Internationale Testspiele

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften international" wurde erstellt von leipzig09, 26. März 2022.

  1. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    In dieser Scheißzeit einmal etwas sehr, sehr Schönes:

    Heute Niederlande - Dänemark
    Beim Stand von 3:1 wird

    CHRISTIAN ERIKSEN

    9 Monate nach seinem Herzstillstand zur Halbzeit eingewechselt.

    Geil:
    1 Minute nach Anstoß macht er mit einem geilen Schuss, das 3:2.

    Ist schon ein geiler Sport, unser Fußballsport.
    Der schreibt manchmal richtig geile Geschichten.
     
  2. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  3. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Haller hat heute das Tor zum 1:0 der Elfenbeinküste gegen Marokko geschossen. Endstand 1:1
     
  4. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Haben die Franzosen Gibraltar mit 14:0 massakriert,klar,da gibt es schon einen minimalen Qualitätsunterschied,aber irgendwann lässt man es mal gut sein,14:0,meine Fr......
     
  5. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Die hatten vielleicht eben nur Spaß, schönen Fußall zu spielen.
    Bei allem Klassenunterschied hat man ihnen das angesehen.
    Deshalb haben sie auch nicht beim Stand, sagen wir mal von 6:0, aufgehört zu spielen.
    Könntest Du Dir das von den Deutschen vorstellen ?
    Nie im Leben.
    Wobei es denen, mit dem technisch limitierten Haufen, auch nicht so locker vom Hocker fallen würde.
     
  6. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Die Engländer haben gegen Island auch gut geliefert,denen würde ich so ein Vorrundenaus auch mal gönnen.
     
  7. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Frage:
    Warum würdest Du den Engländern ein Vorrundenaus gönnen?
    Das interessiert mich brennend.
     
  8. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Echt,du machst einen Witz,du verar.....mich.:?
     
  9. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Entweder ich habe etwas nicht richtig geschnallt oder nicht.
    Wenn ich nicht blöd bin, dann möchte es wirklich wissen.
    Verarschen will ich Dich wirklich nicht. :prost:
     
  10. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Seit ich mich erinnern kann war England unser "Feind" beim Fussball,mit den Niederlanden,aber England noch mehr.
    Das waren die Spiele bei einer WM auf die man gewartet hat,was glaubst du was die gekotzt haben wenn wir einen Titel geholt haben.
    Ist heute nicht mehr ganz so wild aber du weisst ja selbst wie die PL über die Bundesliga denkt und spricht,haben,mMn,ihren Erfolg nicht ganz verkraftet diese Schwachmaten.
    Ich gönne ihnen gar nichts und das für immer.
     
  11. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    @Saar-Borusse
    Kann man so sehen, muss man nicht.
    Ist jeden seine eigene Sache.

    Ich sehe das anders.
    Es soll der gewinnen, der das beste Turnier spielt.
    Ich WÜNSCHE mir Portugal, Spanien und auch diese, von Dir als Schwachmaten bezeichnete, Engländer als neuen EM.
    Wenn es aber ein anderes Team wird, dann gönne ich denen das auch.
    Ums deutsche Team muss man sich ja nicht sorgen.
    Um mit dem streng nach dem Leistungsprinzip ausgewählten Jahrtausend - Keeper :totlach:, kommen wir wohl eh nicht ins Endspiel.
     
  12. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @leipzig09
    Das wird ja bei den Engändern nicht anders sein,das nennt man Rivalität.
    Der bessere soll gewinnen,gilt das in deinem Fall auch für z.B. die Bayern.:?
     
  13. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ja, das nennt man Rivalität.
    Ob man dann aber Rivalen, selbst dann, wenn man sie nicht besonders mag, als Schwachmaten bezeichen muss ... ich weiß nicht so recht.


    Nein, gilt da nicht.
    Das habe ich in all der Zeit, in der ich im Forum bin, mehrfach und ehrlich geschrieben.
    Dabei erkenne ich deren sportliche Entwicklung trotzdem an ... aber eben nicht deren überheblichen Umgang mit dem Rest der Fußballwelt.
    Der Grund ist, dass ich mich mit diesem Verein und dessen schon über Jahrzehnte andauernde Verhaltensweise nicht identifizieren kann.
    Nicht mit Hoeneß, nicht mit Rummenicke, nicht mit deren Wegkaufen von Spielern der Konkurrenz, ohne überhaupt den sportlichen Bedarf zu haben, durch die Klüngelei mit dem DFB usw. usf.
    Gäbe es das alles nicht, würde ich auch bei denen mein Motto " der Bessere soll gewinnen", pflegen.
    So aber wünsche ich denen, in jedem noch so kleinen Lullerspiel eine Niederlage.
    Übrigens will ich unbedingt herausheben, dass sich das alles nur gegen den Verein und nicht gegen einzelne Spieler richtet.
    Aber auch da gibt es in diesem Verein eine Außnahme, nämlich Ribery.
    Die Gründe muss ich wohl nicht extra aufführen.

    Bei allen anderen Vereinen habe ich, wie wohl alle von uns, Lieblings-Teams und welche, die man weniger mag.
    Mein Beispiel:
    Leverkusen ist zwar unser direkter Konkurrent, aber deren Fußball ist jener, den ich so sehr mag.
    Zuletzt habe ich denen sogar die Daumen gedrückt und mich über deren Titelgewinn sowas, wie gefreut.
    Das würde ich z.B. bei Hoffenheim und Wolfsburg niemals,tun.
    Den Respekt bei einem Titelgewinn hätten sie meinerseits trotzdem.
     
  14. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @leipzig09
    Du bist da nicht besser als ich,auch du hast deine "Lieblinge" und deine Wortwahl ist auch nicht immer prickelnd.
    Für die Hu..... von der Insel hätte ich noch ganz andere "Nettigkeiten" parat.:prost:
     

Diese Seite empfehlen