Roman Bürki - Nr. 1

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 27. Juli 2017.

  1. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Und selbst Fährmann ißt heute mit an der Niederlage der Schalke verantwortlich, auch ihm unterlaufen Fehler.
     
  2. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  3. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Abgesehen davon, dass ich keine Notwendigkeit sehe Bürki als Nr. 1 abzulösen, wüsste ich at hoc zwei Namen.
    Horn und Trap.

    Nur werden die wohl kaum als Nummer 2 zu uns kommen.
    Mithin müsste Bürki auf die Bank, was auch irgendwie irreal ist.

    Unsere Torhüterfrage wird sicher noch sehr interessant.
     
  4. DC65

    DC65 Besuch

    Mal ganz ehrlich. Roman Bürki ist ein guter Torwart...mehr nicht.

    Timo Horn ist seit zwei Jahren einer der besten drei Torhüter der BL.

    Ich sehe eher Horn als Bürki als Nummer eins.

    Trapp ist ebenfalls kein schlechter, nur fehlt ihm der unbedingte Wille zu spielen. Sonst wäre er im Winter gegangen.
     
  5. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Horn finde ich auch besser.
    Aber wir haben grössere Baustellen.
     
    DC65 gefällt das.
  6. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  7. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Mal etwas zu unserem Keeper.

    Ich weiß nicht, wer gestern das LS gg. die Brasilianer gesehen hat, hoffe aber sehr viele.

    Weil:
    Viele schimpfen ja gewaltig über die fußballerischen Fähigkeiten von Bürki.
    Was man diesbezüglich gestern von Trapp gesehen hat, war so schlecht, dass Bürki quasi ein regelrechter Ballkünstler ist.
    Da konnte man einmal sehen, dass Bürki zu Unrecht niedergemacht wird.
    Trapp, ist/war ja auch schon bei uns im Gespräch.
    Ob er wirklich besser ist als Bürki steht ebenso in den Sternen, wie bei Horn.
    Sollte einer von ihnen verpflichtet werden, sehe ich keine von ihnen automatisch als Nr. 1 !!
    Ich fände es sehr interessant, ob sie es tatsächlich schaffen, sich gegen Bürki durchzusetzen.
    Ich bin mir da gar nicht so sicher.
     
    Zazou09, Mrs Tina Reus und Kevlina gefällt das.
  8. Kevlina

    Kevlina Legende

    @leipzig09 ...hehehe, genau den selben Gedanken hatte ich auch als ich das gestrige Spiel so sah...mein Gott, ich hoffe dass unsere Verantwortlichen gestern ganz genau bei Trapp zugeschaut haben...[​IMG] ...und nehmen hoffentlich Abstand von dem Transfer. Soll er doch bei PSG auf der Bank Platz nehmen - eins frag ich mich dennoch, wie bereitet er sich denn im Training vor dass er nicht mal in Betracht gezogen wird ein Spiel zu machen, da steht doch immer der andere drin; entweder bringt er schon im Training nichts oder Emery hat grindsätzlich was gegen ihn? Wenn er doch Leistung zeigen sollte, warum wird er dann übergangen?
    Puh, also ich bin schon glücklich dass sich Bürki gefangen hat und jetzt viel sicherer ist. Da sich die Mannschaft generell stabilisiert hat, wirkt sich das auch auf den TW aus.
     
  9. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Genau!
    Sehe ich schon lange so.
     
    Mrs Tina Reus gefällt das.
  10. Kevlina

    Kevlina Legende

    So ist es - wenn die Abwehr einige Wackler drin hat, kann der TW nicht zuverlässig sein - da aber in den letzten Spielen erkennbar ist dass sie hinten gut stehen, macht auch Bürki keine unötigen Fehler...:gnein:...da fischt er schon mal welche raus da fragt man sich schon wie er das gemacht hat! Wenn er weiter so an sich arbeitet, kann ich ihn mir schon als neue Nr. 1 vorstellen...
     
    Mrs Tina Reus gefällt das.
  11. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Heute Werder gg. Frankfurt:
    Hradecky macht Anfängerfehler und Frankfurt verliert dadurch das Spiel.
    Soviel zu Fehlern von einem Torhüter, der wohl auch bei uns im Gespräch ist.
    Im gesamten Spiel schießt er mindestens 5, 6 Abschläge bzw. zurückgespielte Bälle ins Seitensaus.

    Nicht, dass ich Hradecky schlecht schreiben will, aber ER ist keinesfalls besser als UNSER Keeper.
    Ist jetzt übrigens nach Horn gg. Stuttgart der zweite kolportierte Torhüter, der durch einen gravierenden Fehler die Niederlage seiner Mannschaft herbeiführt.

    Ich finde diese Torhüterfehler absolut normal, menschlich und nicht anders, als die Fehler von Feldspielern.
    Nur haben sie sehr häufig größere Auswirkungen.
    Deswegen bleiben Horn, Hradecky und einige andere BL-Torhüter trotzdem klasse Keeper.

    Darum, auch wenn einige von Euch das anders sehen und bei seinen ganz wenigen Fehlern (hinter einer stöndig flatternden Abwehr) fleißig auf Bürki herumhacken, dabei aber vergessen, wie stark seine Leistung ansonsten ist, bin ich der Meinung:

    WIR HABEN EINEN DER BESTEN VON DEN KLASSE-KEEPERN DER BUNDESLIGA !!!
     
    Floralys, Pitt, george b. und 4 anderen gefällt das.
  12. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Sehe ich auch so. Bürki ist unser kleinstes Problem
     
    Floralys und Pitt gefällt das.
  13. george b.

    george b. Stammspieler

    Die,die einen neuen Keeper verlangen sollen doch mal Namen nennen wer denn der Heilsbringer zwischen den Pfosten sein könnte.Bin sehr gespannt wer da ausgepackt wird über Horn und Hradecky hinaus.
     
  14. Kevlina

    Kevlina Legende

    Da schliess ich mich an - da bin ich auch mal gespannt wer als Nummer 2 zum BVB kommt...[​IMG] ...wenn alles zusammen bricht, ist der TW das ärmste Schwein auf dem Platz! Ich bin nicht von den genannten überzeugt...sorry...vielleicht kommt einer aus der 2. Liga!
     
  15. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich bin dafür, jemanden aus dem Nachwuchs hinter Bürki zu stellen. Bürkis Stellung als klare No.1 würde ich nicht in Frage stellen. Bürki ist bislang einer derjenigen, der konstant gute Leistungen zeigt. Ihn trifft an der gestrigen Klatsche keine Schuld.
     
    Floralys und Zazou09 gefällt das.
  16. Kevlina

    Kevlina Legende

    Sehe ich auch so - wenn die Abwehr Löcher hat wie ein Schweizer Käse (sorry für die Wortwahl...:gshy:)...dann ist der TW die letzte Person die vor dem Stürmer steht und dann sieht man ganz schlecht aus. Gestern war so ein Tag wo man ihm keine Schuld geben kann...mal kucken...vielleicht werden wir mit der Nummer 2 ja überrascht!
     
  17. DC65

    DC65 Besuch

    Ich sehe Roman Bürki etwas kritischer.
    Er ist nicht schlecht. Er ist die Nummer Drei in der Schweiz und gehört in der BL zu den zehn Besten.

    Doch für einen Weltklassetorwart hat er viel zu viele Wackler drin.

    Weltklasse sind Leute wie Buffon, Neuer, De Gea, Lloris, Coutois

    Klasse sind Cech, Schmeichel, Arèola, Ullreich, Ter Stegen, Gulacsi

    Dann kommen die, die Chancen nach oben haben wie Horn, Bürki, Hitz, Fährmann, Baumann, Leno

    Diese Liste ist meine persönliche Meinung. Ich sehe auch auf der Position Torwart beim BVB Handlungsbedarf.
     
  18. FabiBVB09

    FabiBVB09 Führungsspieler

    Bürki war Samstag auch richtig schlecht.... Wenn ich da an das 1:0 denke, wo er sich aufm Boden legt, bevor Lewandowski abzog... Er muss stehen bleiben, den Winkel spitz machen und dann pariert er den Schuss. Beim 2:0 muss er den Ball haben - wenn er ein guter Keeper sein will. Beim 4:0 lässt er sich auch von Ribery halb abkochen. Bürki ist mal "hui", mal "pfui" - richtig konstant hat kein Spieler beim BVB in dieser Saison gespielt...
     
    DC65 gefällt das.
  19. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *


    Die Meinung Teile ich nicht. Zumindest was Samstag betrifft.
     
  20. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Ich nicht!
    Deutlichen Handlungsbedarf sehe ich auf Positionen in der Defensive (inkl. defensives Mittelfeld).
    Wenn dort endlich mal Sicherheit und Ruhe einkehren würde, was von Spielern und einem fähigen Trainer abhängt, dann ist die Anforderung an den Torwart eine ganz andere. Dann entstehen so viele kritische Situationen, für die man dann ein Weltklassekaliber (dass wir uns gar nicht leisten können) gar nicht erst, in der Häufung.
    Als wenn ein Neuer, hinter unserer momentanen Abwehr :ironie an::totlach::ironie aus: , deutlich weniger Tore kassieren würde .... :roll:
     
    Floralys gefällt das.

Diese Seite empfehlen