Roman Bürki - Nr. 1

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 27. Juli 2017.

  1. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich weiss nicht, ob es das Gerede um Trapp ist oder sonstwas, aber Bürki hat gestern zwei Dinger verbockt. Das darf einem Top TW nicht passieren. Das war wirklich schweizer Käse.
     
    Alex22 und Floralys gefällt das.
  2. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Trapp wird bis Saisonende abwarten und wenns sich in Paris nicht bessert wird er sicherlich geneigt sein bei Vorlage eines Angebots mit dem BVB zu verhandeln. Genauso wird man wohl mit Horn sprechen - hat der im Sommer nicht wieder eine AK - oder hat Köln die ihm bei der letzten Verlängerung abgekauft?
     
  3. 09Michael

    09Michael Leistungsträger BFD - Mitglied

    Ich fände eine nicht feste 1 auch nicht einmal schlecht. Dieses 100% gesetzt zu sein ist kontraproduktiv.
     
  4. george b.

    george b. Stammspieler

    Torwarte ohne Fehler gibts nicht. Selbst der Keepergott aus dem Süden der Republik hat haarssträubende Bolzen im Angebot. Das Schlimme bei Torwartfehlern ist ,daß sie sich sofort auf der Anzeigentafel niederschlagen. Bürkis Fehlerquote ist immer noch sehr niedrig und die Zahl seiner guten Paraden überwiegt bei weitem.Zu seinen langen Bällen ,die oft kritisiert werden muss man einfach feststellen , daß ohne Marc eine ballsichere Anspielstation in der IV fehlt und mit Rafa und einem noch nicht wieder topfitten Weigl die Alternativen fehlen ,wenn der Gegner presst.Socke und auch Toprak würde ich als Torwart ums Verrecken nicht anspielen wenns eng wirdund Toljans Spiel am Sonnabend strotzte auch nicht gerade vor Selbstbewusstsein.Auf dauer wird ein zweiter ,spielstarker IV nötig sein ,wenn der,zugegeben schöne,Bozsfussball erfolgreich weitergespielt werden soll. Bleiben die Ergebnisse aus ist es schnell Essig mit der Akzeptanz.
     
    Floralys und Mrs Tina Reus gefällt das.
  5. 09Michael

    09Michael Leistungsträger BFD - Mitglied

    Ich weiß noch wie Roman der I. anfangs war :pfeif:
     
  6. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Hotze, ich sehe Bürki z. Z. auch nicht die Sicherheit der letzten Saison ausstrahlen.

    Wir müssen jedoch, wenn wir berechtigte Kritik üben, auch positiv feststellen, dass er uns vorher mit einer Sensationsparade vor einem Gegentor bewahrt hat.

    Neben seinen Fehlern hat er uns gegen die "Kleinen" mehrfach mit Weltklasseparaden vor einem Rückstand bewahrt.
    Wer weiß, wie die Spiele gg. den HSV, Kölle und BMG sonst gelaufen wären.

    Ich sehe übrigens bei beiden Tottenham-Toren wenig Schuld bei ihm, da die jeweils aus Nahdistanz ins Eck "gezimmert" wurden.
    Klar, wenn er Glück hat, hält er einen der beiden Bälle.
    Aber ihn nur deshalb die Tore anzulasten (wie es die Journalie tut), weil sie ins Torwarteck flogen, halte ich nicht für korrekt.

    Ich sehe seine derzeitige leichte Verunsicherung auch damit im Zusammenhang, sowie die vor ihm stehende, wenig berechenbare und unsichere Abwehr als einen der Gründe an.
    Genau, wie ein Keeper seine Vorderleute verunsichern kann, gilt das nämlich auch umgekehrt.

    Ich bin trotzdem für die Verpflichtung eines zweiten sehr guten Keepers.
    Ob dann beispielsweise Trapp oder Horn besser wären, müsste sich dann ganz einfach herausstellen.
    Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft.
    Wie heißt es so schön?
    Der Bessere möge dann spielen.
     
  7. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Sorry, doppelt.
     
  8. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *


    Horn ist doch schon halber invalide. Ein torwart mit hüft probleme.
     
  9. Kevlina

    Kevlina Legende

    Mmmhhh, darf ich ehrlich sein...[​IMG] ...aber ich sehe Horn nicht als Nachfolger oder 2. TW beim BVB! Dann können wir Bürki auch behalten, ihn noch besser machen und einen jungen, aufstrebenden Mann suchen...
     
    Salecha gefällt das.
  10. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Er sollte aber nicht nur auf, sondern auch 3-4m nach links und rechts streben, der junge Mann …..Kevlina :pfeif:
     
  11. Kevlina

    Kevlina Legende

    Das wird er dann schon machen - wir sollten unsere Vereinsführung einfach vertrauen dass sie vielleicht schon einen neuen Torhüter an der Angel haben...[​IMG] ...wir sollten dem Bürki unser Vertrauen schenken.
     
  12. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich möchte gar keinen neuen TW. Auch meine ich, dass ein TW fest gesetzt sein muss. Rotation im Tor bringt nichts. Bürki muss spüren, dass Trainer und Verein zu 150% hinter ihm stehen, dann hat er auch die nötige Sicherheit, die er auf dem Platz ausstrahlen sollte - denn genau diese Sicherheit fehlt ihm momentan. Kann u.A. an der löchrigen Abwehr liegen, aber auch an den Trapp Gerüchten.
     
    Floralys, Pitt und Kevlina gefällt das.
  13. Kevlina

    Kevlina Legende

    Sehe ich auch so - er muss wieder das volle Vertrauen vom Verein hinter sich wissen, dann wird er auch wieder sicherer auftreten...:gja:...wenn die Gerüchte / Spekulationen so weiter gehen, das ist eher kontraproduktiv für einen TW. Auch ich möchte keinen anderen zwischen den Pfosten haben, nur das ewige Gemurmel sollte so langsam ein Ende finden ansonsten fangen wir uns noch ein paar Dinger.
     
  14. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Also ich glaube ja auch, dass bei einem Torwart, ein gewisser Erwartungsdruck, gepaart mit Vertrauen, eher funktioniert als Konkurrenzdruck :ja:
     
    Floralys gefällt das.
  15. Kevlina

    Kevlina Legende

    Da schliess ich mich dir komplett an - ich denke der TW kann nur ne super Leistung zeigen wenn er das Vertrauen zu 100% hat...:gja:...es ist wie im wahren Leben, wenn man irgendwelche Gerüchte hört, beginnt man nachzudenken und das ist falsch!
     
  16. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    :denk: falsch
    :tanz: :aetsch::läster::jubel::beleidigt::kotz::crazy::prost::kopfwand::muede: auch alle falsch
    :Superman: richtig
     
  17. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wer hat denn das Gerücht mit Trapp gestreut? Er selber sagt doch dass er in Paris bleiben will und der BVB hat das doch auch schon dementiert, oder?
     
    Mrs Tina Reus gefällt das.
  18. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Natürlich bin ich auch für Bürki. Trapp kann ich auch nicht beurteilen.
    Sicher muss man einen TW auch vertrauen. Aber Vertrauen muss man sich auch verdienen.
    Ist die Abwehr sicher, wird auch der TW sicher sein.
    Bürki ist letzlich ja kein Schlechter.
     
  19. Mrs Tina Reus

    Mrs Tina Reus Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das habe ich auch gelesen. desweiteren habe ich in dem Artikel auch gelesen das er nicht in die Bundesliga zurück will. Also falls er wechseln will bleibt er im Ausland.

    Nur weil ein deutscher tw unzufrieden in seinem Verein ist, heißt es nicht gleich das er zu uns kommt :gnein:
     
  20. Kevlina

    Kevlina Legende

    Mmhhh, denke mal dass es die Zeitung mit den grossen Buchstaben war die das Gerücht Trapp in Umlauf gebracht haben...[​IMG] ...da muss man eher vorsichtig mit sein, wenn die Schlagzeilen machen. Ich vertraue Bürki und hoffe dass es jetzt ein Ende hat, so kann er sich wieder voll & ganz dem Bällefangen widmen...
     

Diese Seite empfehlen