Nuri Sahin

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 27. Juli 2017.

  1. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Bei unserem Trainer Scouting würde nicht NICHTS mehr überraschen.
    @Pohly91 : Du meinst sicher die Rattenfresse. Oder ?
     
  2. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Mache mich doch bitte mal schlau, wer das ist.
    Entweder per PN oder hier umschrieben.
     
  3. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Rattenfresse = Nagelsmann ( So heisst er auf der Süd )
     
  4. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Richtig @hotzenplotz und wer ihn nicht so nennt bedient sich ganz gerne bei Erberls Zitat und nennt ihn "kleiner Pisser":totlach:
     
  5. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Dem kann ich voll zustimmen :totlach:, auch wenn ich (LEIDER) nicht zur Süd gehöre.
     
  6. Heinerich

    Heinerich Legende BFD - Vorstand

  7. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Traust Du es ihm zu?
    Ich kann, für mich, diese Frage nicht beantworten!

    Allerdings kann ich es mir, zu einem (viel) späteren Zeitpunkt, durchaus als möglich vorstellen
     
  8. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Ich weiß nicht ob ich Nuri zum dritten Mal bei uns sehen möchte. Die Meuterei gegen Tuchel UND seine Körpersprache bei der Rückkehr lassen mich eher denken, dass er nicht der richtige ist.

    ABER da Aki ja noch im Verein ist werden wir Sahin bestimmt wieder sehen. Papa Aki will doch alle seine Meisterspieler bei sich wissen
     
  9. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Nuri als Trainer. Das auch nur im entferntesten in Betracht zu ziehen ist absurd. Aber ... auch beim BVB hat sich die fussballerische Vernunft so langsam in kleine Wölckchen aufgelöst. Deshalb : Alles geht ! Den Narren sind keine Grenzen gesetzt. Wer ernsthaft Rose für den Umbruch zur neuen Saison in Betracht zieht, der engagiert danach auch Nuri Sahin als Chef Trainer.
     
  10. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Könnte tatsächlich sogar ein valides Upgrade sein:totlach:

    Aber hat für mich eher was von pisse nach dem Geschmack Sortieren
     
  11. Mosel - Borusse

    Mosel - Borusse Hoffnungsträger

    Nuri Sahin hat sich in der Türkei einen guten Ruf als Trainer erarbeitet. Ob er allerdings für höhere Aufgaben geeignet ist, steht auf einen anderen Blatt und der Nachweis dafür fehlt. Wenn er sich aber höhere Aufgaben gar nicht erst zutraut, dann ist er dafür von vorherein nicht geeignet. ET hat man am Anfang seiner Tätigkeit die Erfolge auch nicht zugetraut.
     
    Salecha gefällt das.
  12. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Klopp hat bevor er zum BVB kam auch nicht so viel erreicht gehabt.
     
    Kevlina gefällt das.
  13. baxter

    baxter Stammspieler

    Nuri ist ein kluger Junge und hat unter sehr guten Trainern gespielt. In der Türkei arbeitet er gerade sehr erfolgreich und das Wichtigste er bringt die Liebe und die Leidenschaft für den BVB mit.Das kann perspektivisch durchaus ne gute Lösung sein.
     
    Salecha gefällt das.
  14. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ist es wirklich so absurd?
    Was wäre, wenn er noch bei ein, zwei Trainerstationen in Vereinen mit immer höher werdenden Ansprüchen erfolgreich arbeitet!
    Beispielsweise von der Türkei in die Niederlande wechselt?
    Dort, nach guter Arbeit, von einem mittelmäßigen Verein dann z.B. zu Ajax, von dort in die BL zu einem Verein, wie Köln wechselt und überall erfolgreich arbeitet.
    Nochmals, wäre das im unberechenbaren Profigeschäft unvorstellbar und somit absurd?
     

Diese Seite empfehlen