Premier League (England)

Dieses Thema im Forum "Internationale Ligen & Vereine" wurde erstellt von Forenteam, 25. Juli 2017.

  1. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    ICh kenne Bayern Fans, die hoffen, dass Liverpool die Roten rausschmeißt, denn die Hoffnung, dass das Thema Kovacs dann Geschichte , scheint recht groß zu sein.
     
  2. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Liverpool ist z.Z. immer noch besser drauf als die Bayern gerade.....ein 1:3 hat Kloppo noch nicht schlucken müssen :blink:
     
    Kevlina gefällt das.
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  4. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Sieht aus als ob Sarri in Chelsea nach dem 6:0 gegen Mancity fliegt.....:pfeif:

    Zumindest wird schon drüber diskutiert......
     
    Mrs Tina Reus und Pitt gefällt das.
  5. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Uiii.....Arsenal kann ja heute mit einem Sieg auf Platz 3 vorrücken, reale Chance auf einen CL-Platz diese Saison.
     
    Kevlina gefällt das.
  6. FabiBVB09

    FabiBVB09 Führungsspieler

    Ich schaue mir grad das Spiel Liverpool gegen Chelsea London (2:0) an - einfach nur irre, mit was für ein Tempo Liverpool noch in der 80.Spielminute spielt - es macht einfach nur Spaß, Liverpool und Klopp zu zu schauen. Das ist Fußball anschauen zum genießen...zumal Liverpool viel mehr Spiele absolviert hat, als der BVB - wenn man dann sieht, wie platt unsere Jungs gestern nach ca. 60-70 Minuten waren...

    Und Klopp lässt sein Team auch gegenüber beim BVB auch etwas anders spielen...
     
  7. svenska

    svenska Stammspieler

    Stimmt Fabi.War gestern bei Tottenham ähnlich. Auch eine Mannschaft,die viel mehr Spiele in den Knochen hat wie unsere Jungs und trotzdem auch in der 90.Minute noch gierig nach dem 4.Tor. Vielleicht darf man zur Zeit PL und BL nicht miteinander vergleichen,aber überall spielen Fußballprofis(wobei unsere Helden die Einstellung hin und wieder vermissen lassen) :weissnicht:
     
  8. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Habe gerade bei DAZN Liverpool gg. Chelsea gesehen

    Da habe ich nicht einmal (!!) dieses scheiß Kleinklein gesehen.
    Stattdessen scharf geschlagene, spielverlagernde Diagonalbälle.
    Damit bringt man den Gegner zum Laufen, macht das Spielfeld breit und schafft Räume, in der die schnellen Spieler dann stoßen können.

    Klar, in beiden Vereinen befinden sich Weltklasseleute.
    Hat man diese so nicht, verbietet sich dieses verschnörkelte Kleinklein noch viel mehr.
    Spielverlagerungen wären auch für uns ein probates Mittel, um tiefstehende Abwehrreihen zu bearbeiten.

    DESHALB mache ich Favre zum Vorwurf, dass er da nicht ändernd eingreift, sich dieses sinnlose Gewurstel gegen tief stehend Truppen Spiel für Spiel ansieht.
    Dass DAS vielleicht gar seine Spielphilesophie und Trainingsschwerpunkt in Training ist.
     
  9. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  10. FabiBVB09

    FabiBVB09 Führungsspieler

    Manchester City hat soeben das Liga - Spiel gegen Tottenham zu Hause mit 1:0 gewonnen und ist damit den ersten Stolperstein davon gekommen...

    Sie müssen noch gegen Manchester United spielen - vielleicht stolpern sie da, ansonsten wird die Meisterschaft leider zu Guardiola wandern und nicht zu Klopp :cry:
     
    Pitt gefällt das.

Diese Seite empfehlen