Edin Terzic - Cheftrainer UNSERES BVB

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 13. Dezember 2020.

  1. Nonick79

    Nonick79 Hoffnungsträger

    Was auch immer ein techn. Direktor auch immer macht. Ich finde die Lösung gut. Man hat ET an den Verein gebunden und es gibt keine direkten Machtkämpfe im Trainerteam. Alles gut finde ich.
     
    Kevlina gefällt das.
  2. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich finde es auch gut, dass uns Terzic erhalten bleibt, war mir, allerdings, schon länger darüber klar ( hatte ich ja auch so geschrieben ), dass Rose und Terzic niemals ein Trainerteam bilden werden,
     
  3. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Rose hat wohl in einem Interview gesagt, dass er es schade findet Edin nicht als Co Trainer zu haben. Aber er versteht ihn und er würde O-Ton oft bei ihm im Büro auftauchen und sich mit ihm austauschen.
     
    Zazou09 gefällt das.
  4. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  5. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    der war heute auch im Stadion bei den Damen
     
    Kevlina gefällt das.
  6. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    so das Thema kann man dann umändern ist Edin Terzic - unser Trainer.

    Gerade eben von der BVB-App als auch vom Kicker, sonstige Seiten bestätigt, dass Edin einen Vertrag bis zum 30.6.2025 erhält.
    https://www.bvb.de/ger/News/Uebersicht/Edin-Terzic-wird-BVB-Cheftrainer

    Quelle: bvb.de, 23.5.2022

    Zitat: „Wir haben am vergangenen Wochenende mehrere intensive Gespräche mit Edin Terzic geführt und sind überzeugt davon, dass diese Personalentscheidung für den BVB die richtige ist. Edin kennt unseren Klub, das Umfeld, einen großen Teil der Mannschaft und weiß um die Stellschrauben, an denen wir drehen möchten, um unseren Fans erfolgreichen Fußball bieten zu können. Die Saison 2022/23 steht im Zeichen eines sportlichen Neuanfangs. Diesen werden wir gemeinsam mit großer Freude und Leidenschaft vorantreiben“, sagt der designierte Sportdirektor Sebastian Kehl.
     
    Heinerich gefällt das.
  7. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Na dann,willkommen zu Terzic 2.0.
    Die Fallhöhe ist natürlich wesentlich höher als beim ersten Mal,mögen die Spieler und das Glück mit ihm sein.
    Sollten nach 3 Monaten die ersten Terzic raus Kommentare kommen,melde ich mich ab,das ist dann mehr als ich ertragen kann.
    Man gebe ihm die Zeit die er braucht und dann kann das was werden.
     
    Heinerich, Nera, Zazou09 und 2 anderen gefällt das.
  8. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Da schliess ich mich @Saar-Borusse an - es ist die 2. Amtszeit die ET jetzt in Angriff nimmt, es werden sicherlich auch Spiele kommen die etwas "unrund" laufen, dennoch sollte man ihm die Zeit geben um die Mannschaft zu "formen"...:ja:...ansonsten kann ich nur sagen, Welcome back!
     
    Heinerich und Saar-Borusse gefällt das.
  9. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Edin ist in einer witzigen Situation. Zum einen kann er nach Trainergott Marco "der Blender" Ro$€ nur gewinnen, zum anderen kann er, nachdem er mit einer Truppe mit der sowohl Onkel Schnarch als auch Marco "der Blender" Ro$€ verkackt haben den DFB Pokal geholt hat, eigentlich nur verlieren.

    Ich betrachte es als seine "erste" Amtszeit. Wie bereits mehrfach geschrieben bin ich SEHR skeptisch. Ich bin davon überzeugt, dass unsere Führung nicht 100% von Edin überzeugt ist und hoffe inständig, dass man ihn das nicht spüren lässt.

    Edin verdient mindestens das selbe Initiale Vertrauen was man auch Ro$€ entgegen gebracht hat.
     
    Heinerich gefällt das.
  10. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich bin der Meinung weil unsere Führung von Terzic überzeugt ist hat man sich von Rose getrennt,sonst hätte man es wahrscheinlich noch eine Saison mit Rose versucht.
    Was Terzic auf jedenfall gebrauchen kann ist die Unterstützung von Kehl,der sollte vor der Saison der Mannschaft glasklar mitteilen was von jedem erwartet wird und das larifari nicht mehr geduldet wird.
    Ansonsten erwarte ich mir von Edin schon eine Aufbruchstimmung,wenn nicht jetzt wann dann,oder überhaupt.:?
     
    Heinerich und Kevlina gefällt das.
  11. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ich hoffe auch auf Terzic.
    Mein Vertrauen hat er aufgrund seiner "Vorleistung" und mental ist er eh einer von uns.
    Allerdings sehe ich es trotzdem so, wie @Pohly91 , nämlich skeptisch.
    Denn ich sehe einen großen Unterschied zwischen einer Interims-Tätigkeit und einer dauerhaften Trainertätigkeit.
    4 Monate den erfolgreichen Retter zu spielen ist von der Belastung her m.M.n. etwas völlig anderes, weil man da quasi nur ein Trainer ist, dem man "verzeiht", wenn die Mission nicht erfolgreich wird.
    Anders ist es bei einem "richtigen" Cheftrainervertrag.
    Hier kann man nicht nur, hier muss man Erfolg haben.
    Mithin muss man auch "Täler" meistern, die sich in einer Saison wohl ganz normal ergeben.
    Hinzu kommt für Terzic noch die Aufgabe, mit einem Kader ein Team aufzubauen, in dem nicht wenige Spieler neu sind, die er noch nicht von seiner Interimstätigkeit her kennt.
    Einerseits eine anspruchsvolle Aufgabe.
    Andererseits kann es auch ein Vorteil sein, weil er z.B. bei der Besetzung der IV (durch die Zugänge von Süle und Schlotterbeck) nicht mehr Hummels als quasi unersetzlich aufstellen muss, sondern das Leistungsprinzip zum Tragen bringen kann.
    Hummels ansonsten wegzulassen, käme sicher einer "Nestbeschmutzung" gleich.
    Da die Neuen ja zur Verstärkung extra verpflichtet wurden, kommt er mithin nicht in Erklärungsnot, wenn er Hummels nicht von Beginn an aufstellt.
    So wie beim Beispiel der IV, hat er, bis auf die bisher unbesetzte MS-Position und der AV, jetzt auf allen anderen Positionen einige taktische und vor allem leistungsorientierte Wahlmöglichkeiten.

    Es sieht also schon jetzt ganz gut, aber lange noch nicht richtig gut aus.
    Ich bete zum Fußballgott, dass noch Haller und möglichst Besebaini kommen.
    Dann sollte alles rund sein und Terzic die besten Arbeitsmöglichkeiten haben, wie keiner seiner Vorgänger, nach Klopp/TT.
    Dann bleibt nur noch zu hoffen, dass er auch die noch so kleinste Skepsis zerstreuen kann und eine erfolgreiche Ära beginnen kann.
     
  12. BoRusSenZauBeR09

    BoRusSenZauBeR09 Stammspieler

    Das hört sich so an als wenn du diese Trainer raus Kommentare in den letzten Jahren nicht nachvollziehen kannst?

    Wenn der Dortmund Fan merkt das da was entsteht, das der Trainer einen klaren Plan hat aber auch unsere Jugend im Auge hat, dann denke ich sind wir eig fair und geben der Mannschaft auch genug Zeit!!!

    Aber ein Trainer der die eignen Jugend ignoriert, ständig Spieler wie Schulz aufstellt und dann es nicht mal schafft sich hinter die Mannschaft zu stellen der passt einfach nicht zu diesem Verein!

    Sehe ich auch so!! Die Frage die ich mir stelle geht man diese Saison endlich komplett ins Rennen oder fängt man auf den letzten Metern wieder an am falschen Ende zu sparen!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Mai 2022
  13. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich konnte sie nicht immer so schnell nachvollziehen wie die Kommentare geschrieben wurde,das meinte ich damit.
     
    Kevlina und BoRusSenZauBeR09 gefällt das.
  14. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Letztendlich gibt es dochbei jedem neuen Trainer ein Risiko, von uns weiß doch niemand inwieweit Terzic sich die letzten Monate auf den Trainerposten vorbereitet hat.
     
    BoRusSenZauBeR09 und Saar-Borusse gefällt das.
  15. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    @leipzig09
    Dafür das Edin nach der Saison nicht mehr Trainer war konnte er nichts.
    Und natürlich ist das nun eine andere Geschichte,von Terzic wird insgeheim zumindest mittelfristig nicht weniger erwartet als seine eigenen Erfolgsgeschichte zu schreiben.
    Ich für meinen Teil stehe bedingungslos hinter Terzic und bin bereit ihm Zeit zu geben wenn ich nur ein anderes Auftreten unserer Mannschaft erkenne.
    Wenn Spieler nochmal meinen sie müssten nicht alles für die gemeinsame Sache geben möchte ich gerne Konsequenzen sehen,dann bin ich bereit unsere Spieler wieder komplett zu unterstützen.
    Titel sind eine andere Sache,dafür muss man auch Glück haben,aber die nehmen wir gerne mit.
     
  16. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Aber sie hatten ja jedes Mal Recht. Ist ja gut dass du da mehr Geduld hast. Sobald ich sehe dass jemand meinem Verein aktiv schadet schaue ich da ungern zu.

    Deswegen bin ich aktuell auch bei Aki massiv auf der Hut. Aktuell zeigt sein Trend klar nach unten.
     
    leipzig09 gefällt das.
  17. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Nein,hatten sie nicht,wenn es nach manchen Fans gegangen wäre hätte Terzic mit uns nicht den Pokal geholt weil er vorher schon gegangen worden wäre.
    So ehrlich sollte man dann auch mal sein.
    Unter LF waren wir drauf und dran die DM zu holen,das wir das verkackt haben nur die Schuld von LF.:?
     
  18. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Ich kann mich nicht daran erinnern, dass es "Edin raus" rufe gab. Und Favre HAT die Meisterschaft verkackt. Er hat sie abgeschenkt als es rechnerisch noch möglich war. 9 Punkte Vorsprung verzockt man nicht Mal eben so
     
    Heinerich und leipzig09 gefällt das.
  19. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    edin war der trainer der kein spiel unter zuschauern zu hause erlebt hat glaube ich
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Mai 2022
  20. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Dann lies dir den Thread hier doch mal durch.
    Und die verkackte Meisterschaft war nicht alleine die Schuld von LF,immerhin haben wir zeitweise 9 Punkte Vorsprung rausgeholt,,sowenig wie ein Trainer alleine Titel holt sowenig ist er alleine schuld wenn es nicht klappt.
    Wir hätten da einen Kapitän gebraucht der die Mannschaft einstimmt,einen Mannschaftsrat der Dinge beim Trainer klar anspricht die falsch laufen usw.
    Aber das ist Geschichte,gucken wir jetzt mal nach vorne.
     

Diese Seite empfehlen