1. !!! Info !!!
    BFF - Tippspiel 22/23 findet statt

    !Hier gehts zur Anmeldung!

Mikel Merino

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 26. Juli 2017.

  1. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  2. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Och das freut mich aber für Mikel dass er einen Vertrauten bei seinem neuen Verein hat...:gblink:...so wird er sich nicht so einsam fühlen!
     
  3. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Finde ich klasse.
    Ich war immer der Ansicht, dass TT Merino auf dem Gewissen hat, weil er ihm nie eine wirkliche Chance gegeben hat.
    Ebenso, wie der Gouda und die Sachertorte Bartra auf dem Gewissen haben.

    Ich wünsche mir jetzt, dass Merino eine ähnliche Entwicklung bei Betis nimmt, wie Bartra es getan hat.

    Dann können bzw. müssten sich Watzke und Zorc vor Wut über ihre Dämlichkeit dreifach in den Arsch beißen.

    In diesen beiden Fällen würde ich es ihnen sogar gönnen.
     
  4. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    es gibt spieler die sind nur gut in ihre heimat siehe merino in england war er auch nicht gut .batra wegen anschlag weg
     
  5. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Sorry, die Begründung mit dem Anschlag kann ich nicht mehr hören.
    Probleme gab es sicher bei Bartra, das will ich nicht bestriten.
    Bei seiner Klasse und einer, dieser Klasse entsprechenden Wertschätzung, hätte man ihn bestimmt zum Weitermachen bewegen können.
    Stattdessen:
    Durch den Gouda und die Sachertorte ab ins 2. Glied.
    Toprak dafür als Stamm.
    Wankelmütiges Verhalten gegenüber Bartra seitens der Vereinsführung.

    Bei wem das in solch einer Situation keinen Frust, kein Nachdenken und auch kein Aufwühlen negativer Erlebnisse hochkommen lässt, muss schon sehr hart verpackt sein.

    Für Watzke ist es mit der "Anschlagsbegründung" jedoch leicht, von seinen und den Versäumnissen im Umgang mit Bartra abzulenken.

    Eigentlich ist Bartra unser Hummels der Bayern.
    Hoeneß hat sich damals sicher auch 100x in den Arsch gebissen, dass er MH zu uns gehen lassen hat.

    Ich freue mich jedenfalls für Marc Bartra, dass er sein persönliches Glück bei Betis gefunden hat und sogar als Spieler der Saison geehrt wurde.
     
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Unterschrieben: Merino nach Spanien...:glw4:...jetzt ist es doch Real Sociedad San Sebastian geworden! Hoffentlich findet er dort sein Glück...

    Unterschrieben: Merino nach Spanien

    Quelle: fussballtransfers.com
     
  7. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Da hat aber noch einiges gefehlt.
     
  8. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Das sehe ich etwas anders.
    Erinnere Dich.
    Er hat nach einigen, als Neuling ganz normalen, Anlaufschwierigkeiten ein klasse Aufbauspiel gespielt.
    Technisch sauber, gute 30-/40-m Diagonalbälle, steile scharfe Flachpässe in die Schnittstellen der Abwehr.
    Letztlich hat er noch zwei nahezu deckungsgleiche herrliche Tore erzielt.
    Er war ganz sicher auf dem Weg, Hummels vergessen zu lassen, war sicherlich noch nicht so clever.
    Das war Hummels in dem Alter jedoch auch noch nicht.

    Doch dann ging die ganze Scheiße los.
    Ich meine, wir haben einen überdurchschnittlich guten Spieler verloren.
     
  9. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das ist dein gutes Recht!
    Hier gibst du mir Recht, dass noch einiges fehlte.
    Hier stimmen wir überein. Denn auch ich, war ein Fan von Marc Bartra.
     
  10. Doppellhelix

    Doppellhelix Führungsspieler BFD - Vorstand

    Und auch hier wieder zurück zum Thema.
    Marc Batra muss nicht in jedem Thread rumspinnen :ja:
     

Diese Seite empfehlen