Gruppenphase 2. Spiel: Mittwoch, 28.10.2020, 21:00 Uhr - Unser BVB - Zenit St. Petersburg

Dieses Thema im Forum "UEFA Champions League" wurde erstellt von Forenteam, 20. Oktober 2020.

  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    :bvblogo: Unser BVB : ( : ) Zenit St. Petersburg .logo.

    [​IMG]

    Anstoß: Mittwoch, 28.10.2020, 21:00 Uhr
    Spielort: Dortmund
    Stadion: Westfalenstadion (Signal Iduna Park)
    Zuschauerkapazität: ??? [66.099]
    Schiedsrichter: Björn Kuipers NED
    Videoassistent: Pol van Boekel NED

    TV-Übertragung: SKY
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Oktober 2020
  2. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich gehe mal ganz stark davon aus, dass wir das Spiel gegen St. Petersburg gewinnen werden. Die Mannschaft weiß worauf es ankommt und wird mit Sicherheit alles raushauen.
    Den Auftritt am Samstag in Bielefeld finde ich spannender, wenn Favre wieder die Rotationsmaschine anwirft und bspw. Haaland rausnimmt.
     
    bvb junkie und Susi gefällt das.
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    nach jetzigen stand ohne fans
     
  4. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Also, ich denke mal, da wir in der heimischen Arena spielen können, werden wir auch gewinnen... Es scheint mir, als würden die Jungs mittlerweile kapiert haben, dass sie für einen Sieg auch hart arbeiten müssen und ich kann mir nach dem Spiel gegen Lazio noch einmal so einen grottenschlechten Auftritt hinlegen wollen... Das wäre ausserdem natürlich fatal für das Erreichen des Achtelfinales, wenn man ggf. erneut verlieren würde. Natürlich darf Zenit nicht unterschätzt werden, aber ich glaube, eine Woche später in Brügge dürfte es noch einmal schwerer werden. Ich denke aber auch, dass es gegen Bielefeld am Samstag an Halloween um "Süsses oder Saures" gehen wird. Warum man dann allerdings in der Planung der Saison eine Woche später wieder das Spiel gegen Brügge auf einen Mittwoch gelegt hat und die Bayern wieder mal einen Tag mehr Ruhe haben vor dem deutschen Classico am 07.11. ist mir unverständlich, da hätte man das Spiel auch auf den Sonntag im Spätspiel legen können... Okay... jetzt ist auch Gladbach als CL-Teilnehmer im Spätspiel am betreffenden Sonntag, aber dann hätte man es vielleicht um 15:30 am Sonntag spielen sollen. Halte ich für eine Fehlplanung der DFL... Naja, es ist wie es ist... Sind jetzt aber schon die ersten Wochen der "Wahrheit"... Hoffen wir mal, dass unsere Jungs den Schwung aus dem Derby mitnehmen und eine gute Einstellung zeigen.... Nur der BVB !!!

    :daumen::2daumen::daumendruek::prost:
     
  5. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    bvb junkie gefällt das.
  6. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Ja... Sie sind sehr, sehr "gefährlisch" .... Typisch Julien...:gewaltbereit?::ja::gewaltbereit?:
     
  7. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Favre ist selbst der GEFÄHRLICHSTE.
    Für uns.
    Dieses Gestammle ist nur noch peinlich.
    Ich danke Gott an dem Tag, wenn wir ihn nicht mehr ertragen müssen.
    Leider wird das dauern.
     
  8. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Da habe ich schon eine andere Meinung... Du hast Recht, wenn Du sagst, er stammelt nur rum... Aber warum sollte er andererseits seine Pläne für das Spiel preisgeben? Da hat er sich schon richtig verhalten... Man sollte sich aber auch nicht immer zu sehr auf ihn einschiessen, ist meine Meinung... Vielleicht ist er nicht der Meistertrainer, mag sein- aber er schafft es immer (bislang) unsere Mannschaft in die CL zu führen.... Und ich glaube, dass unsere Jungs ganz zufrieden mit dem Trainer sind...Es ist ja auch nicht nur Favre, der die wenigen Spiele verliert, ich finde, die Spieler müssen auch die Reaktionen zeigen... Unser Team hat gute Spieler, die einfach nicht in jedem Spiel die richtige Reaktion zeigen und ich glaube, dass unsere Spieler wesentlich mehr leisten können, unabhängig von der Taktitk... Mag sein, dass Favre nicht zum Meister taugt... Aber das ist auch sehr schwer, bei den Bayern, die momentan zu "Überbayern" mutiert sind... Wichtig ist für mich, dass unsere Jungs nicht gegen Mannschaften verlieren, die man eindeutig schlagen muss... Das es logischerweise mal zu einer Niederlage kommt, kann man einfach nicht verhindern, aber es ist für mich wichtiger, wenn alle Kampfgeist zeigen und das verhindern wollen... Das Einzige Problem ist meiner Meinung nach, den Ball immer über "35.000 Anspielstationen" ins Tor zu tragen, das ist echt krass und nicht zu verstehen... Da muss auch endlich mal mehr über die zweite Reihe abgeschlossen werden... Morgen drücke ich jedenfalls unserer Mannschaft die Daumen, und möchte einen klaren Sieg...

    :prost::ja::trost::daumenrunter::daumendruek::2daumen:
     
  9. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @bvb junkie, Du glaubst also, dass unsere Jungs mit Favre ganz zufrieden sind?

    Wenn das so ist, läuft etwas gewaltig falsch.
    Weil es nicht darum geht, dass alle mit einem Trainer zufrieden sind.
    Es geht um Erfolg und da bedeutet Zufriedenheit m.M.n. Stillstand oder schlimmer noch Rückschritt.

    Einer meiner übergeordneten Chefs hat einmal zu mir gesagt, dass ein Chef, den alle gern haben, kein guter ist.
    Ich habe damals zunächst gar nicht verstanden, was er zum Ausdruck bringen wollte.
    Wenig später dann schon.
    Nämlich, dass ein Chef auch unpopuläre Entscheidungen treffen muss und ihn schon von daher nicht alle gern haben werden.
    Ist es anders, versucht er es praktisch allen recht zu machen, mutiert zum Weichei.

    Ich weiß natürlich nicht genau, wie es intern zugeht.
    In Abwandlung des Vorstehenden, macht es mich schon etwas wuschig, wenn ich von den Spielern derartige Aussagen höre oder lese.

    Das meine ich generell, nicht nur zum Trainer Favre.
    Bei ihm scheint es jedoch genau so zu sein.
    Und das ist vielleicht auch einer der Gründe, warum er kein Meister-bzw. Erfolgstrainer kann.
    Vielleicht haben sich alle nur zu lieb, um positive Reibung zu erzeugen.
    "Echte Liebe" eben.
     
  10. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Welche grossartigen Pläne gäbe es denn ,die Favr verraten könnte?Dieses Rumgedruckse überträgt sich auch auf die Mannschaft und daß Zenith fussballspielen kann und uns in Verlegenheit bringen kann ist ne Binse Das wird kein Selbstläufer heute Abend ..
     
  11. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Ja egal wie,3 Punkte müssen her.
     
  12. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Schätze mal, heute Abend wird es das Spiel der körperbetonteren Spieler.
    Bin jetzt echt gespannt mit welchem Auftritt wir heute rechnen dürfen.
    Da das Spiel aber zuhause stattfindet bin ich letztendlich doch zuversichtlich.

    Die PK's gucke ich mir schon lange nicht mehr an.
     
  13. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Die Unparteiischen stehen jetzt fest!
    Schiedsrichter und Videoassistent siehe Eröffnungsbeitrag.
     
  14. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ganz ehrlich : keine Ahnung, wie das heute laufen wird. Irgendwie denke ich, dass wir das gewinnen. So mit 2 : 0 .

    Zenith ist nicht wirklich stark. Schade. Mit vollem Haus und Ultras wäre das ne heisse Kiste geworden. Wenn ich irgendwann mal rausfinde, wer an der Scheiß Pandemie die Schuld trägt, werde ich der Person mal einen Besuch abstatten :sauer::sauer::sauer:
     
    bvb junkie gefällt das.
  15. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    jetzt sky sport news hd
     
    bvb junkie gefällt das.
  16. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Und was dort????
     
  17. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    freund und harmann thema bvb gleich
     
  18. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Danke!
     
  19. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Bürki - Meunier, Hummels, Akanji, Guerreiro - Witsel, Dahoud - Sancho, Reus, Reyna - Haaland

    Die Bank: Hitz - Morey, Piszczek, Passlack, Raschl, Brandt, Bellingham, Reinier, Delaney, Hazard
     
    Heinerich gefällt das.
  20. Susi

    Susi Stammspieler

    Sieht nach 4er Kette aus, mal schauen. Für Akanji ist das gut, denke ich. Wenn die Mannschaft so konzentriert wie gegen Schalke spielt, dann denke ich sollte das klappen heute!
     

Diese Seite empfehlen