Mario Götze - Nr. 10

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 26. Juli 2017.

  1. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  2. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Bitte unbedingt daran denken, die gesetzlichen Vorschriften fürs Urheberrecht zu beachten!!!
    Es dürfen keine ganzen Artikel wiederholt werden!
    Eine Kopie/Ein Zitat muss auch als solches gekennzeichnet werden!!!
    Bitte hierzu unbedingt auch den Hinweis zum zitieren lesen!!!
    Die Forenbetreiber könnten sonst abgemahnt werden!!! Und dazu haben wir keinerlei Lust!!!!

    Der Beitrag wurde vollständig geändert!


    "Mario Götze weiß, warum er kritischer beurteilt wird als andere Spieler und äußert sich auch zur Verbal-Watschn von Stöger. Für die WM macht er Werbung in eigener Sache. "
    Quelle und vollständiger Artikel: sport1.de
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2018
    Floralys gefällt das.
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  4. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Götzes erneutes Gejammer geht mir mal so richtig auf den Keks.
    Was glaubt er denn, wer er ist?
    Antwort: Ein Schatten von einst, mit einer unglaublich abgefallenen Leistungskurve.
    Hin bis zum schlechten Mittelmaß.
    Und er stellt sich hin und meint, dass er immer besonders stark kritisiert wird und er auch Stöger gesagt hat, dass er in Salzburg nicht alleine seine taktischen Aufgaben nicht gut umgesetzt hat.
    Selbstkritik Fehlanzeige ... die anderen sind ja auch nicht gut.

    Wenn ein Götze ernsthaft daran glaubt, mit seiner körperlichen Verfassung und den gezeigten Leistungen eine Chance beim Popel-Jogi zu bekommen, leidet er unter extremen Wahrnehmungsverlust.

    Meint er wirklich, dass Löw ihn Brand, Stindl, Sane, Draxler, Reus, Goretzka vorzieht?
    Meint er allen Ernstes, dass er auch nur in einem Saisonspiel annähernd die regelmäßig erbrachten guten Leistungen der vorstehend Genannten erreicht hat?
    Meint er wirklich, diese Leistung in den letzten 5 Spielen noch zu erbringen zu können?

    Ich beantworte dies Fragen alle mit nein.

    Denn für wem soll er denn noch eingesetzt werden?
    Für Reus, Sancho, Philipp, Pulisic?
    Wenn das passiert, muss Watzke seine Hand im Spiel haben oder Stöger völlig behämmert sein, in dieser entscheidenden Saisonphase auf einen wie Götze zu setzen.
    Denn alle die Vorstehenden sind doch um Längen besser, als das sich selbst bemitleidende und unkritisch sehende Weichei Götze.
    Ja selbst Gomez hat bei seinem Kurzeinsatz gezeigt, was in ihm steckt.

    Übrigens kann man m.M.n. meine vorstehenden Anmerkungen, mit abgewandelten Gründen, so auch auf Schürrle projezieren.
    Es ist ja schon gefühlte 1000mal diskutiert worden.
    Götze und Schürrle müssten die ersten sein, die aus diesem Kader eliminiert werden müssen.
    Sie blockieren anderen die Plätze, bei ihnen ist jegliches Leistungsprinzip in die Mülltonne geworfen worden und sie sehen sich selbst als Führungsspieler, die sie im Leben nie sind und auch nicht werden.
     
    Bergisch09 gefällt das.
  5. svenska

    svenska Stammspieler

    Spieler müssen eliminiert werden ?? Aber was Anderes.Wir haben es Schmelle verübelt,daß er TT nach dem Pokalsieg öffentlich kritisiert hat(wegen Nuri....) Ist es auf der anderen Seite o.k. wenn der Übungsleiter seine Spieler öffentlich abkanzelt(ob berechtigt oder nicht) .Oder ist die nicht auch eher ein Fall für die interne,nicht öffentliche Diskussion??
     
  6. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Er hat ihn ausgewechselt und wurde gefragt warum, dann hat er gesagt: "Ich war insgesamt nicht zufrieden mit seiner Leistung". Wenn ein Trainer das nicht mehr sagen darf dann können wir einpacken. Das ist doch lächerlich. Der Verdient 7 MIO Euro im Jahr , das muss er abkönnen.
     
  7. svenska

    svenska Stammspieler

    Das lese ich in dem langen Beitrag von Nadine völlig anders.Aber o.k es ist euer Recht so über einen Spieler eures Lieblingsvereins zu urteilen.Alles akzeptiert.
     
    cocoline gefällt das.
  8. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Stögers Kritik an Götze gehört nicht in die Öffentlichkeit. Das war genauso dämlich, wie seine Äusserungen nach dem Debakel in München.

    Sowas muss intern geklärt werden. Ein Trainer MUSS nach aussen seine Spieler schützen. Da kann es keine zwei Meinungen geben.

    Das ändert nichts daran, dass Stöger die Wahrheit über Götze gesagt hat. Unser Babyface kassiert stolze 8 Mio im Jahr und liefert harmloses Weichspül - Gekicke ab. Das ist einfach nur inakzeptabel.

    Meiner Meinung nach, sollte Götze den BVB verlassen. Der wird nie wieder ein Top Spieler.
     
  9. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    MG ist einer der umstrittesten bei uns,aufgrund seiner Erfahrung,seines Talentes sollte er eigentlich ein wichtiges und souveränes Element in unserem Spiel sein.
    Leider wartet man da scheinbar vergeblich auf den platzenden Knoten.
    Bei ihm wäre mMn ein Wechsel für beide Seiten besser,vielleicht funktioniert er in einer funktionierenden Mannschaft besser.
     
  10. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Ich finde der Trainer hat nach einiger Zeit durchaus mal das Recht auch in der Öffentlichkeit seinen Unmut zu äussern.

    Ich zietiere nur mal Wolf Fuß " Götze steht sich warm" dieser Satz sagt eigentlich alles. Er beschreibt die Causa Götze treffend und allumfassend. Götze hat riesigies Talent , er ist aber vom Typ einfach ein kleiner bequemer verwöhnter Bengel dem der nötige Biss für Profisport auf Spitzenniveau fehlt. Ich dachte echt er kommt zurück , er hatt sich ja auch wieder mehr auf dem Platz bewegt. Aber nein , als er wieder gelobt wurde ,sucht er wieder jede Situation wo er auf dem Platz rumstehen oder spazieren gehen kann oder sich ausruhen kann. Da muss man mal drauf achten.
     
  11. garfy

    garfy Leistungsträger

    Götze erinnert mich immer an Lars Ricken. Der war in jungen Jahren auch eines der hoffnungsvollsten Talente, dynamisch, trickreich, schnell.
    Aber als er dann so 23 Jahre alt war stagnierte er auch, alles was ihn vorher ausgezeichnet hatte war wie weggeblasen, genau wie bei Götze.
    Auch den Ricken hat man dann, weil es eben einer von "uns" war, für gutes Geld bis zum Karriereende mit durchgeschleppt.
     
  12. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Solange solche Spieler, wie Götze, auf dem Platz stehen, wird das nie was mit dem Neuanfang.
     
  13. DC65

    DC65 Leistungsträger

    Richtig Hotzenplotz. Er ist nicht mehr der Spieler an dem sich der Gegner orientiert.
    Er hat früher mit seiner Spielweise beeindruckt...Heute ist er nur noch am jammern und klagen.

    Er sollte sich selbst mal hinterfragen ob er überhaupt noch Bundesligatauglich ist.

    Doch leider ist er nicht der EINZIGE der beim BVB mit unterirdischen Leistungen eine Stammplatzgarantie hat.
     
  14. garfy

    garfy Leistungsträger

    Unabhängig von Götze, ich kann im Moment mit dem halben Kader nichts anfangen.
     
  15. george b.

    george b. Stammspieler

    Gestern hat Mario überzeugt. Er spielt eute reifer und mannschaftsdienlicher als mit 18 aber wird die Mannschaftsleistung besser und stabiler wird sich Mario auch steigern und ich traue ihm sogar einer der Leitfiguren der Mannschaft mit etlichen ganz jungen Burschen zu werden. Er hat noch 3 Spiele Gelegenheit seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.
     
  16. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Schnee von gestern, wa….:abklatsch:
     
  17. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Mit den richtigen Mitspieler und Trainer wird Mario wieder Spaß machen!

    Er ist schon länger manschaftsdienlicher aber dass ist häufig nicht so Tor gefährlich daher registriert das ganz viele nicht
     
  18. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Wie schon gesagt, Kloppo glaubt fest an ihn, er meint, Mario wird wieder besser :ja:
     
  19. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    "Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer"!
    Auf Götze übertragen:
    Jubelt ihn jetzt wegen einer (!!!) einigermaßen guten (normalen) Halbzeit nicht in den Himmel bzw. zum Heilsbringer des Neubeginns.
     
    Zazou09 gefällt das.
  20. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Naja…..ein paar gute Spiele (HZ) hat er doch schon gemacht, er geht halt, wenn es denn mal läuft, im Offensivgetümmel meist etwas unter, unauffälliger als früher eben.

    :weissnicht:
     

Diese Seite empfehlen