Gerüchteküche - Diskussionen über mögliche Zugänge beim BVB

Dieses Thema im Forum "BVB Gerüchteküche" wurde erstellt von Forenteam, 30. Juli 2017.

  1. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Backup? Welcher gute Spieler kommt als Backup zu uns?

    Super Stürmer als paco Backup wird es nicht geben, eher 4 4 2 mit systemwechsel und Rotation wo einer den anderen rotiert

    Unsere defensive Abteilung ist inzwischen gar nicht so schlecht besetzt haben hier genügend Alternativen
    Im Mittelfeld haben wir junge Spieler, die halt Schwankungen haben, evtl wächst ja mal Philipp in die Backup Funktion, sprich wir sind gar nicht so schlecht besetzt, ich mag den Gedanken, junge hungrige Spieler zu entwickeln anstatt satte, die schnell die Lust verlieren
     
  2. DC65

    DC65 Besuch

    Und wo sind die von dir genannten Spieler im Moment ???
    Ich glaube verletzt. Der einzige IV ist "Opa Toprak".
    Ein Back Up für den Sturm sollte man doch wohl für weniger bekommen. Es ist ja nur ein Back Up.

    Für mich muss die Abwehr stehen. Denn da fängst du an Punkte zu holen. Jede 0 die steht ist schon mal 1 Punkt.
     
    Alexaceman und Salecha gefällt das.
  3. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Aber 4 IV sollten schon reichen.
    Denn sonst müsste man ja, überspitzt formuliert, für jede Position 4 Mann Reserve haben.
    Das 3 verletzt sind, ist eher selten.
    Wir hatten in guten Zeiten sogar nur Hummels, Neven und Santana ... sonst als Notbehelf Kehl und Bender und es ging auch.
    Recht hast Du natürlich damit, dass die Abwehr stehen muss.
    Der Abwehrverbund sollte mit Hakimi, Pischu, Toprak, Schmelzer und davor Witsel und Delany trotzdem ordentlich besetzt sein.
     
  4. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Ist sie auch, ABER, :? wenn dann im Mittelfeld links wie rechts Totalausfall, dann klafft eine Lücke, Gegner kommt mit speed und ist schwierig zu trennen und wir spielen aussenverteidiger tief stehend, wenn der davor Blödsinn macht ist Polen offen

    Aber ich denke im Prinzip sind wir gar nicht so schlecht aufgestellt, LF muss nur Mo, larsen, Philipp, Wolf und Toljan voranbringen
     
  5. garfy

    garfy Leistungsträger

    Oh, aus Deinem Mund ist Toprak auf einmal brauchbar. Der war doch bei Dir nach Schürrle die größte Krücke, die auf dem grünen Rasen rumläuft. :ja::blink:
    Aber da hast Du recht, im Moment ist er brauchbar wenn er spielt.
     
  6. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Brauchbar, bedeutet brauchbar, aber eben nicht mehr.
    Mittelmaß bleibt Mittelmaß und mehr ist der nicht.
    Nur wenn die drei Guten nicht da sind, geht der immer noch durch, zumal er in den beiden letzten Einsätzen ganz gut war.
     
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Es wird so sein, wie mit Schmelle. Er hat ein kurzes Hoch und fällt dann wieder in seine alte Form zurück. Schmelle fand ich ja, zu Anfang, auch wie ausgetauscht. Toll, dachte ich, der Favre kriegt sogar den Schmelzer hin. Ein echter Wunder - Trainer. Doch gegen die Fortuna war er wieder da - der alte Schmelzer.

    Ich glaube nicht, dass ein Trainer, Spieler so eklatant verändern kann. Ja, er kann sie anders einsetzen, motivieren und auch etwas besser machen, aber total verändern ? Nein.

    Toprak hat gegen Monaco und jetzt gegen die Fortuna gute Leistungen gebracht. Es würde mich freuen, wenn er dieses Niveau ( auch gegen stärkere Gegner ) halten kann. Dann wäre er ein echter Gewinn.
     
  8. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Come on, wie viele Spieler sind direkt nach der Verletzung richtig fit, wie vor der Verletzung? Ich verteidige Schmelzer nicht, jedoch sah ich in den letzten 24 Jahren (seit ich Fußballfan bin) selten Fußballer, die nach der Verletzung wieder 100 % Leistung bringen konnten.
     
  9. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Es geht nicht um fit oder nicht fit. Schmelzer spielt schon seit zwei Jahren nicht mehr auf Top Niveau.

    Natürlich braucht ein Spieler, nach einer Verletzung, etwas Zeit um wieder volle Leistung bringen zu können. Bei Schmelle ist es so, dass er gegen Düsseldorf genau die Leistung gebracht hat, die er sonst auch bringt ( nicht mehr ausreichend ).

    Einzige Besonderheit in Schmelles Bilanz : seine zwei Spiele unter Favre, in denen er, wie ausgewechselt gewirkt hat. Ähnlich, wie jetzt Toprak. Oder Götze in seinen ersten Einsätzen, nachdem er schon fast nicht mehr im Kader stand.

    Vielleicht schafft es Favre, Spieler, die schon fast ausgemustert sind ( war ja bei Götze genau so ), besonders für ein Comeback zu motivieren. Spielen diese Spieler dann und fühlen sie sich auf ihren Positionen halbwegs sicher gesetzt, verfallen sie wieder in ihren Trott und verlieren das kurz aufflammende Feuer.
     
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Richtig, das ist so.
    Aber immer bezogen auf die 100%-tige Leistungsfähigkeit des verletzten Spielers.

    Da Schmelzers Grundqualität nie eine besondere war, in den letzten zwei, drei Jahren Tempodefizite hinzukamen, macht sich dann die von Dir beschriebene Szenerie besonders bemerkbar.
    Wenn z.B. Reus aus einer Verletzung kommt, ist er zwar absolut nicht bei 100%, aber er besitzt soviel Klasse, dass er trotzdem der Mannschaft helfen kann.
    Bei Schmelzer hingegen addiert sich dessen grundsätzliches Mittelmaß mit der nicht 100%-tigen Fitness und dann kommt das heraus, das wir am Dienstag (zum wiederholten Mal) sehen konnten bzw. mussten.
    Schmelzer fällt leistungsmäßig deutlich ab.
    Wie ein moderner AV spielen muss, zeigt Hakimi beispielhaft.
    Schmelzer bildet mithin ein gewaltiges Risiko für den Zusammenhaltes unseres Abwehrverbundes und da er noch nie flanken konnte, ist er zudem in der Offensive auch unbrauchbar.
    Flanken konnte er noch nie und seine Torgefahr geht auch gen Null.
    Es wird höchste Zeit, dass man mit ihm den gleichen Weg einschlägt, wie vorher mit Kuba, Manni, Neven und Sahin.
    Eine faire Trennung, denn ein Spitzenverein darf, sollte und kann kein "Altersheim" für ältere Profis sein.
     
  11. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Trotzdem findest du, dass wir mit ihm einen guten Abwehrverbund haben.
    Sehe ich etwas anders, ich finde er ist eine Gefahr.
    Ansonsten finde ich, dass er zu der Zeit da er in die N11 berufen wurde ein guter AV war.
    Nur ist seine Zeit schon seit längerem vorbei.
     
  12. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Sicher war er in dieser Zeit ein guter AV, mehr aber auch nicht.
    Echte Nationalmannschaftsqualität hatte zum damaligen sowie auch gegenwärtig kein BL-Spieler, mithin auch Schmelzer nicht.

    Ja, ich finde wir haben einen guten Abwehr- (Defensiv-)Verbund.
    Denn dazu gehören nicht nur die Verteidiger.
    Nicht umsonst bezeichne ich es als Verbund.

    Wenn dieser aus Pischu, Akanji, Diallo (oder für einen der beiden Zagadou), Hakimi und vor ihnen Delany und Witsel besteht, haben wir sogar einen sehr guten Defensivverbund.
    Zudem gefühlt 300x besser als in der vergangenen Saison.

    Nicht umsonst haben wir die zweitwenigsten Tore kassiert.
    Wenn allerdings Schmelzer ins Spiel kommt, wird dieser Verbund wacklig bzw. brüchig.
    Man muss quasi immer Angst haben, dass er sich überlaufen lässt, zumal er oftmals (taktisch völlig falsch) auch noch die Innenbahn aufmacht, so dass der linke IV herausgezogen und dadurch die IV geöffnet wird.
    Schmelzer gehört jedenfalls nicht mehr in die Startelf.
    Auch wenn ich von Guerreiro als linken AV nicht ganz überzeugt bin, wäre er für mich die logische Alternative, wenn Hakimi rechts ran muss, verletzt wäre oder geschont werden soll.
     
  13. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Hier geht es um potentielle zugänge.... !!!!!!!!!!
     
    Salecha gefällt das.
  14. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Nicht so kritisch, es ergibt sich eben manchmal so.
     
  15. Nera

    Nera Stammspieler

  16. DC65

    DC65 Besuch

    Habe gerade eine Antwort auf meine Frage zu Thorgen Hazard und BVB von meinem Cousin der bei der Zeitung mit den vier Buchstaben arbeitet bekommen.

    Thorgen Hazard sieht seine Zukunft nicht in der Bundesliga sondern in Spanien.
    Thorgen Hazard ein sehr interessanter Spieler der jeder Mannschaft weiterhelfen kann und würde gut zum BVB passen...doch das wird wohl nichts.
     
  17. Nera

    Nera Stammspieler

  18. Nera

    Nera Stammspieler

  19. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Lieber Gott. Lass Werner zu den Bayern gehen. Ich höre auch auf, im Stadion zu fluchen. Ne ... Moment. Ich werde dieses Jahr kein böses Wort über unsere Nachbarin verlieren. Okay ? Deal ?
     
    Ricky Fitts, Pitt, Heinerich und 3 anderen gefällt das.
  20. DC65

    DC65 Besuch

    Hat Timo Werner nicht ganz klar geäußert das in Deutschland nur die Bauern für ihn in Frage kommen ?

    Was bringt uns einer der gar nicht will ???
     
    Mrs Tina Reus, Kevlina und Floralys gefällt das.

Diese Seite empfehlen