1. !!!!! Der Spieltag 23 kann nun getippt werden !!!!!

    Information ausblenden

Erling Haaland - Nr.17

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Zazou09, 29. Dezember 2019.

  1. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    War auch mein erster Gedanke.
    Aber dann überlegte ich kurz und kam zu der Meinung, dass vor jedem Vertrag ein Medizincheck stattfindet.
    Da wird dem Spieler sicher nicht nur von einem Arzt mit einem Holzspatel in den Hals geschaut, sondern auch sehr umfangreiche internistische und orthopädische Untersuchungen vorgenommen.
    Sollte man zumindest meinen.

    So gesehen, sollte schon alles im Lot sein.
    Kniebeschwerden haben Spieler schon einmal.
    Das kommt immer einmal vor.

    Nur dürfen unsere Verantwortlichen nicht Paco gehen lassen.
    Denn dann hätten wir anstatt einen verletzungsanfälligen Paco gleich mal gar keinen Stürmer mehr im Kader, wenn Haaland etwas passiert.
    Praktisch den Stand, den man als Fehler erkannt hat, wieder selbst geschaffen.
     
  2. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Tja Medizincheck....wahrscheinlich hatten die Mediziner Paco als den fittesten Spieler überhaupt eingestuft. Das hat man ja jetzt 1 1/2 Jahre gesehen, wie recht sie hatten.:mrgreen:
     
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  4. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Einsatzgarantien hat Haaland keine im Vertrag, das hat Zorc deutlich gemacht. Bei der Frage nach einer AK sagt er, dass man sich zu Vertragsinhalten nicht äußert.

    Er sagte außerdem, dass man nicht immer die Vertragdetails bestimmen kann, wenn so viele Top-Mannschaften dran sind.
     
  5. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Hoffentlich mutiert Susi nicht zu einer Maulhure wie es Watzke ist...
     
  6. Nera

    Nera Stammspieler

    Glückwunsch zum Hattrick :Tooooor!:
     
    Kevlina, Zazou09 und Floralys gefällt das.
  7. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    "Maulhure", kannte ich noch nicht :)
     
  8. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Steht im Duden, habe nachgeguckt;)

    Btt:
    Ich hoffe die Erwartungen (auch seine eigenen) steigen nicht so massiv dass er daran untergeht. Kann Mal ein ganz großer werden
     
  9. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Haaland hat mir gut gefallen. Genau der Mann, den wir brauchen. Hoffentlich schläfert Favre den nicht ein.
     
    Zazou09, garfy und Floralys gefällt das.
  10. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Tolles Spiel von Haaland. Ich warte aber erstmal ab, bevor ich in Euphorie verfalle. Alcacer hat als Joker anfangs genau so performt.
    Haaland ist aber ein ganz anderer Spielertyp, deshalb bin ich sehr optimistisch. Genau so einen Mittelstürmer hatte ich mir vorgestellt.

    Unser Problem könnte aber tatsächlich sein, wie Hotze schon bemerkt, dass wir Favre haben. Gestern hat er Haaland in der Not laufen lassen, damit er seinen Arsch rettet. Wenn Favre ihn jetzt in sein taktisches Korsett presst, könnte der Haaland-Effekt schnell wieder verpuffen.
     
    Floralys gefällt das.
  11. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Hallands größte Problem könnte eher unsere Amateur-Abwehr sein. Gestern konnte er mehr (bzw. Er persönlich gleich viele) Tore wie der Gegner schießen, wenn das zum Anspruch wird könnte er schnell verzweifeln. Denn dann muss er hochgerechnet 24 Tore in den verbleibenden 16 spielen machen....
     
  12. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Da hast Du wohl recht. Aber woran liegt es genau? Haben wir im Gegensatz zu den Offensiv- zu viele schlechte Defensivspieler oder liegt es am taktischen System von Favre? Oder ist die ganze Mannschaft im Verbund defensiv einfach zu schwach.

    Würde ein anderer Trainer wie bspw. Klopp das besser hinbekommen und was würde er anders machen, damit die Mannschaft hinten sattelfest steht.?

    Ich hätte gestern als Trainer auf keinen Fall Pisczek spielen lassen, weil der für mich weit überm Zenit ist und nicht mehr die Klasse hat.
     
  13. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich weiß, wie Du das mit der "Klopp-Frage" meinst.
    Trotzdem sollten wir, wenn im Kontext, nicht unbedingt nötig, seinen Namen außen vor lassen.

    Warum?
    Weil mir gestern in einer Trainerdiskussion (zum widerholten Mal) von einen meiner Fußballkumpels an den Kopf geworfen wurde, dass wir immer alle an Klopp messen und uns nie ein anderer Trainer recht wäre.
    Wohlgemerkt von einem Kumpel der nur einen Bezug zum Fußball allgemein hat.
    Ich finde, in diesem Argument liegt viel Wahrheit drin.

    War nur mal eine Anmerkung meinerseits, denn ich verfalle ja, wie viele, auch mal in nostalgische Denkmuster und Vergleiche zu Kloppo.
     
  14. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Die Abwehr ist seit Favres Arbeitsbeginn ein Problem. Favre hat es nie geschafft, ein gescheites System zu etablieren und die Abwehr zu ordnen. Es ist unabdingbar, dass die Abwehr fest steht. Gerade hier sollte man so wenig rotieren, wie nur möglich. Das muss ein eingespieltes, festes Team mit einer klaren Hierarchie sein. D.h. konkret : ein Abwehrchef, der den anderen sagt, was sie zu tun haben. Die Abwehr muss vor allem eines sein : fest, solide und eingespielt.

    Favre hat das Gegenteil gemacht und tut es weiterhin : er destabilisiert die Abwehr, rotiert und probiert herum. Immer wieder spielen dort Spieler, die ein Leistungstief haben. Akanji spielt seit Monaten schlecht. Pisczeck ist ein wahren Sicherheitsrisiko. Im Kader haben wir noch Schulz und Balerdi. Warum nicht auf jüngere Spieler setzen ? Bei Zagadou hat sich das sehr gelohnt.

    Es wird sowas von Zeit, dass wir einen neuen Trainer bekommen ...
     
  15. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Eure Meinung ist gefragt: Wer ist grad der beliebtere Neuankömmling in Dortmund?

    willi das nashorn oder haaland lustige umfrage der ruhnachrichten

    unter jaguar schauen



    Zoo Dortmund
     
  16. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Uhi... Was den einen freut, ärgert den anderen... :blink:

    Borussia Dortmund: Haaland sorgt für riesige Fanwut.

    Die Emotionen der Anhänger von Manchester United kochten am Samstagnachmittag hoch. In der 56. Minute Spielminute betrat Erling Haaland in Augsburg den Platz und bescherte dem BVB mit seinem Hattrick nach Rückstand doch noch einen deutlichen Auswärtssieg.

    ...
    mehr unter dem Link:

    Borussia Dortmund: Fanwut wegen Haaland – „Dafür müsste er ins Gefängnis“
    Quelle: Der Wesren.de
     
  17. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    na ob er bei deren Spiel gegen Liverpool auch drei Tore geschossen hätte....? denke mal eher nicht
     
  18. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Vielleicht nur zwei. De Fakto hat er aber drei gegen Augsburg gemacht, ob er ebenfalls drei gegen Liverpool, Bayern oder den FC Katmandu gemacht hätte, ist mir Pupe ( frei nach dem Motto : hätte, hätte ... ).
     
  19. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Naja, im Prinzip hat er ja nur 2 gemacht.
    Das dritte (zweite) Tor "gehört" eigendlich Hazard.

    Egal, war trotzdem geil.

    Wäre alles besonders gut, wenn wir nicht Herrn Favre-Schnarchnase hätten.
     
  20. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Ich sage ja,mit unserer Offensive und nun auch noch mit Haaland wären wir für Europa stark genug,aber der Rest klemmt bei uns.
     

Diese Seite empfehlen