Die Batzen

Dieses Thema im Forum "Vereine 1. Bundesliga" wurde erstellt von Forenteam, 24. Juli 2017.

  1. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich habe mir das Spiel gegen die Blauen reingezogen und fand, dass die Batzen mit ihren Neuzugängen ganz schön stark daherkommen. Von Couthino konnte man, erwartungsgemäß, noch nix sehen, aber Hernandez ist schon ein Hammer Spieler. Auch Gnabri wird mit jedem Spiel besser. Pavards Leistung war so durchwachsen. Perisic eher unauffällig.

    Trotzdem die Blauen 0 : 3 ( auch dank der linientreuen Schiris im Kölner Keller ) untergegangen sind, täuscht das Ergebnis ein wenig darüber hinweg, dass die Blauen gute Chancen hatten und den Bauern durchaus Paroli bieten konnten. Leider ( oder Gott sei Dank ) haben die Blauen keinen Lewandowski, sodaß deren Chancen allesamt in Neuers Händen oder im Aus endeten.

    Mein Fazit : Die Bauern werden sich steigern. Wenn sich die neuen Transfers eingespielt haben, sind die Batzen ein harter Brocken. Auf jeden Fall, stärker, als letzte Saison. Bei allem " Hurra " und " Juchee " um unseren Kader, muss man feststellen, dass die Bayern, diese Saison verdammt stark dastehen.
     
    webdawg18, Floralys, Nonick79 und 3 anderen gefällt das.
  2. garfy

    garfy Leistungsträger

    Ich habe das Spiel auch gesehen und bin ebenfalls der Auffassung, dass die Batzen diese Saison wieder stark sein werden.
    Erstmal sehe ich die hinten besser aufgestellt. Bei uns kann da nur Hummels mithalten und mit Abstrichen Akanji, aber nicht, wenn er so wie im Moment spielt. Pischu und Schulz fallen da gegenüber Kimmich und Alaba schon gehörig ab.

    Das ganz große Plus haben die Batzen mit Lewandowski auf ihrer Seite. Alcacer ist zwar auch ein guter MS, aber Lewa ist da schon eine andere Hausnummer, weil über 90 Minuten alles über ihn läuft und er kaum auszuschalten ist und er diese Saison auch wieder an die 30-Tore-Marke kommt.
    Von Paco sieht man sehr oft nicht viel wie am Freitag in Köln...ein Torschuss, den Horn hält und dann zum Schluss ein Abstaubertor, das jeder reinmacht.
    Mit Lewa in unseren Reihen wären wir für mich der Titelfavorit, aber so sehe ich leichte Vorteile für die Batzen. Aber warten wir es erstmal ab, wie sich die ersten zehn Spiele entwickeln.
     
    cocoline gefällt das.
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    lewa und alle lederhosen spieler provezieren auch gerne elfmeter und gestern hatten sie wieder dusel dank schiri
     
    Kevlina gefällt das.
  4. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    So endlich wieder zuhause.......


    Ich sehe es so , die Bayern haben einen Riesenvorteil uns gegenüber und der trägt den Namen Lewandwoski.

    So sehr ich seine arrogant Art nicht ab haben kann: Er ist der Spieler der den Unterschied ausmacht. Auch Gnabry finde ich mittlerweile bärenstark.
     
    cocoline, Salecha und hotzenplotz gefällt das.
  5. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Sehe ich auch so.
    Wobei wir, zumindest bis zum 02.09. wieder beim Thema X wären.
     
  6. garfy

    garfy Leistungsträger

    Ist ja auch immer wieder mein Reden. Deswegen würde ich für zwei Jahre noch Mandzukic holen.
    Das Problem ist aber, dass Paco dann wieder nur Backup wäre und das würde ihm bestimmt nicht gefallen.
     
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Die Bayern haben z.Zt. einen bärenstarken Kader. Es ist nicht nur Lewandowski. Da sind auch Gnabry, Tolisso, Coman und Goretzka, die sich gut entwickeln und so langsam in die erste Reihe treten, da Ribery und Robben weg sind.

    Wir werden sehen, was Couthino und Perisic noch leisten werden. Hernandez ist schon angekommen.

    Die Batzen sind fast auf jeder Position doppelt gut besetzt. Wenn Kovac mit dem Kader nichts reisst, dann weiss ich auch nicht. Ich sehe es wie webdawg18 - uns fehlt ein echter MS. Aber diese Diskussion ist ja müssig, obwohl wir immer mit einem starken MS erfolgreich gewesen sind - immerhin ist Lewandowski ja, quasi unsere Erfindung.

    Diese Abkehr vom klassischen MS ( wieso eigentlich "klassisch" ? Ist ein Torwart etwas auch "klassisch" ? ) ist für mich, immer noch, unverständlich. Aber was soll man sich die Finger wund schreiben ...
     
    webdawg18 gefällt das.
  8. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Dieses wurde gestern im Spiel gegen die Blauen wieder sehr, sehr deutlich vorgeführt.
    Dieses grenzt schon an Betrug!
     
  9. garfy

    garfy Leistungsträger

    Vielleicht bekommen die ja auch alle Bonuszahlungen von den Batzen, wer weiß das schon. Sowas kommt ja meistens erst Jahre später raus und dann durch Zufall.
     
    Zazou09, Kevlina und webdawg18 gefällt das.
  10. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Wie lustig, noch vor ein paar Wochen meinten alle wie schwach die Bauern doch sind, dass man unbedingt Meister werden muss. Nun haben sie einen "Bärenstarken Kader" und uns "einiges Voraus".
     
  11. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ich bleibe dabei.
    Sicher sind sie inzwischen jetzt stärker als noch vor drei Wochen besetzt.
    Der Kader muss sich aber noch finden, dann weiß noch keiner, wie Hernandez, Pavard und auch Coutinho unter Druck reagieren.
    Gegen einen relativ harmlosen Schalke-Angriff gerieten die schon in Unordnung, abwarten, wie das gegen stärkere Gegner aussieht.

    Moderationshinweis:
    Bis hierher wars doch klar und auch ausreichend, um Deine Meinung zu den Batzen deutlich zu machen!
    Dann kommt "Dein Dreh" des Themas!


    Ich sehe allerdings einen großen Vorteil bei denen und das ist die MS-Position.
    Das habe ich allerdings ständig geschrieben und es kann, wenn es punktemäßig Spitze auf Knopf steht, das Pendel durchaus zu deren Gunsten ausschlagen.
    Doch dann sind wir selbst schuld.
    Denn wer echt meint, Paco reicht aus und ersatzweise können Götze, Hazard oder gar Bruun Larsen den MS geben, der ist nicht klar im Kopf.
    Schade, dass das in der Führung offensichtlich anders gesehen wird, aber Paco wird, trotz all seiner Klasse, in Spielen gegen hochkarätige oder mauernde Gegner kaum die nachhaltige Lösung sein.
    Gleichrecht nicht die als Not-MS angedachten Spieler.

    Moderationshinweis:
    Wie unschwer zu erkennen ist, wird der "Themendreh" natürlich aufgenommen!!!!
    Und schon wird ein Teil des Themas "Die Batzen" OT!!!
    Was ist so schwer, Dinge zum Thema "Mittelstürmer" z.B. in "Unsere Mannschaft" zu schreiben. Unseretwegen mit einem verweisenden Link auf irgendwas hier!!
    Ach, ist zu "umständlich"? Können ja die ModeratorInnen Teile des Beitrags kopieren und an die richtige Stelle verschieben ...
    Die ham ja sonst nix zu tun. Hauptsache man beleibt in seinem "Schreibfluss" .... :roll:
    Vielleicht sollte einige von uns, einfach mal die Arbeiten im Hintergrund, für 2 Wochen einstellen!!!!!
    Das Thema "OT" wird, in Kürze, an anderer Stelle noch einmal thematisiert werden und es wird spannend, wer sich daran konstruktiv beteiligen wird!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2019
  12. gylmar

    gylmar Hoffnungsträger

    Ich bin mir nicht sicher ,ob man nach einem Spiel gegen die Blauen die Stärke der Bayern beurteilen kann. MMn haben die nicht mehr getan als sie mussten und auf ihre Schiris ist eh immer Verlass.Die allgemeine Meinung war doch ,daß die Blauen einen eher mittelmassigen Kader haben und ih glaube,daß sie in dem Spiel ihre Möglichkeiten ausgereizt haben.Bei Mordor gabs ja einige Aussetzer in der Abwehr ,die im Laufe der Saison sicher weniger werden. Mit denen ist leider auch in dieser Saison zu rechnen zumal sie die Qualität haben auch ihre Kackspiele zu gewinnen und wie oben schon erwähnt ,im Zweifel wird für Rot entschieden.
     
  13. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Off Topic:
    Und trotzdem haben wir schon 8 Tore geschossen (4 Tore pro Spiel)
     
  14. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Du bist eigentlich doch fußball-kompetent.
    Wieso argumentierst Du dann mit diesen Zahlen?

    Paco wäre sicher in der Lage, wenn er verletzungsfrei bleibt, so um die 25 Tore zu erzielen.
    Nur was nützt es uns, wenn er das überwiegend gegen mitspielende Mannschaften macht?
    Da sind wir spielerisch sowieso klasse.

    In der vergangenen Saison war er in den Spielen, in denen die Gegner mauerten nicht zu sehen, wirkte oft sogar wie ein Fremdkörper (und der als Not-MS "missbrauchte" Götze ebenso).
    Es ist nicht etwa so, dass Paco (Götze) da unfähig sind, sondern sie können sich aufgrund ihrer geringen Körpergröße ganz einfach dann nicht durchsetzen, wenn es im und um den Strafraum enger als eng ist und ihnen 185 cm+ Abwehrhünen gegenüberstehen.

    Ich sehe zwar durch Hazard und vor allem Brandt bessere Möglichkeiten als im Vorjahr, aber eng bleibt eng und geringe Körpergröße als solche auch bestehen.

    Flanken auf einen körperlich größeren Stürmer sind als taktisches Stilmittel absolut unmöglich.
    Zumindest aus dem Spielfluss heraus.
    Ein Kopfballtor aus dem Spiel heraus kann jedoch der Türöffner dafür sein, dass der Gegner seine Mauertaktik aufgibt.
    Nur haben wir keinen derartigen Offensivspieler in vorderster Reihe.

    Die Hoffnung auf die Kopfballstärke von Hummels bei Standards ist auch eine irreführende.
    Denn statistisch gesehen sind Kopfballtore eher selten und in der Regel immer von einem gewissen Zufall geprägt.
    Sich darauf zu verlassen bringt uns mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen Zentimeter näher zur Schale.

    Ich will also Paco nicht etwa Klasse absprechen, sondern lediglich auf die gegebenen Umstände hinweisen.
    Bei unserer Zielstellung erfordern diese, zu Paco, zumindest eine gute Ergänzung in Form eine kopballstarken Zentrumspielers.

    Das ist meine turmhohe Überzeugung und zugleich turmhohe Angst, dass sich Spiele, wie in der Vorsaison gg. Teams wie z. B. Düsseldorf, Nürnberg, Augsburg, Hannover, etc., artgleich wiederholen und wir da wieder wichtige, vielleicht gar entscheidende Punkte verlieren.

    Ich meckere also nicht um des Meckerns willen, sondern aus konkreter Sorge, dass sich die Ereignisse der vergangenen Saison wiederholen.
     
  15. gylmar

    gylmar Hoffnungsträger

    Paco ist ein ganz anderer Typ MS als Lewa. Er ist einer,der Torchancen gnadenlos ausnützt und so richtig hat die Mannschaft sich noch nicht auf ihn eingestellt,zumindest kommt es mir manchmal so vor. Man kann ihm nach den letzten Spielen nicht vorwerfen,daß sich zu wenig bewegt ,oder er sich nicht anbietet,aber von unseren MFspielern wird der Ball lieber mal zurückgespielt als ihn in die Spitze zu spielen .Es fehlt ein wenig der schnelle,präzise Pass in die Spitze und ich weiss nicht warum das so ist,denn Paco ist ja urchaus in der Lage den Ball zu bhaupten ,weiterzuleiten oder den Abschluss zu suchen. In den letzten Spielen kam auch für die Mannschaft ziemlich viel,wenn ich daran denke wie er bis fast an die Grundlinie mit zurückkam um den gegnerischen Angriff zu unterbinden.Seine Mitspieler nehmen mir zu oft das Tempo aus dem Spiel ,sonst äre seine ohnehin schon satte Trefferquote noch höher.Etwas mehr Risiko würde ich mir wünschen,dann klappts auch gegen den geparkten Bus.
     
  16. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Einen Typen wie Lewa wird man im Moment nicht finden und wäre auch nicht zu bezahlen!
     
    Kevlina gefällt das.
  17. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    AB jetzt bitte zum Thema zurückkehren und dabei bleiben!!!!!!!!
    Themenfremde Beiträge und Antworten darauf, sowie dazugehörige Zitate, können, ab jetzt, kommentarlos gelöscht werden!
    Wenn dies nicht zu einer besseren Themendisziplin führt, können auch Verwarnungen erteilt werden!!!!
     
  18. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Mal abwarten, ich meine ja, Lewa hat gegen :schlacke: nur eine Duftmarke setzen wollen. Dem namhaften, hochbezahlten Neuzugang mal eben klar gemacht, wer da der Platzhirsch bei den Batzen ist.....der fährt seinen Engagement für die Batzen vermutlich bald wieder auf sein übliches Normalmaß zurück, hoffentlich :daumendruek:
     
  19. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Wenn Lewa wegfällt, werden auch die Probleme bekommen, doch darum wird sich erst ein Jahr vor Abgang gekümmert, wenn man mal die anderen Transfers anschaut.
     
  20. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ich will doch wirklich nicht der böse Bube sein, der Euch das Leben schwer macht.
    Wirklich nicht.
    Nur ist es oft so, dass mir bei einem Thema andere damit quasi verbundene Themen in den Kopf kommen und wenn man dann einmal im Denk- und Schreibfluss ist, geht es mit mir durch.
    Ich werde versuchen Euren Hinweis darauf, eventuell mittels Querverweis zum tangierten Thema, anzuwenden.
    Auf jeden Fall ist es nicht in meinem Sinn Euch das Leben schwer zu machen!!!!
     

Diese Seite empfehlen