1. !!! BFF-TIPPSPIEL 21/22 !!!

    !!! NICHT VERGESSEN !!!

    !!! Hier gehts zum Tippspiel !!!

Die Batzen

Dieses Thema im Forum "Vereine 1. Bundesliga" wurde erstellt von Forenteam, 24. Juli 2017.

  1. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Wenn's gut läuft, und die verlieren bei den Dosen, aber auch nicht.
    Mir ist das jetzt noch zuviel Kaffeesatzleserei.
    Warten wir mal die ersten 10 BL-Spiele ab und diskutieren dann über etwas, dass dann vielleicht eher einen klaren Trend erkennen lässt.

    Ich gehe immer noch davon aus, dass wir uns stabilisieren, wenn wir diese Anfangszeit (sowohl mit neuem Trainer, als auch personell gebeutelt) hinter uns haben.

    Positiv stimmt mich da auch, was vorgestern passierte.
    Seit einem Jahrzehnt hat man nicht mehr gesehen, dass wir nach einem derartigen Spielverlauf ein Spiel derartig noch herumgerissen haben.
    Vielleicht der Beginn einer Veränderung von Willen und Selbstbewusstsein mit der Erkenntnis bis zum Abpfiff alles erreichen zu können.
    Gab es ja damals in der erfolgreichen Klopp-Zeit des Öfteren.

    Allerdings macht mir die Besetzung der rechten AV-Seite mehr als ernsthaft Sorge.
    So blöd das klingen mag, aber dort könnte der qualitative Knackpunkt sein, aus unserer Abwehr einen AbwehrVERBUND zu formen.
     
  2. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  3. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  4. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  5. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

  6. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Das zeigt aber wiederum, wie schlau die Bayern sind.
    Denn wo hätte der technisch stark limitierte, nur schnelligkeitsmäßig starke Werner bei ihnen hingepasst?
    Da haben sie lieber und klugheitshalber verzichtet.

    Ich hoffe nur, dass bei uns keiner auf die Idee kommt, den zu verpflichten.
    Der passt nämlich ebensowenig zu uns, wie zu den Roten.
    Technisch schwach, auf engen Räumen bis hin zum Totalausfall zu mutieren, keine wirkliche Klasse im Einseins in engen Räumen (maximal mittelmäßig), reicht z.B. niemals, um Haaland zu ersetzen.
    Nur Schnelligkeit alleine reicht nicht. Zumal er, trotz seiner vielen Tore, schon in Leipzig, wo das Spiel auf ihn zugeschnitten, somit ausrechenbar bzw. eindimensioniert war, eine Art Chancentod war und sich das letztlich auch bei Chelsea fortsetzte.

    Werner ist für mich der moderne Buckley oder Odonkor der Neuzeit.
    Nicht mehr und nicht weniger.
    Und DAS genügt m.M.n. ganz einfach nicht unseren Ansprüchen und unserem Bedarf.
     
  7. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    @leipzig09

    Wie was,das zeigt wiederum wie schlau die Bayern sind.:?
    Die kaufen einen Spieler von dem sie nicht überzeugt sind und du hälst sie dafür für schlau.:?
    Ich interpretiere das so,das Werner die treibende Kraft war den Vertrag aufzulösen da er im nachinein erfahren hat das die Bayern nicht glücklich mit dem Vertrag waren,und er eigentlich auch nicht.
    Das er vielleicht nicht ihren Ansprüchen genügen könnte hätten sie auch vor Abschluss wissen können.
    Für mich fällt das in die Kategorie,ich habe soviel Geld ich kaufe jetzt einfach mal.
    Bei Werner fehlt mir jegliches Verständniss wenn er behauptet er wurde vom Berater bedrängt,so mit vorgehaltener Waffe oder wie darf man sich das vorstellen.:?
    Ich habe eher den Eindruck das da beide Parteien weit neben der Spur gelaufen sind bei dem Vertrag.
     
    cocoline, Salecha und Kevlina gefällt das.
  8. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Letztlich kann es auch so sein, wie Du meinst.
    Das werden wir nie wirklich erfahren.
    Aber, und das ist für mich das Entscheidenste, haben die Bazen Werner eben nicht an der Backe.
    Anderswo habe ich das auch schon anders erlebt.
    Da ich aber a) keine Diskussionslawine lostreten will und b) diesbezüglich auch keine Lust zur Diskussion habe, lasse ich das mal so stehen.
    Fakt ist jetzt, wie und warum auch immer, die Bazen haben einen, m.M.n. völlig überbewerteten, Werner nicht im Kader und nur das zählt.
     
  9. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Kevlina gefällt das.
  10. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  11. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    wenn ich den Artikel richtig gelesen haben, dann sind mit dem Runterkommen aber die sogenannten Experten, Reporter, Journalisten etc gemeint.
    Auch der von manchen so gehaßte Müller zeigt menschliche Züge.
    "Almamy Touré hat mit seiner Eintracht aus München vom Spiel bei den Bayern nicht nur drei Punkte entführt, sondern auch das Trikot von Thomas Müller geschenkt bekommen. Dabei hatte er die Hoffnung bereits aufgegeben. Touré: "Ich hatte ihn gegen Spielende gefragt, ob ich sein Trikot bekommen könnte. Doch nachdem die Bayern verloren hatten, waren sie erst einmal für lange Zeit in der Kabine verschwunden. Da hab ich mir gedacht: Das wird jetzt schwierig", schilderte Touré am Dienstag. Dann die Wende in Sachen Trikot. "Auf einmal kam Thomas Müller doch zu uns und hat uns abgeklatscht und gab mir das Trikot. Da war ich echt überrascht und froh."
    https://www.hessenschau.de/sport/fu...104.html#b1f9ee56-513b-4391-ac42-2a58bf74a675
    Quelle: hessenschau.de, 5.10.2021, 15:07
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    https://www.ligainsider.de/lucas-he...dez-droht-in-spanien-gefaengnisstrafe-310331/

    In besagtem Schreiben wird Hernández, der dort mit seinem vollständigen Namen Lucas François Bernard Hernández geführt wird, aufgefordert, „am 19. Oktober 2021 um 11:00 Uhr vor diesem Gericht zu erscheinen“, um sich innerhalb von zehn Tagen in eine Justizvollzugsanstalt seiner Wahl zu begeben.

    Der Grund für den Haftbefehl lautet: „Verstoß gegen ein Urteil oder eine einstweilige Verfügung“. Doch wieso das Ganze? Was war passiert?

    Hernández missachtet Kontaktverbot

    ligainsider.de 13.10
     
  13. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    nagelsmann hat corona trotz impfung
     
  14. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Sollte, sofern die Aussagen der Experten stimmen, nicht schlimm werden.
    Die reden doch immer, dass Geimpfte nur einen leichten Krankheitsverlauf bekommen.
    Und wenn nicht, die Ausnahmen alte Knacker, wie ich, sind.

    Also wird der alsbald schon wieder an der Linie kaspern.
     
  15. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Mal was anderes.
    Bin gespannt, ob Hernandez für 6 Monate in den Bau muss oder ob da irgendein Promi-Bonus greift.

    28.10. ist ja Deadline und spanische Gerichte ziehen die Sache gewöhnlich durch.
    Berufungsgerichte bearbeiten Berufungen für gewöhnlich größer 6 Monate.
    Da kann es sein, dass der die Strafe schon abgesessen hat, bevor über seine Berufung entschieden wurde.

    Bliebe nur ein Gnadengesuch.
    Experten schätzen dessen Erfolg gleich null ein, weil er in einem ersten, ähnlichen Vergehen, dem Richter höhnisch Beifall geklatscht haben soll.

    Geht ja auch gar nicht ..
    Gnade für einen Bazen :totlach:
     
  16. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich das mit Hernandez nicht so ganz verstehe, warum das erst jetzt vor Gericht verhandelt wird. Das ist doch schon eine Weile her und er inzwischen mit der Frau zusammen ist.
    Nagelsmann wünsche ich gute Besserung.
     
  17. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    weil er viele chancen hatte die strafe zu bezahlen aber nicht reagierte stand mal im netzt
     
  18. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    War mir am Anfang auch nicht klar,da die beiden ja auch verheiratet sind mittlerweile.
    So wie ich das verstanden habe hatten die beiden kräftig Stress,sind beide zu Anwälten gelaufen die jeweils eine Verfügung erwirkt haben das sich die beiden nicht nähern dürfen.
    Ich glaube innerhalb von 6 Monaten durfte sich Hernandez einem bestimmten Abstand seiner Frau(damals noch Freundin)nicht nähern.
    Die beiden haben sich innerhalb der Zeit wieder vertragen und sind auch zusammen in Urlaub gefahren.
    Für das Spanische Gericht zählt aber dieses,quasi gegenseitige Einverständniss nicht,dafür das sich Hernandez innerhalb der Sperre genähert hat,hat er sich halt strafbar gemacht.
    Der Grund ist eigentlich ganz simpel,das Gericht möchte verhindern das ein Teil auf Druck des anderen auf die Verfügung verzichtet,deshalb muss die Zeit komplett durchgezogen werden,auch wenn beide das nicht mehr wollen.
    Fazit,vielleicht nicht gleich zum Anwalt laufen sondern eher mal so Abstand halten oder reden.
    PS,seine Frau hat Glück gehabt,die Verfügung gegen Hernandez war schneller durch als die für seine Frau,sonst wäre die jetzt reif für die Insel.
     
  19. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    so hatte ich es auch gelesen, konnte es nur nicht nachvollziehen, dass - obwohl sie sich wieder vertragen haben, geheiratet haben und sogar einen Sohn haben. Dass das Ganze dann nicht zurück gezogen wird, kann ich nicht verstehen, vor allem da es ja auch schon vor 4 Jahren war.
     
  20. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ist nicht ganz richtig.
    Hernandez hatte nicht zum ersten Mal, mit seiner jetztigen Frau, in der Öffentlichkeit aneinandergeraten.
    Einmal soll er wohl schon vor Gericht gewesen sein und dem Richter höhnisch Beifall geklatscht haben.
    Bei dem jetzigen Fall, sind beide in Madrid, mithin wieder in der Öffentlichkeit, bei einem Streit handgreiflich geworden.
    Beide wurden zu 6 Monaten Kontaktsperre und gemeinnütziger Arbeit verdonnert.
    Dagegen haben sie verstoßen, sind nach der Versöhnung in den Urlaub gepflogen.
    Bei der Einreise wurden dann beide verhaftet.

    Die spanischen Behörden reagieren in solchen Fällen sehr streng.
    Ohne Rücksicht auf das Ansehen der Person.
    Als Wiederholungstäter wurde Hernandez zu 6 Monaten Haft verknackt, die wohl in Spanien selten und insbesonders wegen dem zweitenmal nicht auf Bewährung gesetzt werden.
    Mithin musste er am Dienstag (er war wegen dem CL-Spiel schon am Montag dort) persönlich vor Gericht erscheinen.
    Dort konnte er, glaube ich, vorschlagen, in welche Haftanstalt er am 28.10. einrücken will.
    Seine Anwälte haben da wohl Berufung eingelegt bzw. versucht, doch noch auf eine Bewährungstrafe zu plädieren.
    Wie geschrieben, schreiben spanische Rechtsexperten, das keine realistischen Chancen auf Erfolg besteht.
    Einzige etwas leicht bessere Möglichkeit wäre, dass er in Deutschland seine Strafe absetzen kann, weil er inzwischen verheiratet ist und ein Kind hat.
    Das wäre wohl wegen der dadurch gegebenen Nähe zum Kind denkbar.
    Auch noch, dass der Knastauffenthalt dem von Hoeneß ähnelt und er tagsüber raus darf.
    Da könnte er u.U. sogar nachmittags BL-Spiele bestreiten.
    Ist, wie ich gelesen habe, alles auch sehr, sehr vage und eher nicht wahrscheinlich.

    Übrigens hatte seine Frau dahingehnd wohl nur Glück, weil die Verhandlung von ihm schon vor ihrer erfolgte und das ein formeller Fehler war.

    Bin gespannt, wie das weitergeht.
    Als Mensch, naja, wäre ihm Besseres zu wünschen.
    Den Bazen würde ich es aber von Herzen gönnen.
    Einen Mann in der IV weniger.
     

Diese Seite empfehlen