Fußballweltmeisterschaft der Frauen in Frankreich (07.06.2019 - 07.07.2019)

Dieses Thema im Forum "WM & EM Talk" wurde erstellt von Gast, 7. Mai 2019.

  1. Gast

    Gast Besuch

    Und die nächste VAR-Entscheidung und es gibt Elfmeter für Deutschland - die Nigeria-Dame versucht zwar den Ball zu spielen, tritt aber nur die DFB-Dame...sehr schwierige Entscheidung, aber für mich vertretbar - in einem WM-Spiel der Frauen gab es genau die gleiche Szene und es gab Elfmeter....

    TOR - 2:0 für Deutschland gegen Nigeria durch Sara Däbritz (27. Spielminute - Elfmeter)...

    Läuft für die Mädels :)
     
    Salecha, Gast1 und Floralys gefällt das.
  2. Gast1

    Gast1 Besuch

    :tanz: läuft :tanz:
     
  3. Gast

    Gast Besuch

    Ich habe die Befürchtung, dass der VAR in der kommenden Spielzeit (2019/2020) noch öfters in den Spielen zum Einsatz kommt, als letzte Spielzeit. Beim aktuellen Spiel der Deutschen kam er schon zweimal (wenn auch regelkonform) zum Einsatz - aber wenn bei jeder strittigen Entscheidung sich der VAR einschaltet (was ja auch in Ordnung ist), dann ziehen sich die Spiele enorm in die Länge und vor allem wird dadurch ständig der Spielfluss unterbrochen.

    Auf alle Fälle muss die VAR-Entscheidung schneller fallen - der Schiedsrichter / die Schiedsrichterin kommuniziert erst mit den VAR (1-2 Minuten) und schaut sich die strittige Szene dann selber noch mal, wo ich mich frage, warum geht der Schiedsrichter / die Schiedsrichterin nicht gleich zum TV-Bildschirm - das könnte man Zeit gewinnen...

    Das kann ja heiter werden ab der kommenden Saison mit dem VAR und den neuen FIFA-Regeln :roll:
     
  4. Gast

    Gast Besuch

    TOR - 3:0 für Deutschland durch Lea Schueller (82. Spielminute) :daumen:
     
    Gast1 gefällt das.
  5. Gast1

    Gast1 Besuch

    VF :daumen: leg mich fest :ja:
     
  6. Gast1

    Gast1 Besuch

    Nigeria mit Tauben 4er Kette :mrgreen:
     
  7. Gast

    Gast Besuch

    Deutschland gewinnt das WM-Achtelfinal-Spiel gegen Nigeria mit 3:0 und steht im Viertelfinale - Gegner ist am Samstag, den 29. Juni 2019 um 18:30 Uhr entweder Schweden oder Kanada...
     
  8. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    elfmeterschiessen bei norwegen spiel
     
  9. Gast1

    Gast1 Besuch

    Was heißt, der VF-Gegner unserer Mädels hat 120 Min in den Beinen :daumendruek:
     
  10. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Nix ist mit Norwegen als Gegner unsere Mädels spielen doch gegen Schweden oder Kanada.
    Norwegen muss gegen England oder Kamerun.
     
    Gast1 gefällt das.
  11. Gast1

    Gast1 Besuch

    Mist......wie so oft, nicht richtig aufgepasst und wie so oft, zu früh gefreut :cry:, diese ärgerliche Charakterschwäche werde ich wohl nie los, da kann ich so alt werden wie ich will :schreien:
     
  12. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Naja, die Schwedinnen müssen auch erst gegen die Kanadierinnen spielen und versuchen das Spiel in 90 Minuten zu gewinnen sonst gehen die Beiden auch in die Extrarunde...:fingerlach:
     
    Gast1 gefällt das.
  13. Gast

    Gast Besuch

    Wenn man glaubt, im Fußball wirklich alles schon gesehen zu haben....:-0 ....kommt das Spiel England gegen Kamerun daher...

    Kurz vor der Pause erzielte England das zweite Tor - nach dem VAR wurde das Tor gegeben - Kamerun war so stocksauer auf die Entscheidung, weil sie klar der Meinung waren, dass die Torschützin beim 2:0 im Abseits stand (war es aber nicht), dass sie in den Streik gingen und nicht mehr weiter spielen wollten...nach Minuten der Diskussion ging es dann weiter...

    Gerade eben erzielte Kamerun den Anschlusstreffer und was passierte - durch den VAR wurde der Treffer annuliert und Kamerun ging zum zweiten Mal "voll ab" vor Wut...die Entscheidung, den Treffer nicht zu geben, war aber korrekt...

    Der Trainer und die Spielerinnen von Kamerun sind sowas von außer Rand und Band und fühlen sich komplett betrogen - nach dem nichtgegebenen Tor wollten sie erneut nicht weiter spielen und das Spielfeld verlassen...

    Während der Halbzeitpause kam Kamerun zu früh aus der Kabine und war auf dem Spielfeld - da musste die Mannschaft wieder zurück geschickt werden in die Kabine...

    Einfach nur irre :aetsch:
     
    Gast1 gefällt das.
  14. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Hatte eher den Eindruck, dass der Trainer beruhigt hatte.
    Irgendwie habe ich aber das Gefühl, das der Videoschiri im ganzen Turnier extrem viel eingreift und den Spielfluß da auch ganz schön unterbricht.
     
    Gast1 gefällt das.
  15. Gast

    Gast Besuch

    Für mich bleibt es dabei - der VAR ist einfach nur scheiße...insgesamt gab es in der Partie England gegen Kamerun 18 Minuten (!) Nachspielzeit in beiden Spielhälften...
     
    Salecha und Gast1 gefällt das.
  16. Gast1

    Gast1 Besuch

    stimmt ja :daumen::daumendruek:
     
  17. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich hab mich auch gefragt, ob die Frauen im Vorfeld schon mit dem Video Schiri zu tun hatten und wenn ja welche Länder? Da wurden dich die meisten Spielerinnen ins kalte Wasser geworfen.
     
  18. Gast

    Gast Besuch

    Also bitte - jetzt wird durch den VAR ein reguläres Tor für Frankreich aberkannt - dieser VAR wird echt lächerlich...
     
  19. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Bei der praktizierten intransparenten VAR wird jeder ins kalte Wasser geworfen.
     
  20. Gast1

    Gast1 Besuch

    Wow....was für ein Sahnepass der Amerikanerinnen gerade :daumen:
     
    Heinerich gefällt das.

Diese Seite empfehlen