1. Wichtig für alle Teilnehmer am Tippspiel!!!!!!

    Nachholspiel Mönchengladbach : Köln

    Nachdem, bereits vor einiger Zeit, der Nachholtermin, für das Spiel Mönchgladbach : Köln, für den 21. Spieltag, bekannt gegeben wurde, ist der neue Termin eiungetragen worden.
    Überprüft bitte, ob dort getippt wurde!

    Link zum 21. Spieltag

    Information ausblenden

Champions League (Spielethread)

Dieses Thema im Forum "UEFA Champions League" wurde erstellt von Forenteam, 30. Juli 2017.

  1. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    asensio geht nacho kommt 87m
     
  2. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    endstand

    real 2:2 lederhosen

    real im finale
     
    Floralys gefällt das.
  3. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    :antibauernlogo: Raus!!!! :fingerlach:
     
    Gast1 und Floralys gefällt das.
  4. Floralys

    Floralys Moderatorin * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Tja das wars wohl die :antibauernlogo: sind raus :laola:
     
    Kevlina gefällt das.
  5. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    2 Elfmeter nicht bekommen, tja Real ist international eben das was Bayern in Deutschland ist.

    Das freut mich das sie das auch mal so erleben dürfen.

    Und jetzt Kloppo die Daumen drücken.
     
    Kevlina gefällt das.
  6. DC65

    DC65 Besuch

    Wie geil ist das. Die Bauern sind raus. Glückliches Finale für Real Madrid.

    Endlich ist das arrogante, hochnäsige und selbstgefällige Auftreten bestraft worden.

    Kein CL Finale für Hummels und Lewandowski. Das freut mich am meisten.

    Doch das Schlimmste war wieder die dumme Laberbacke vom ZDF.
     
    Kevlina gefällt das.
  7. Gast1

    Gast1 Besuch

    Freue mich schon auf das Finale :ja:
     
  8. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich bin für die Bayern gewesen. Das war ein tolles Spiel. Spitzenklasse. Keine Ahnung, was ich als Spieler, Ulreich erzählen würde. Sowas ist natürlich der blanke Horror.

    Jetzt liegt es an Kloppo, den Königlichen die Grenzen aufzuzeigen.
     
    BoRusSenZauBeR09, Salecha und Floralys gefällt das.
  9. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich bin kein Bayernfan, aber einen Sieg hätte ich Ihnen heute gegönnt.
    Sie sind so ausgeschieden, wie wir es auch von unserem BVB kennen.
    Durch 2 dicke Patzer der Hintermannschaft.
    Im ersten Spiel von Rafinia und heute von Ulrich den Blackout.
    Ansonsten war es ein tolles Spiel.
    Was Ribery in seinem Alter noch für eine Laufleistung und Spielfreude mitbringt, wünsche ich mir von einigen Spielern des BVB auch.
    Auch die kämpferische Leistung und Einsatzwilli war top-
     
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich bitte es nicht persönlich zu nehmen, aber ich kann KEINEN verstehen, der auf die hält.

    Wie oft wurden andere betrogen?

    Heute hat es sie mit einem nicht gegebenen Handelmeter betroffen.

    Im CL-Finale uns, als weder Quasimodo noch Boateng vom Feld gestellt wurden.
    Ein Jahr danach, wieder waren wir Opfer.
    Diesmal im DFB-Finale.

    Viele, viele solche Bayernbevorteilungen in den letzten JAHRZEHNTEN gegen viele, viele Vereine.

    Heute durften sie das auch einmal erleben und das ist gut so.
    Das haben sie sich redlich verdient!!!

    Übrigens, wer seine Chancenvorteile nicht nutzt, der ist selbst daran schuld.
    Das gilt in der CL (Real), genau wie in einem BL-Spiel (Werder).

    Ich freue mich jedenfalls riesig, dass sie rausgeflattert sind!!!

    Mir ist in diesem Fall auch die Quotenreglung egal.
    Denn wenn wir in der CL mitspielen wollen, sollten wir das nicht wegen irgendwelchen Quotenreglungen, sondern durch einen sicheren 2. oder 3. Platz erreichen.
     
    webdawg18 und Kevlina gefällt das.
  11. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Hm. Ich habe da keine Schadenfreude. Dafür liebe ich Fussball zu sehr. Die Bayern haben heute toll gekämpft und ich habe einfach mit denen mitgefiebert.

    Ich weiss noch. Da haben die Blauen gegen, ich glaube, Juventus, in der CL gespielt und überraschend in einem irren Fight gewonnen. Da habe ich auch mit den Blauen mitgefiebert.

    Ich bin da vielleicht sehr einfach gestrickt, aber bei internationalen Wettbewerben halte ich immer zu den deutschen Vereinen.

    Sollte Kloppo ins Finale kommen, drücke ich ihm natürlich die Daumen ( hätte ich dann, natürlich auch gegen die Bayern gemacht ).
     
    cocoline, Salecha und Floralys gefällt das.
  12. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Bei mir ist das anders.
    Grundsätzlich halte ich international natürlich auch die deutschen Vereine.

    Die Bayern bilden da die absolute Ausnahme.
    Als sie damals gg. Chelsea im CL- Finale spielten, wollte ich eigentlich auf die halten, weil ich Morino nicht abkonnte.
    Es ging ganz einfach nicht, weil die mir sowas von zuwider sind.
    Wohlgemerkt der Verein und deren Heeresführung mit ihrer Großmannssucht.
    Vielleicht rührt das auch daher, dass ich eine Art Gerechtigkeitsfanatiker bin und die das Gegenteil von Anstand, Fairness und ehrlichen Sportsgeist praktizieren.
    Ich kann da ganz einfach nicht über meinen Schatten springen.
    Deshalb wünsche ich denen die SPORTLICHE PEST an den Hals, wo immer es geht.

    Bei allen anderen Vereinen ist das so nicht der Fall!
     
  13. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Jeder, wie er meint.

    Ich finde, dass die Bayern vieles richtig machen und eine wichtige Stütze im deutschen Fussball sind. Einiges finde ich auch sehr unsympathisch und generell liegt mir die bayrische Art auch nicht so sehr, aber Hass empfinde ich nicht.

    Mein Feindbild sind da eher die Blauen. Aber auch da, geht es selten soweit, dass ich mir erhoffe, dass die jedes Spiel verlieren. Das habe ich früher anders gesehen und mich auch deswegen gekloppt, aber das Alter und die eigene Familie machen weise und stimmen milde.

    So wichtig das Derby, nach wie vor, für mich ist, kann ich trotzdem mit einem Anhänger der blauen Pest zusammensitzen, scherzen und ein Bier trinken.

    Das, übrigens, fällt mir tatsächlich schwer mit Fans aus dem Süden ( konkret : Bayern Fans ). Ab irgendeinem Punkt werden die immer arrogant oder grosskotzig. Soweit meine Erfahrung.
     
    Floralys gefällt das.
  14. DC65

    DC65 Besuch

    Ich finde es gut das Real im Finale steht.
    Endlich sind die Bauern mal Knallhart mit der Realität konfrontiert worden. Die freuen sich auch über jede Niederlage anderer Mannschaften und nutzen diese um wichtige Spieler weg zu kaufen.
    Die Spieler haben alles gegeben, nur gönne ich Ulli und Kalle jede Niederlage. Der Bauerndusel hat sie endlich mal verlassen.

    Es hat nicht die bessere sondern die glücklichere Mannschaft gewonnen.

    Ullreich ist jetzt der ärmste Mensch der Welt. Super Saison bis gestern...doch ich gebe ihm nicht allein die Schuld. So ein Rückpass darf nie und.nimmer gespielt werden. So ein Ball gehört auf die Tribüne.

    Jetzt hat Heynckes endlich den Grund um Neuer auf Verlagen von Popel Jogi wieder ins Tor zu stellen.

    Ich freue mich auf's Finale und hoffe das der FC Liverpool dieses erreicht. Das wäre ein geiles Endspiel.
     
    Floralys gefällt das.
  15. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Oh ja. Ulreich ist echt der Arsch. Das Ding kostet ihn viel. WM - da wird wohl Ter Stegen den Vorzug bekommen und Dahoam geht die Neuer Debatte wieder los.

    Der Rückpass war scheisse, aber Ulreichs Reaktion auch.
     
    Floralys gefällt das.
  16. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ob Real der bessere Sieger ist, wage ich mal zu bezweifeln. Die kommen teilweise auch sehr arrogant daher und manchmal hat man das Gefühl, als ob der UEFA ein Seriensieger Real Madrid sehr angenehm ist.
    Ulreichs Reaktion war wirklich sch...., aber so einen Black-out hatten auch vorne die Stürmer, die das Tor nicht trafen, nur ist halt in dem Fall der Torwart die "ärmste Sau" im Team.
    Ich hätte ein Finale Bayern - Liverpool mit einem Gewinn der Engländer toll gefunden.
     
    Floralys und DC65 gefällt das.
  17. george b.

    george b. Stammspieler

    Das die Roten raus sind ist O.K.,aber die spielen schon einen guten Ball und waren mehr als auf Augenhöhe. Leider können alle Clubs der BL nur staunend zushen wie die Bayern Titel um Titel holen werden.Es ist eine 17+1 Liga und man kan nur hoffen,daß die Roten irgendwann einbrechen und die Liga wiedr spannend wird.
     
    Floralys und DC65 gefällt das.
  18. Gast1

    Gast1 Besuch

    Ein kleiner aber feiner Widerspruch Hotze :pfeif: Also ein Kloppo reicht aus, und die Einstellung zum FCB (international) fällt in sich zusammen wie ein Kartenhaus :)

    Verstehe ich aber gut :ja:
     
    Floralys gefällt das.
  19. Gast

    Gast Besuch

  20. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Zusammensitzen kann ich mit allen Fans, sogar mit den von den Roten.
    Da wird auch gelacht, gespottet und das alles in friedlicher und lustiger Atmosphäre.
    Muss das ja sogar in der Familie ertragen, weil meine Tochter und mein Schwiegersohn auf die Bazen halten :cry::cry::cry:
    Mein Schwiegersohn ist sogar noch Mitglied bei denen ... puh. :totlach:

    Mir geht es bei meiner Ablehnung zu denen ausschließlich um die Attribute, die Du in Deinem vorletzten Satz aufgezeigt hast und von solchen unsympathischen Menschen, wie UH und KHR vordergründig gefördert und vertreten werden.

    Klar auch ich habe gestern gesehen, dass die Roten besser waren.
    Klar erkenne ich die Leistungen bestimmter Spieler an.
    Klar wünsche ich keinen der Spieler persönlich etwas Schlechtes.

    Dem Verein als Konstrukt jedoch, wünsche ich die sportliche Pest an den Hals.
    Lese ich übrigens bei Dir in ähnlicher Form bei RBL heraus.

    Gott sei Dank steckt in nahezu jedem Sprichtwort immer etwas Wahrheit.
    Das ist auch beim Sprichwort
    "Arroganz kommt meist vor dem Fall" so.

    DAS ist wohl wahr und vor allem gut so.
     
    Floralys gefällt das.

Diese Seite empfehlen