dafür entscheidet sich impfen zu lassen!

    Irgendwann werden die "Quatschköppe" was anderes finden wo sie sich gross aufspielen können, deren Selbstwertgefühl muss wohl gestreichelt werden da sie sonst nichts auf die Kette bekommen. Naja...und in der Zeit halten wir fest zusammen (zwar auf Distanz) dann schaffen wir auch diese Pandemie...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Februar 2021
    bvb junkie gefällt das.
  4. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    bvb junkie gefällt das.
  5. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wenn man natürlich die Kitas und Schulen überall wieder öffnet kein Wunder. Im Landkreis Düren liegt die Inzidenz bei fast 150 und die NRW Schulministerin Yvonne Gebauer zwingt die Schulen ab morgen zur Öffnung, obwohl man das sogar in den Schulen nicht möchte.
    Dass in den Schulen und Kitas überall die tollsten Hygienekonzepte sind halte ich für ein Gerücht, wahrscheinlich nur in der Theorie, aber nicht in der Praxis.
    Da haben anderen Bereiche, die aber noch geschlossen sind, wesentlich bessere Hygienekonzepte.
    Aber wer versteht schon Politik - in NRW will Laschet Kanzlerkandidat werden, darum gehts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2021
    bvb junkie gefällt das.
  6. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das mit Schulen ist schon nicht so einfach. Meine Tochter wechselt im Sommer in die Oberstufe, die haben seit Dezember keinen Lehrer mehr gesehen. Hausaufgaben bekommen sie über eine Plattform ohne Ende. Da fallen ganz viele Kinder hinten runter.
    Mehr Tempo beim Impfen ist halt so eine Sache, wenn nicht genügend Impfstoff zur Verfügung steht.
     
    bvb junkie gefällt das.
  7. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    MMhhh, ich denke mal dass in Deutschland etwas geschlafen wurde als es hiess der 1. Impfstoff sei da - dann haben sich andere Länder sofort ne grosse Menge gesichert...:denk:...die jetzt ein mega Tempo hinlegen! Ich kann es nur aus der Ferne bewerten, aber auch bei uns ist es ziemlich gemächlich!
     
    bvb junkie gefällt das.
  8. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Möchte mal wissen, was sie machen, wenn nach Ostern die 7-Tage-Inzidenz bei 300 liegt. Alles öffnen und Augen zu und durch?
     
    bvb junkie gefällt das.
  9. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Die Verträge, wer wieviel Impfstoff bekommt, gab es ja schon bevor die Impfstoffe zugelassen wurden und dann gibt es sicherlich einen Schlüssel nachdem die Dosen innerhalb der EU aufgeteilt werden. Impfstoff läßt sich halt nicht so leicht herstellen, wie Brot oder Klamotten.
    Mit dem Öffnen hatte ich es erst heute auch mit einer Bekannten. In Österreich ist ja schon lönger vieles offen, aber da braucht man halt für vieles ein egatives Testergebnis. Denke das ist auch der Grund, dass die Zahlen ansteigen, wenn mehr getestet witd fallen halt mehr auf, die eigentlich keine Symptome haben.
     
    bvb junkie gefällt das.
  10. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    bvb junkie gefällt das.
  11. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wiederspricht das nicht dem Artikel, den Nadine unter Nationalmannschaft reingestellt hat?
    Was ist eigentlich mit Sancho, spielt der nicht mehr für England?
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    sancho doch verletzt
     
    bvb junkie gefällt das.
  13. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Stimmt, hatte ich vergessen..:gblush:
     
    bvb junkie gefällt das.
  14. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Japp, ich weiss ehrlich gesagt nicht unter welcher Rubrik ich den Link reinstellen soll - einerseits passt es zu Corona weil die Jungs zu Hause bleiben, andererseits passt es aber auch unter Nationalmannschaft - dann müssen wir das unbedingt mal klären...[​IMG] ...denke es nützt nichts das Ganze 2x zu haben!
     
  15. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  16. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich stell mir schon die Frage, ob die Zuschauer bei einem guten Hygienekonzept incl. Test davor, wirklich einer höheren Gefahr ausgesetzt sind, als wenn ich im Aldi, Rewe, Lidl, Edeka, etc zum Einkaufen gehe, wo inzwischen ja - zumindest bei uns so gut wie keine Rücksicht mehr genommen wird.
     
    Frau1909, Kevlina und kamikaze gefällt das.
  17. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    Oder Komplet überfüllter Öpnv ohne Hygienekonzept
    ja Corona ist ernst aber wir können nicht überall verschiedene regeln machen .
    Gedränge im Supermarkt oder im ÖPNV ungefährlich , Stadion unter freien Himmel mit abstand und Hygienekonzept gefährlich .
    verstehe den sinn dahinter einfach nicht
     
    Frau1909 und Salecha gefällt das.
  18. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich glaube auch, dass es eine Ansichtssache ist. Ich brauche theoretish auch keine vollen Stadien, was ich aber gerade merke, ist dass unsere Tochter und auch deren Freunde, die seit fast drei Monaten keine Schule mehr von innen gesehen haben, darunter leiden. Da bin ich gerade froh, dass sie wieder Fußball spielen kann, bzw. zumindest Techniktrainig möglich ist, da der Großteil der Mannschaft unter die 14 Jahre-Grenze fällt. Auch dieser Schritt fiel ihr erst extrem schwer und ich habe erst heute vom Vorstand des Vereins erfahren, dass viele Vereine von einer Kündigungswelle überfallen wurden. Eine Freundin von mir ist Therapeutin, die meinte auch letztens, dass sie noch nie so viele Anfragen für Therapien hatte
     
  19. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das Problem bei der Kontaktbeschränkung ist doch, dass die Leute sich dann privat treffen. Hier in der Nähe wurde erst letztens wieder eine Kneipe gefunden, die geöffnet war und dann gibt es die, die sich ihre private Feier nicht verbieten lassen wollen. Die Menschen kapieren es leider erst, wenn es für sie zu spät ist..
     
    Zazou09, Kevlina und Heinerich gefällt das.
  20. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    Da es, im Zusammenhang mit Äußerungen, die mit der derzeitigen Corona-Situation und mit direkten/indirekten Äußerungen dazu, zu Konflikten gekommen ist, bitten wir darum, ausschließlich sachliche Schilderungen/Infos hier zu posten! Meinungsäußerungen zu Maßnahmen etc. sind nicht mehr erwünscht und werden ggf. kommentarlos gelöscht.
     

Diese Seite empfehlen