Nuri Sahin

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 27. Juli 2017.

  1. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    nuri auf sky news hd grade
     
  2. Floralys

    Floralys Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    schau ich auch gerade
     
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  4. Kevlina

    Kevlina Legende

    Oh, es ist immer noch sehr ungewohnt einen langjährigen Spieler plötzlich in anderen Farben zu sehen...:gsad2:...aber sportlich ist es vielleicht richtig!
     
    Nera gefällt das.
  5. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *



    butter bei die fische sehr intressant mit nuri
     
  6. Nera

    Nera Stammspieler

    Einfach ein herrlicher Charakter der Typ. Ich glaub dem ist es nicht leicht gefallen von Dortmund weg zu gehen.
     
    Salecha und Kevlina gefällt das.
  7. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Finde auch, dass er ein toller, menschlicher Typ ist, der sicherlich mit seinem Wechsel bei einigen Fans sein Ansehen verloren hat. Aber - da kann ich nur aus eigener Erfahrung sprechen (habe auch einmal nach dem "Ruf" eines Headhunters meine Arbeitsstelle gewechselt und wäre im Nachhinein froh gewesen, ich hätte wieder zurück zu meinem ursprünglichen Arbeitgeber gehen können) - war das damals sicherlich ein Angebot, dass man nicht abschlagen konnte, hinterher ist man immer schlauer.
     
  8. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Natürlich fällt es Nuri nicht leicht vom BVB zu Werder Bremen zu wechseln. Wenn man erfolgreich ist, wechselt man von Werder zum BVB und nicht umgekehrt.

    Das ist ein Abstieg. Nuri wollte das lange nicht wahr haben und hat beim BVB in einer Art Kuschel - Oase gelebt. So liess sich die Tatsache, dass er sportlich immer weiter abgebaut und so gut wie Null Marktwert hat, leicht verdrängen.

    Dass der BVB weiter einen Grossteil von Nuris Gehalt zahlen muss, spricht doch Bände. D.h., dass noch nicht einmal Bremen, Nuri zu marktüblichen Konditionen verpflichtet hätte. Auf der anderen Seite sagt das aus, dass der BVB, Nuri unbedingt los werden will.

    Jetzt ist jedem klar, dass Nuri aussortiert wurde. In Bremen steht Nuri ausserdem auf dem Prüfstand, denn die Bremer erwarten sich etwas von ihm. Leider befürchte ich, dass sich Nuri in Bremen auch nicht durchsetzen kann.

    Egal, wie einzelne Fans diese Spieler auch lieben. Nuri, genauso wie Götze, sind, sportlich gesehen, wertlose Spieler. Die passen eher in eine Boy Band, als auf den Fussballplatz. Watzke hat sich da zwei Spieler herangezüchtet, die vollkommen an der Realität vorbei leben und tatsächlich glauben, dass sie Top Spieler seien.
     
  9. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Wobei ich glaube, dass Nuri Bremen durchaus helfen kann.
    Er ist zwar nicht der Schnellste, aber strategische Fähigkeiten besitzt er schon.
    Ist er körperlich auf einem guten Level, ist er als "Umschaltspieler" kein Schlechter, da er das Doppelpass-Spiel genau wie spielverlagernde lange Pässe gut beherrscht.
    Nicht mehr auf für uns ausreichenden Niveau, aber bei Werder könnte das schon passen.

    Wäre Götze hingegen zu Werder gegangen, würde ich Deine Meinung zu 100% teilen.
    Der kann (höchstwahrscheinlich) keiner Mannschaft helfen, weil er sein sehr, sehr gutes fußballerisches Können nicht auf den Platz bringen kann.

    Bei Mannschaften mit sportlichen Ansprüchen, wie wir sie haben und Mannschaften wie Werder sie hat, nicht, weil er körperlich nicht (mehr) auf dem Level von Erstklassigkeit/Profisport ist.
    Selbst bei Mannschaften, die um den Abstieg spielen, wäre er keine Hilfe, weil die ja überwiegend versuchen über den Kampf/Kampfeswille zum Erfolg zu kommen.
    Beides hat Götze (schon seit Jahren nicht)
    nicht ausreichend vorzuweisen.
    Damit meine ich nicht seinen Willen es doch noch zu schaffen, sondern seine Körpersprache auf dem Platz, wenn es bei der Mannschaft und ihm nicht gut läuft.
    DA hat er nichts Positives zu einer Änderung der jeweiligen Situation beizutragen, sondern ist einer, der mit am Schnellsten "abtaucht".
    Er kann keine Mannschaft führen, weil er selbst geführt werden muss, um überhaupt einigermaßen Leistung zu bringen.

    Da hat Nuri Götze schon noch einiges voraus.
    Deshalb gebe ich Nuri bei Werder doch schon eine gewisse Chance.
     
  10. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  11. Kevlina

    Kevlina Legende

    Ich hab ihn, ich hab ihn...:glw5:...naja, bei Nuri ist es eben immer noch "Echte Liebe"! Toll...
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    SV Werder Bremen on Twitter

    .@nurisahin: Es ist wichtig für mich, viele Kontakte zu haben, den Spielrhythmus bestimmen zu können. Ich denke, dass hat heute ganz gut funktioniert, aber das ist ein Prozess.
     
  13. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Nuri hat gestern bei Werder ganz gut gespielt.
     
  14. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Ich habe immer gesagt, dass er ein guter Fußballer mit sehr guten strategischen Fähigkeiten ist.
    Leider ist er, ähnlich wie Götze, für den ganz anspruchsvollen aktuellen Tempofußball etwas zu langsam.
    Vor allem nicht antrittschnell genug.
    Im Gegensatz zu MG hat Sahin jedoch die Fähigkeit im direkten Kampf Mann gegen Mann seinen Körper einzusetzen, geht Zweikämpfen nicht aus den Weg.

    Ich glaube, er passt gut zu Werder und deren allgemeine Kaderqualität, so dass beide Seiten profitieren.
    DAS ist gut so und Werder muss Delany nicht ganz so sehr nachtrauern.
     
  15. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ob Nuri den Bremern wirklich gut tut, wird sich langfristig zeigen. Nuri ist ein guter Fussballer. Beim BVB fehlte ihm die nötige Konsequenz und der Biss.

    Vielleicht entwickelt er in Bremen einen neuen Ehrgeiz. Ich würde es ihm gönnen, denn es wäre schon arg frustrierend für ihn, wenn er auch noch in Bremen scheitert.
     
  16. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Ich vermute mal, es wird in Bremen nicht anders ablaufen, wie die letzten Jahre beim BVB, er bekommt eine neue Chance, macht dann 2-3 gute Spiele und verschwindet dann, wegen stark nachlassender Leistung, wieder auf die Bank.

    Mal sehen :denk:
     
  17. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Das wäre natürlich bitter ...
     
  18. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Eigentlich sollte ich nichts zu Nuri äußern, ich bin bei ihm nicht mehr objektiv :nein: Für mich war er der Anführer des unberechtigten Spieleraufstandes gegen TT…..und bei so was bin ich echt nachtragend.

    Das tut mir leid, kann aber gut verstehen, wenn viele dies anders gewichten als ich :ja:
     
  19. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Kann ich nachvollziehen, weil mir das bei Götze auch so geht.
    Ich will es eigentlich auch gar nicht, aber es kommt immer wieder hoch.
    Da muss ich immer zweimal überlegen, was ich zu Götze schreibe, um es einigermaßen fair zu schreiben.
     
    Pitt gefällt das.
  20. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

Diese Seite empfehlen