1. Wichtig für alle Teilnehmer am Tippspiel!!!!!!

    Nachholspiel Mönchengladbach : Köln

    Nachdem, bereits vor einiger Zeit, der Nachholtermin, für das Spiel Mönchgladbach : Köln, für den 21. Spieltag, bekannt gegeben wurde, ist der neue Termin eiungetragen worden.
    Überprüft bitte, ob dort getippt wurde!

    Link zum 21. Spieltag

    Information ausblenden

Lucien Favre - Cheftrainer unseres BVB

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 15. Mai 2018.

  1. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    DU solltest richtig durch lesen!

    Der BVB kann sich nicht auf diesen Plattformen bewegen und dann denken, die Kommentare sind Furz! Dieses Marketing kostet sie Millionen mit Sinn, Umsätze zu generieren. Wütende Kommentare schaden dem Geschäft! Diese Reaktionen werden den Verantwortlichen 1000% bekannt sein.
     
  2. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich denke, dass die offiziellen Seizen auf den gewissen Plattformen von der PR oder Marketingabteilung betrieben wird und da schon ganz genau hingeschaut wird, wie die Stimmung ist. Sicherlich tummeln sich da auch Fans anderer Vereine, Eventfand, Fakes, etc, die die Stimmung entsprechen lenken wollen, aber die werden sicherlich rausgefiltert.
     
  3. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Um Deine Frage klar zu beantworten:
    MIR wird weder von der Länge noch vom Inhalt oder Thema etwas zuviel.
    Von KEINEM (!) der hier etwas schreibt.
    Denn hier soll jeder soviel, wie er möchte und wie oft auch immer, schreiben dürfen.
    Wenn einer etwas 20x schreibt, wenn einer 20x schreibt, dass Favre weg muss, wenn einer etwas anderes 20x schreibt, dann muss das erlaubt sein.
    Dann ist das eben so!

    Mir selbst ist es eh lieber, wenn etwas gründlich und dadurch automatisch länger begründet wird.


    Keiner wird gezwungen, dasselbe 20x zu lesen, mithin sich nerven zu lassen.

    Ich kann deshalb nicht verstehen, warum das Thema "Nerven" immer wieder solche "Wellen" schlägt.
    Selbst sehe ich das sehr, sehr tolerant und locker, weil ja jeder selbst entscheiden kann, wie er sich da verhält.

    Nochmals, mir macht das Null aus!
     
  4. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    :totlach: Klar doch...
    Aber du führst diese Tabelle ja damit an. Da ist das klar, dass du so denkst. :blink:
    (sorry, aber das musste jetzt einfach raus. :mrgreen: Nichts für Ungut. )
     
    Floralys und garfy gefällt das.
  5. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich kann mir dem allen gut leben :)
     
    Floralys und Zazou09 gefällt das.
  6. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Ich finde es immer noch gut, dass unsere Führung an Favre in der schweren Phase festgehalten haben. Es zeigt einem künftigen neuen Trainer, dass er zu einem Verein geht, wo nicht direkt Panik ausbricht und sich der vielen negativen Berichterstattung nicht beugen.
    Wir können Stolz auf Watzke und Zorc sein, dass sie gezielt ruhig geblieben sind und dem Trainer mit zwei neuen staken Spielern unterstützt haben.
    Gute Argumente, um sich einen guten Trainer wieder an Land ziehen zu können. :ja:
     
    Kevlina und Zazou09 gefällt das.
  7. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Einziges, aber nicht unwichtiges Argument, für den Verbleib von Favre und die Verpflichtungsabsicht eines neuen Trainers.
    Dadurch hat man möglicherweise die Zielstellung DM intern aufgeben müssen.
    Obwohl noch alles möglich ist, erhöht das Festhalten an LF die Chancen eher nicht.
    Zugegebenermaßen eine sehr, sehr schwere Entscheidung.
     
  8. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Wenn wir den Trainer nur tauschen und der neue Trainer passt nicht, haben wir auch nichts gewonnen. Der passende Trainer muss auch gefunden UND für uns verfügbar sein. Ein Trainerwechsel aus Panik oder aus Beugung der öffentlichen Meinung heißt nicht automatisch, dass es besser wird.

    In den letzten Spielen haben wir gesehen, dass es auch mit Favre gute und sehenswerte Spiele geben kann. Und die Mannschaft hat nicht gegen den Trainer gespielt. Da war ein Gefühl der Einheit zu sehen gewesen. Die Spiele hatten nach langem wieder richtig Spaß gemacht. Haaland und Can waren richtig gute und wichtige Änderungen im Team gewesen.

    Die DM ist bestimmt nicht aufgegeben.
     
  9. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Nach 15 Tore glaubten das auch schon viele nach den ersten 3 spiele, wie wäre es einfach abzuwarten ob die konstanz bleibt, so blauäugig kann mann gar nicht durch die Welt gehen., aber ok sagt mir wo es diese rosarote Brille gibt ich kauf sie gerne, ist ja nicht so, dass es einmal passiert wäre, sondern ständig unkonstant, aber klar sofort ist Favre gut

    Ich sag nein! Er hat 3x dasselbe getan und es ging gut! Abwehr steht inzwischen stabiler, weil es endlich kapiert hat, dass es mit Akanji nicht geht. Dasselbe gilt mit Haaland! Es wollte keinen MS! Hat dies gegen Bremen im Pokal auch gezeigt und ging böse unter
    Ich vermute irgendwann überrascht er uns wieder, der Fuchs, dann wenn er glaubt sein System ist gut und geht wieder unter, spätestens wenn wir alle glauben es läuft wieder, vor allem wenn der Druck steigt, wird der Zweifler in ihm siegen
     
  10. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Wen meinst du mit deinem Text? Finde jetzt keine Zuordnung zu den oberen Texten. :?
     
  11. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Es geht hier um Favre und bevor ich jetzt kumbaya my Lord rufe, würde ich gerne eine gewisse Konstanz abwarten 3x spiele in folge gewonnen gab es zu genüge und Wurms war alles wieder beim alten

    Und nein ich bin nicht der Meinung, dass es mit Favre geht. Was viele schon befürchtet haben, dieser Kader hat Qualität, hat er schon mehrmals bewiesen, auch ohne Haaland und Can spielten sie Top fussball besiegten Mailand bzw. Hatten auch Barcelona Zuhause im Griff! Auch als wir die andere Borussia im Pokal besiegten, dann Wolfsburg und Mailand, 3 spiele in Folge dachten viele es geht aufwärts, es folgte blamabler Auftritt in München und ja wir spielten nur 3:3 zuhause gegen Paderborn. Immer wieder schaffte es Favre dann die Mannschaft derart auf- und einzustellen, dass ein Aufwärtstrend zur Bruchlandung wurde!

    Und ich behaupte sollten wir weiter oben spielen, hat er wieder die Hosen voll und es fehlt dann einfach die letzte Motivation zur Höchstleistung. Genießen wir den Augenblick und hoffen es hält lange an
    Aber du machst aus einem Fiat keinen Ferrari! Als Introvertierter Zauderer ist es schwer auf der letzten Meile brauchst du einen, der dich zu Höchstleistungen pusht
     
  12. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das mag ja alles stimmen.
    Aber wenn es im Moment gut läuft, warum sollen wir dann die endlosen Farve Debatten führen, wenn es keine Kritikpunkte gibt.
    Zumal es ja nichts Neues zu berichten gibt. Es sind alles Berichte, wie sie schon 100 mal geschrieben wurden.
    Oder ist es zwangsläufig, dass täglich einige Berichte über LF im Forum erscheinen müssen?
     
    Alexaceman, Floralys, svenska und 2 anderen gefällt das.
  13. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Wir gehen so langsam in die entscheidenden Phasen,es wäre bekloppt LF nun zu entlassen,entweder es wird was,oder es wird nichts.
     
    Kevlina, Salecha und Zazou09 gefällt das.
  14. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Und ganz ehrlich,ist ja nicht ganz uneigennützig,ich würde ihm wünschen das er bei uns als DM abtreten kann.
     
  15. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Du und andere haben aus ihrer Sicht sicher auch recht!

    Nur, warum sollte das Thema Trennung von Favre nicht 101-, 102-, 103- oder x-mal geschrieben werden?
    Die, die das gern möchten bzw. im Kontext zu anderen Themen als notwendig erachten, sollten das können, ohne von denen, die das nicht mögen, angegangen zu werden.
    Diejenigen, die das nervt, müssen doch nur eins tun, den Beitrag nicht lesen.
    Das sollte nicht so schwer sein.
    Es ist also relativ einfach, beiden Seiten zugenügen.

    -----‐--------------------------------------------------
    Wenn es die, die als Nervensägen kritisiert werden, nervt, dass ihnen immer geschrieben wird, dass sie nerven, auch schreiben würden, dass sie das nervt, nervt alsbald alles. :totlach::totlach::totlach:

    ---------------------------------------------------------

    Lassen wir doch ganz einfach jedem
    a) das Recht so viel und so oft zu schreiben wie er will
    und
    b) jedem das Recht zu entscheiden, ob er das liest, nur überfliegt oder sich gar nicht reinzieht.

    So gehe ich jedenfalls mit den Beiträgen um und finde das durchaus so ok.
    Mit dieser Vorgehensweise bin ich noch nie in die Situation gekommen, dass mich ein Beitrag genervt hat.
     
    Alexaceman gefällt das.
  16. Floralys

    Floralys Moderatorin * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Ich denke im Sommer ist er eh weg
     
    Alexaceman gefällt das.
  17. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Das ist ein Forum,das lebt von der Diskussion und Kommunikation,natürlich wird hier alles doppelt und dreifach geschrieben.
    Ich kann das bei dem ein oder anderen verstehen,wenn sie vielleicht von bestimmten Beiträgen die zigmal geschrieben wurden genervt sind.
    Aber mal ehrlich,würdet ihr in geselliger Runde jemandem im RL über den Mund fahren wenn ihr der Meinung seid das er etwas zu oft gesagt hat.:?
    Wir sind alle Menschen mit unseren Stärken und Schwächen,wir haben es bis jetzt doch gut hinbekommen uns zu respektieren.
     
  18. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Glaub ich auch, dass ist das beste daran, denke das befreit die Mannschaft auch ein wenig

    bitte richtig lesen jungs: nach den vielen Monaten des auf und abs, mehrmals, freue ich mich über jedes gute Spiel unserer Mannschaft, gehe aber nicht in den Modus über, jetzt ist alles gut. Immer wenn Favre kurz vor Rauswurf war tat er das richtige, immer wenn es dann gemütlich wurde, spielte er den Fuchs und es ging schief

    daher genieße den Augenblick und abwarten
     
    Zazou09, hotzenplotz und Floralys gefällt das.
  19. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Kovac hat gestern angekündigt das er ab Sommer wieder aktiv als Trainer arbeiten wird. Und das die bl aber auch England sehr interessant sind. Vielleicht läuft ja schon was im Hintergrund !
     
  20. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich kann mir Kovac beim BVB nicht so richtig vorstellen. Reines Bauchgefühl.
     
    Kevlina gefällt das.

Diese Seite empfehlen