1. !! Das BFD - Tippspiel, der Saison 2019/2020, ist nun freigegeben !!

    !! Alle Infos zum Tippspiel, sind hier zu finden !!

    Information ausblenden

Paco Alcácer - Nr. 9

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 28. August 2018.

  1. Nera

    Nera Stammspieler

    Ich hab in letzter Zeit aber auch so ein bisschen das Gefühl, dass nicht zwingend der Fokus darauf liegt ihn beim zuspielen zu bedienen.
    Dadurch das jetzt schon mehrere Torschützen in der Mannschaft sind (was ich durchaus positiv sehe), sind die Spielzüge nicht zwingend auf ihn zugeschnitten.

    Jedenfalls ist Fakt, dass wir aktuell ohne ihn nicht da stünden wo wir stehen.
    Ich hoffe er kriegt den Dreh :daumendruek:
     
  2. garfy

    garfy Leistungsträger

    Sehe ich mittlerweile auch so, dass er evtl. ein Top-Backup-Spieler ist und bleibt. Ein richtiger MS wird normalerweise immer gesucht und angespielt, der für andere ablegt usw., weil er ja der wichtigste Mann vorne drin ist.
    Den Batsman hat man evtl. darum nicht ausgeliehen, weil Götze dann kaum noch Einsätze bekommt.

    Ich vermute aber, dass man für die neue Saison einen MS im Auge hat - Haller wäre für mich optimal, technisch gut, robust, torgefährlich.
     
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    bei uns trifft doch jeder. paco braucht noch zeit nachdem er ja 2 jahre nicht richtig gespielt hat
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Wäre eine gute Entscheidung und u.U. auch noch in einem vertretbaren finanziellen Rahmen.
     
  5. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Haller hat, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, noch Vertrag bis Juni 2021. Hat derzeit einen Marktwert von 35 Mio Euro.
     
  6. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Meinst Du, man bekommt einen in dieser Qualität billiger?
    Zumal im derzeitig irren Transfermerkt.
    Will man einen billigeren haben, dann kann es auch passieren, dass wir für 15 Mio. drn nächsten Isak an der Backe haben.
    Nein, wenn wir uns qualitativ weiterentwickeln wollen, müssen wir das schon ermeckern.
    Außerdem, weiß man bei Haller, was man bekommt.
    Klar, er kann bei uns nicht funktionieren, aber das ist ja grundsätzlich bei jedem Transfer so.
     
  7. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    meine Anmerkung bezog sich auf diese Aussage:
    oder was ist für dich ein vertretbarer finanzieller Rahmen?


    gekauft hat die Eintracht ihn für 7 Mio.
     
  8. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Für mich ist die Position des MS, zumal in der gegenwärtigen Finanzblase und Mangel an guten Spielern für diese Position, durchaus mit 35 Mio. als bezahlbar einzuschätzen.
    Das sind nun einmal die international aufgerufen Preise.

    Wie geschrieben, weiß man bei Haller, was man bekommt.
    Bei jungen Spielern, beste Beispiele sind Mor, Merino, besonders aber Isak, weiß man das nicht.
    Da grundsätzlich bei jedem Neuzugang ein gewisses Floprisiko gegeben ist, verringert dieses sich bei Spielern, die ihre Befähigung in der BL bereits nachgewiesen haben, um ein Vielfaches.
    Deswegen wäre ich auch pro Haller für 35 Mio. Ablöse.
    Wenn er einschlägt käme bei ihm noch hinzu, dass er wiederum warscheinlich nicht die Begehrlichkeiten von "Groß"-vereinen weckt.
    Das könnte bedeuten, dass wir über Jahre mit Paco und Haller zwei MS hätten und diese Position nachhaltig besetzt ist.

    Wenn sich Deine Anmerkung, dass Haller für nur 7 Mio. gekauft wurde, darauf bezieht, dass dann 35 Mio. Ablöse zuviel sind, halte ich dagegen, das diese Spanne beim Einkauf/Verkauf von Dembele um Längen größer war.
    Da war die Differenz zu unseren Gunsten, bei Haller (oder einem anderen Spieler) wäre das dann umgekehrt.
    Wir müssten uns nur positionieren, was wir wollen.
    1. Einen, u.U. sehr verletzungsanfälligen Mittelstürmer Paco und dem eigentlichen Mittelfeldspieler Götze als back up dazu (oder auch umgedreht).
    DAS wäre auf Dauer keine Lösung, wenn wir uns weiterentwickeln wollen.
    2. Oder aber eine stetige Weiterentwicklung zu betreiben und (auch) die WICHTIGE Position mit zwei qualitativ sehr guten Spielern nachhaltig doppelt zu besetzen.

    Die Variante 1. würde bedeuten, dass wir nicht vorankommen, sondern quasi auf der Stelle treten.
    Bei der Variante 2. müssten wir zwar etwas mehr Geld in die Hand nehmen, aber sie wäre ein Puzzleteilchen für eine weitere qualitative Weiterentwicklung.
    Da wir nach den Einnahmen für Dembele und Auba nicht am Hungertuch nagen (hat Watzke ja offen so dargestellt), sollte so eine solche Summe auch machbar sein.
     
  9. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Fakt ist, wir brauchen einen echten MS. Es wäre tatsächlich schlau gewesen, den Batsman zu behalten. Der hatte sich gut eingefunden, machte seine Buden und man hätte ihn ja noch länger leihen können ( wenn es stimmt, was in der Presse stand ).

    Paco muss seine Defizite in Sachen Kondition aufarbeiten. Aktuell, sehe ich ihn nur als Joker. 90 Minuten packt er ( noch ) nicht.

    Pulisic und Brun Laarsen helfen uns auch nicht weiter. Götze trifft in einer Saison 3 mal. Bleibt Marco. Der ist zwar extrem stark, aber macht auch nur jede 4. Chance rein.

    Wer diese Lücke füllen könnte, weiss ich nicht.
     
  10. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Wir hätten da ja einen, aber nur in der Pipeline :denk:......ist leider erst 14 :schreien: (5 Buden :-0, letztes WE)
     
    Nera gefällt das.
  11. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Haller!
    Oder ein ähnlicher Typ.
    Ich habe Haller anfänglich als technisch schwach eingeschätzt.
    Inzwischen habe ich ihn mehrfach gesehen.
    Er bringt das Körperliche mit, ist doch im Mitspielen ganz gut, ist kopfballstark und auch nicht gerade langsam.
    Ich würde ihn schon als gute Alternative zu Paco, als einzeln oder gemeinsam mit Paco stürmend, ansehen.
    Und für ein Apfel und ein Ei bekommt man heutzutage diese Art von Stürmer nun einmal nicht mehr.
     
  12. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Na, wenn der Schü zurückkommt, was der uns dann für Tore schiesst - das wird dann so ne Art 2. CR 7...[​IMG] ...oder gar auch noch Messi!
     
  13. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Du hast Dich doch bestimmt vertan.
    Nicht

    CR7

    sondern

    NULL-NULL-SIEBEN :totlach:
     
    Saar-Borusse und Kevlina gefällt das.
  14. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Mmhhh nee, ich weiss ja nicht aber so wie man Schü einschätzen kann - in diversen Interviews - klingt immer so als wollte er CR 7 Konkurrenz machen...:gnaughty:...wobei der 007 ja auch ein schlaues Kerlchen ist der sich mal aus brenzligen Situationen befreien muss!
     
  15. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich finde es extrem schwer, Paco einzuschätzen. Speziell nach seiner kuriosen Joker Serie. Manchesmal finde ich ihn ( auch im Zuspiel ) genial - dann ( speziell, wenn er länger als 20 Minuten spielt ) hat er gar keine Bindung zum Spiel.
     
  16. DC65

    DC65 Besuch

    Mir geht es mit Paco auch so. Wenn er als Joker kommt, dazu die richtigen Passspieler um sich hat, ist er nur schwer zu halten.

    Doch wenn er ins Spiel eingebunden ist, dann verschwindet er oft in der Versenkung.
    Alles was länger als 30 Minuten Spielzeit dauert, ist bisher fast immer kontraproduktiv gewesen.

    Auch haben sich die Mannschaften auf seine Spielweise eingestellt. Darum muss im Sturm schnell eine Lösung her....

    ...doch das ist leichter gesagt als getan....
     
  17. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    vielleicht ging das auch alles viel zu schnell für Ihn. Der war ja gestern nach dem Spiel so richtig fertig mit der Welt.
     
  18. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Paco tat mir gestern Abend leid. Schön dazu die Aufnahmen, wie Reus ihn dann ggetröstet hat.
    Elfmeterschießen ist stets eine undankbare Sache.

    Er hat sich während dem Spiel auch immer wieder angeboten, hat seine Laufwege angeboten, aber irgendwie hat man es nicht geschafft ihn mehr ins eigene Spiel mit einzubinden. So verpuffte seine angedachte Position als Torschütze völlig.
     
  19. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Einen nicht fitten Spieler wie Paco, mit 75 Spielminuten in den Beinen, beim Elfmeterschießen antreten zu lassen, wahr schon recht mutig.
     
  20. Nera

    Nera Stammspieler

    Mir hat er auch leid getan. Geht vorneweg und verschießt als erster. Zudem vorher den Freistoß der nur knapp sein Ziel verfehlt hat.
    Vielleicht hat er den auch noch im Kopf gehabt und gedacht, er würde jetzt nicht da stehen wenn der reingegangen wäre.

    Er hat uns in der Hinrunde einen Bärendienst erwiesen mit seinen Jokertoren. Ich hoffe und wünsche ihm, dass er bald wieder zu weiteren Toren kommt. Vielleicht bestätigt ihn das und er kann noch besser seine Leistung abrufen
     
    Kevlina gefällt das.

Diese Seite empfehlen