Edin Terzic - Cheftrainer UNSERES BVB

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 13. Dezember 2020.

  1. Heinerich

    Heinerich Legende BFD - Vorstand

    Link?
     
  2. baxter

    baxter Stammspieler

    Edin hat sich doch ganz klar positioniert und sieht sich beim BVB im Trainerstab von Rose.Man kann doch seine Aussage auch mal respektieren und damit aufhören ihn von uns wegloben zu wollen.Für die Krawallpresse ala BLÖD ist das natürlich eine Konstellation von der sie sich ne Menge versprechen und ich fürchte sie werden ihr Gift bei passender Gelegenheit verspritzen.
     
    Heinerich, Nera und Kevlina gefällt das.
  3. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Aber bei Wolfsburg.
    Von Terzic und seinen Co-Trainern incl. Gerland und Klose träumen die Frankfurter inzwischen.
     
  4. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Es gibt ja auch hier genug, die sich das nicht vorstellen können...
    Ich finde einen unabhängigen Cotrainer gar nicht so schlecht, denn somit kann mannauf den im Fall der Fälle zurückgreifen. Kommen nur Co- Trainer, die ein Cheftrainer mitbringt, dann sindvaufveinmal - wenn es nicht funktioniert- alle weg.
     
    Kevlina und Heinerich gefällt das.
  5. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ich finde es irgendwie schräg (nicht böse gemeint), wie hier diskutiert wird.

    Ich gebe mal Folgendes zu bedenken:
    Einige wünschen sich, das Terzic DESWEGEN bleibt, damit wir SOFORTIGEN Ersatz für Rose haben, sollte es mit dem nicht passen.

    Bei allem, was an gutgemeinten Gedanken dahinterstecken mag, kann man es auch etwas anderes sehen.
    Ihr wünscht Euch Terzic nämlich quasi als Lückenbüßer für alle Fälle.
    Was soll das?
    Ist es ihn wirklich zuzumuten, zu warten, bis eventuell, eventuell vielleicht oder auch nicht, Rose mal patzt?
    Oder wünscht sich jemand sogar, dass Rose Schiffbruch erleidet?
    Wer von Euch, die Terzic als Nothelfer, ich nenne es Notnagel, wünschen, würde in seinem Job so im Ungewissen leben wollen, wann und ob man überhaupt irgendwann, in ein, zwei oder x Jahren mal gebraucht werden könnte?

    Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass Terzic dann seine Chance nutzt, sollte ihm ein Cheftrainerposten angeboten werden.
    Natürlich muss er wollen, sonst duskutieren wir hier eh nur um des Kaisers Bart.

    Sollte er es anderweitig packen, könnte ich ihn mir, nach einer hoffentlich sehr erfolgreichen und langen Ära von Rose, wieder bei uns vorstellen.
    Nein, nicht nur vorstellen, sondern als dann gestandenen und erfahreneren Trainer als Nachfolger wünschen.

    Aber nicht jetzt, als Nothelfer, Notnagel, Lückenbüßer oder wie man es sonst noch bezeichnen kann!
     
  6. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Du interpretierst ja auch recht viel und stellst Vermutungen was du als bestes für ihn finden würdest. Warum muss dann alles andere falsch sein?
    Fakt ist, keiner von uns kennt etwas von den Absprachen der Geschäftsleitung und es scheint doch so zu sein, dass die Rückkehr zum Cotrainer in seinem Sinn ist. Warum kann man das, wie Baxter schon schrieb, als Fan nicht einfach mal akzeptieren. Irgendwie drehen wir uns hier ständig im Kreis.
     
  7. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Die allgemeine Stimmung ist doch wie ein Fähnchen im Winde. Als es bei und noch nicht richtig lief, kann oft „Kritik“, wie Vollpfosten, was sogar geliked und toleriert wurde. Jetzt kam eine sehr gute Phase mit vielen Emotionen und der Wind dreht sich zum Heilsbringer.

    Diese Phase von Terzic kann man jetzt super gegen Rose werten. Jeder Experte weiß natürlich, dass es mit Terzic so weiter laufen würde. Jetzt ist Rose auf dem Prüfstand und die Grenze zum draufhauen scheint bei einigen jetzt schon gering zu sein. Anders herum wäre es genauso, wenn Terzic weiter machen dürfte. Ein paar schlechte Spiele und man liest wieder etwas von Vollpfosten.
     
    leipzig09, Saar-Borusse und Salecha gefällt das.
  8. Heinerich

    Heinerich Legende BFD - Vorstand

    Und übrigens auch nicht gemeldet wurde. Wir können einfach nicht alles sehen! :roll:
     
  9. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ihr ignoriert ganz einfach den Faktor Leistung und tut so, als wäre das, was Terzic in kürzester Zeit erreicht hat, ein Zufall. Ist es NICHT !
    Er hat ganz klar durch Leistung überzeugt. Da ist Emotion und Konzept drin. Das hat NULL mit " Fähnchen im Winde " zu tun. Unsinn.

    Edin Terzic hat bewiesen, dass er Cheftrainer kann.

    Er hat aus einem fast hoffnungslosen Haufen, eine Mannschaft geformt, den Pokal geholt und damit einen BVB geschaffen, der selten so stark gewesen ist. Das ist SEINE Arbeit, SEIN Wille und SEIN Talent.

    Wir mussten 2 Jahre mit ansehen, was ein anderer Trainer mit genau demselben Kader angestellt hat. Das war der blanke Horror.

    Und natürlich wird es unter Rose anders laufen. Ob besser oder schlechter ... aber eben anders.

    Rose hat in seinem BL Debut, mit Gladbach eine Bruchlandung hingelegt. Vorher hat Rose 1 Jahr RB Salzburg mit einem Achtungserfolg trainiert. Das wars. Das hat Rose vorzuweisen.

    Merkt Euch meine Worte ( ich hatte schon mehrfach nicht so unrecht ). Mit Terzic würden wir in eine Hammer Saison gehen. Mit Rose wird es Probleme geben, die wir mit erneuten Pleiten, Pech und Pannen bezahlen müssen.

    Terzic in die zweite Reihe, oder wohlmöglich zur Konkurrenz zu schicken - ja, das überhaupt zuzulassen, ist der nächste MEGA FEHLER in einer ganzen Reihe von Fehlern rund um den Cheftrainer Posten beim BVB.

    Wie die Piraten bei Asterix. Die versenken sich auch andauernd selbst.
     
  10. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ich interpretiere doch nichts hinein.
    Ich stelle fest.
    Aus meiner Sicht kann man es eben von zwei Seiten sehen.
    Die eine, für Terzic schlechtere, habe ich lediglich als mögliches Szenario beschrieben.
    Ich würde mich jedenfalls in einer solchen Konstellation als Notlösung sehen, die warten muss, um als solche eingesetzt zu werden ..... oder eben auch nicht.
    Sieht man es so, dann verschenkt Terzic vielleicht ein, zwei Jahre seinens (Trainer-)Berufslebens, in dem er als ein für's Cheftrainerdasein eigentlich geeigneter Trainer, möglicherweise in einem nicht zu bestimmenden Zeitraum in der Warteschleife ist.
    Dass das alles, ein auf den Cheftrainerjob wartender Trainer oder sein eventueller Abgang zu einem anderen Verein, ausschließlich vom persönlichen Wunsch Terzics abhängig
     
  11. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Du warst doch aktiv im Spieltagsthread und es wurde dort mehrfach genannt. :roll:
     
  12. Liga69

    Liga69 Hoffnungsträger

    Marco Rose hat mit BMG die CL geschafft und ist erst an Man City gescheitert. In der Gruppenphase hat die Mannschaft tolle Spiele abgeliefert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Mai 2021
    leipzig09 gefällt das.
  13. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Zwischen diesen beiden Post liegen 3 Monate.
    Vor einigen Monaten wurde da noch ganz anders geredet. Ich habe jetzt Hotzenplotz Post nur mal als Beispiel genommen, von anderen kamen ja ähnliche Dinge, als kurz nach "Übernahme" schon Sammer als Interimstrainer gefordert wurde.

    Wie groß ist dann wieder das Geschrei, wenn Terzic Cheftrainer bleiben würde und es in ein paar Monaten dann doch auch nicht funktioniert - warum auch immer?
     
  14. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Alle zerbrechen sich den Kopf von ET.
    Meine, er ist alt genug um zu wissen, was gut für ihm ist
     
    leipzig09 und Salecha gefällt das.
  15. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

  16. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ist irgendwie sogar lustig, was wir hier veranstalten.
    Ich bin ja oft mit dabei.
    Letztlich ist es wohl immer so, das zumindest in den Threads, in denen es sehr um Aktualität geht, sehr emotional zugeht.
    Weil eben jeder aus seiner Sicht will, dass es dem BVB gut geht.
    Über das WIE und WARUM wird diskutiert und dann kommt eben manchmal auch etwas dabei raus, wo sich einstige Meinungen überholen.
    Hotze hat aber wohl schon mal geschrieben, dass er seine damalige Meinung geändert hat.
    Wenn wir, die schärfer Kritisierenden, das machen, Einsicht zeigen, ist doch alles gut und fair.
     
  17. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Es ist fair, wenn die neue Bewertung auch fair bleibt. Und das ist eben nicht der Fall.
     
  18. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    BVB-Trainer Edin Terzic offenbar mit Absage an Eintracht Frankfurt...:gthanks:...können wir jetzt doch mit dem Hoffen beginnen dass er uns erhalten bleibt und zusammen mit Rose was Grosses aufbaut!

    https://www.sport1.de/fussball/bund...ic-offenbar-mit-absage-an-eintracht-frankfurt

    Herausgeber: www.sport1.de - vom 19.05.21

    "Nicht imstande": Terzic sagt Frankfurt ab...[​IMG] ...ich denke, dafür ist Edin viel zu viel Fan des BVB um auf einmal einen Konkurrenten zu trainieren.

    https://www.fussballtransfers.com/a316973144303856382-nicht-imstande-terzic-sagt-frankfurt-ab

    Quelle: https://www.fussballtransfers.com - vom 19.05.21
    Autor: Lukas Hörster
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2021
  19. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Gibt ja noch andere Vereine, die einen Trainer suchen. ;)
     
    Salecha gefällt das.
  20. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Diese Posts zu der Aussagen von Terzic bauen doch alle auf eine! ursprüngliche Meldung (Vermutung) des Kölner Stadtanzeigers auf. Keine Ahnung wie tief diese Zeitung in BVB Angelegenheiten involviert ist....da schreibt doch einer vom anderen ab.
    Wie gesagt @leipzig09 mir ging es da nicht darum wer das geschrieben hat, nur darum zu zeigen, wie schnell sich die Meinungen ändern können. Und das geht dann eben auch wieder schnell in die andere Richtung, wenn es mal wieder - warum auch immer - nicht so läuft.
     

Diese Seite empfehlen