Paco Alcácer - Nr. 9

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 28. August 2018.

  1. garfy

    garfy Leistungsträger

    Akki, wer außer Bauern-Fans kann den Ribery schon ab, aber er ist nun mal Weltklasse, wenn er fit ist.
    Hätten wir den oder so einen gleicher Klasse als zusätzlichen Stürmer im Kader, würde ich drauf wetten, dass wir die 6 Punkte Vorsprung halten und Meister werden.
     
  2. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Was passiert aber, wenn der Vogel nicht mehr da ist.
    Gnabry und Coman haben diese Klasse nicht, mithin werden die Roten (hoffentlich und wahrscheinlich) schlechter.
    Schöne Vorstellung!
     
    Kevlina gefällt das.
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  4. Nera

    Nera Stammspieler

    Ich hoffe und wünsche mir, dass wir viel Freude an ihm, seinem Spiel und seinen Toren haben werden
    Willkommen offiziell in der :bvblogo:-Familie
     
    Kevlina gefällt das.
  5. garfy

    garfy Leistungsträger

    Hoffentlich spielt er zukünftig auch mal mehrere Spiele hintereinander über 90 Minuten. So einen vollwertigen MS wünsche ich mir schon.
     
    Kevlina und DC65 gefällt das.
  6. DC65

    DC65 Besuch

    Genau das wünsche ich mir auch. Er ist durch seine Torgefährlichkeit schon einer der eine Abwehr auf Trapp halten kann....aber dagegen steht seine Verletzungsanfälligkeit.

    Ich hoffe das er in Zukunft über einen längeren Zeitraum ein fester Bestandteil der Mannschaft wird und der BVB aber weiter nach einem Back Up sucht.
     
    Kevlina gefällt das.
  7. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Da bin ich mit Dir absolut einer Meinung.
    Paco fit und ein sehr guter back up ist die Lösungsformel der Zukunft bzw. sollte/muss sie sein.
     
  8. garfy

    garfy Leistungsträger

    Wenn noch ein MS geholt würde, wäre für mich eher die Lösung z.B. Haller die Nr. 1 und Paco der Backup, da ich nicht glaube, dass Paco ein 90-Minuten Stürmer wird wie bspw. Lewa.
     
  9. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Haller gefiele mir auch gut.
    Dann hätten wir einen robusten, trotzdem technisch nicht schlechten und einen schlitzohrigen, mit sehr guter Technik ausgestatteten Stürmer.
     
    Heinerich gefällt das.
  10. Akki_71

    Akki_71 Stammspieler

    Also ich meckere niemals über Alcacer,denn was hätten wie für ein Punktekonto,
    ohne seine wichtigen Tore.
    Paco schoß mit seinem Traumtor gegen Augsburg zum 4:3,den BVB zu 3 Punkten.
    mit der letzten Szene.
    Paco war es auch, der in Leverkusen daß Spiel,von Niederlage und 0 Punkten,
    auf 3 Punktre und Sieg stellte.
    Im Hinspiel gegen Frankfurt,auch mit beteiligt war das dieses Spiel gedreht wurde.
    2:1 betreitete er vor,und das 3:1 schoß er selber.
    Mir imponiert an Alcacer,daß er eben kein klassischer MS Stürmer ist,der
    nur wartet,das er bedient wird vorne,sondern überall auf dem Feld zu finden ist.
    Wie schnell Paco immer,von einem Strafraum zum anderen sprintet,finde
    ich echt toll.
    Paco wird wieder treffen,da bin ich mir sicher.
    Was ich auch Mal anmerken möchte ist,daß ohne Alcacer,der BVB keine 7
    Punkte Vorsprung auf Mönchengladbach und die Bayern hätte.
     
    Saar-Borusse, Nera und Kevlina gefällt das.
  11. BVBLars32

    BVBLars32 Leistungsträger

    Hätte er gestern den Ball beim Freistoß dreißig Zentimeter nach hinten gelegt, wäre der Ball zum 2:1 drin gewesen ... HÄTTE ja ich weiß ... er ist eigentlich auffällig unauffällig und sich auch nicht zu schade mit nach hinten zu gehen .... natürlich stehen da auch die IV des Gegners bereit um ihn zu stören ... er wird wieder wichtige Tore machen ... da brauchen wir nicht mal zu wetten ....
     
    Nera gefällt das.
  12. Zanriko

    Zanriko Stammspieler

    Hoffentlich trifft er bald wieder,gefühlt ist er aber auch zu wenig im Spiel eingebunden.
     
  13. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich glaube, dass Paco ein toller Fussballer / Techniker ist, der aufgrund seiner wenigen Spielpraxis noch braucht, bevor er richtig Gas geben kann. Die Frage ist, ob er diese Zeit bekommt.

    Auf jeden Fall brauchen wir einen richtigen MS, der auch die nötige Robustheit mitbringt.
     
    Kevlina gefällt das.
  14. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich glaube, dass dieses Spiel ganz gut unsere Schwächen offenbart hat. Die Nummer mit Paco läuft ( noch ) nicht rund. Uns fehlt ein Vollstrecker.

    Ansonsten ist doch wohl klar, dass man sich über den Spieltag freuen kann.
     
  15. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Das mit dem Vollstrecker macht mir auch sorgen , ich verstehe auch nicht warum man zur Not nicht nochmal den Batsman zB ausgeliehen hat.

    Unsere zweite Garde ist mMn überbewertet ,
    Bei Larsen Pulisic Schmelzer Toprak sehe ich aufjedenfall ein recht großen Abfall . Wir müssen beten das wir mörglichst heile durch die Saison kommen.

    Und wahrscheinlich startet Götze echt besser von Anfang an und Paco vollstreckt dann zum Ende.
     
  16. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Irgendwie läuft Paco nur auf halben Touren. Ist er von Anfang an dabei, versinkt er im Nirgendwo - kommt er als Joker, hat er in der HR immer getroffen - jetzt aber auch nicht mehr.

    Ich glaube, dass Paco ein 1 A Fussballer ist, aber irgendetwas stimmt nicht. Leider haben wir keine Alternative und das ist echt Scheisse.
     
  17. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Vielleicht liegt es gar nicht so sehr an ihm, sondern an unseren Erwartungen, nach den ersten Einwechslungen? Event. haben wir uns, durch unsere Wünsche und Hoffnungen, auch etwas blenden lassen?
    Ich jedenfalls bin gespannt, ob er den "eigentlichen" Durchbruch schaffen kann und wird. Ich bin ziemlich sicher, dass er sich Druck macht. Vielleicht auch etwas zu viel!!??
     
    Nera gefällt das.
  18. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Eines zeichnet seine 90 Minuten Einsätze aus : er scheint wenig Bindung zum Spiel der Mannschaft zu haben ( das war in Frankfurt sehr deutlich ). Das hat sich auch nicht verbessert - eher im Gegenteil. Für mich bedeutet das, dass er es nicht schafft, seine Qualität über 90 Minuten zu entfalten. Ist er in seinen 15 - 20 minütigen Joker Einsätzen zu 100% voll da, schafft er es in den vollen 90 Minuten, nur auf 60 -70%.

    Ich vermute, dass das mit seiner mangelnden Spielpraxis zu tun hat. Paco muss sich Kondition antrainieren. Was ich nicht hoffe, ist, dass er nun auch bei seinen Joker - Einsätzen aufhört zu treffen und evntl. zu einem Fehlkauf avanciert. Dass die Joker Nummer nicht ewig funktionieren würde, war ja wohl irgendwie klar. Oder ?

    Wie schon gesagt, wenn Paco glänzt, dann mit großer Klasse. Ich halte ihn für einen 1 A Spieler mit großem, technischen Können. Er hat fantastische Tore für uns gemacht und ich würde mich extrem freuen, wenn der Knoten endlich platzen würde und er vollständig Teil der Mannschaft werden würde. Momentan, ist er es, trotz Joker - Tore, noch nicht.
     
  19. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ohne jedwede Einschränkung:
    SO IST ES ZWINGEND!!!!!
     
  20. DC65

    DC65 Besuch

    Für mich ist und bleibt Alcácer nur ein Back Up. Der BVB braucht einen richtigen Malocher im Strafraum. Einen der 70..75 Minuten Vollgas gibt.

    Paco ist kein Schlechter, doch ist er zu verletzungsanfällig und darum kein 90 Minutenmann.

    Ein Haller oder auch Jovic sind da ein anderes Kaliber.
     

Diese Seite empfehlen