Axel Witsel - Nr. 28

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 5. August 2018.

  1. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Ich bin seit 60 Jahren ein Fußballirrer.
    Seit dieser Zeit gehe ich zum Fußball ins Stadion und schaue mir soviel , wie nur möglich, Spiele im TV an (habe Gott sei Dank die passende Frau dazu).
    So einen Typ Spieler, wie Witsel, habe ich noch nie gesehen.
    Wie er in nahezu jeder brenzlichen Situation die Übersicht behält, den Ball abschirmt und behaupte, kaum einen Zweikampf verliert, ist für mich einzigartig.
    Er ist sicher nicht der Superstar, aber auf seiner Position ein wirkungsvoller, wichtiger und spielintelligenter Spieler von Weltklasse.
    Wir können froh sein, ihn in unseren Reihen zu haben.
    Mit Reus, Delany, Akanji, Diallo und Bürki bildet er eine Achse, die einen Großteil unseres Erfolges ausmacht, an denen die jungen Spieler wachsen und ihre überragenden Fähigkeiten (Sancho, Hakimi, Zagadou) stabil erbringen können.

    Wie klasse wäre es, wenn wir diese Mannschaft auf längere Zeit zusammenhalten könnten.
     
  2. Nera

    Nera Stammspieler

    Das ist halt immer das Problem....Wenn bei uns die Spieler einschlagen weckt das immer Begierlichkeiten. Manchen kann man dann auch keinen Vorwurf machen wenn sie die Chance haben zu namhafte Clubs zu wechseln
    Ich schätze ihn allerdings sehr bodenständig ein. Scheint auch froh zu sein bei unserem BVB spielen zu dürfen.

    Mal sehen was die Zukunft bringt. Ich hoffe doch noch viele tolle Momente mit Axel.
     
    Floralys und Kevlina gefällt das.
  3. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Das schöne ist man hat Axel ja 4 Jahre gebunden. Der ist 29 der wird noch 3 max 4 Jahre absolutes Topniveau haben, ich sehe keinen Grund warum er nicht bei uns bleiben sollte.


    Als schmerzhafte Wackelkandidaten sehe ich Sancho und Akanji , Sancho weil es der englische Messi wird (teuer )...... und Akanji weil er einfach eine Abwehrkante ist auf die der gemeine Engländer abfährt.

    Als Klubs würde ich sagen Sancho geht irgendwann zu Kloppo (wenn Salah zu Real geht) und Akanji geht zu Manu.....

    Und Hakimi wird auch zu Real zurückgehen, ich könnte mir sogar vorstellen das dies jetzt im Sommer (also ein Jahr zu früh) geschieht, da Real auch dringend "umbrechen" muss und Aki seinem Freund Perez (betont er ja immer) den Wunsch nicht verneinen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2019
    Floralys gefällt das.
  4. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich denke, dass das eine mit dem anderen zusammenhängt. So lange der BVB erfolgreich ist, werden auch die Spieler bleiben. Scheint der Erfolg dadurch gefährdet, dass z.B. ein Sancho geht, werden auch andere Spieler nervös. Umgekehrt, steigen die Chancen, dass die Mannschaft zusammenbleibt, wenn der Kader weiter verstärkt wird ( z.B. Hazard ).

    Ich finde Witsel auch einen super Spieler. Der wird uns nicht so schnell verlassen.
     
  5. Kevlina

    Kevlina Legende

    Alles Gute zum Geburtstag und [​IMG] , Axel, bleib bitte gesund damit wir am Ende der Saison was zu feiern haben!
     
    Nera gefällt das.
  6. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  7. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  8. Nera

    Nera Stammspieler

    Krass wie anders der mir kurze Haare aussieht. Aber irgendwie ist das mittlerweile.schon eine.art Markenzeichen
     
    Floralys gefällt das.
  9. Alexaceman

    Alexaceman Hoffnungsträger

    Ganz großes Kino, mit Axel, haben wir uns definitiv einen Führungsspieler geangelt, klasse Typ
     
    Floralys und Kevlina gefällt das.

Diese Seite empfehlen