Schlacke 05

Dieses Thema im Forum "Vereine 1. Bundesliga" wurde erstellt von Forenteam, 25. Juli 2017.

  1. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Richtig, zuerst mal alle Jungs vom Hof jagen und sie dann eine Saison später wieder zurück holen...also, ich käme mir ziemlich "verarscht" vor...:gnaughty3:...dann ist da der Tönnies Skandal der auch nicht spurlos an einer Mannschaft vorbei geht! Nun ja, kein Geld für ordentliche Transfers ist eh keins vorhanden - oha, also für mich sieht´s so aus als wären sie schon Abstiegskandidat Nummer 1 ehe die Saison richtig begonnen hat!!!
     
  2. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das mit den Jungs, die nach einer Leihe zurück kommrn hat der BVB ja auch mit Wolf und Passlack
     
  3. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Die Blauen haben mehr Probleme als ein DW lösen könnte,und derzeit hat er nicht das grösste Standing in der Mannschaft.
    Wenn man dann noch liest das Teile der Mannschaft angeblich nicht mit der geringen Zielsetzung konform gehen weiss man das die Probleme nicht kleiner werden.
    Knapp 200 Mio Schulden,eine Manschaft die nicht die nötige Qualität hat und Uneinigkeit in der Führung zeigen das da in der Vergangenheit einiges versaut wurde.
     
    Kevlina und Heinerich gefällt das.
  4. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Klar, haben wir auch Leihspieler die zurückgekommen sind aber bei den Schlümpfen hat man sie erst nicht gebraucht, jetzt wo sie zurück sind sollten sie gleich wieder verkauft werden, da sich aber kein Interessent eingestellt hat sind sie auf einmal wieder wichtig...:kopfklatsch:...verstehe einer der will! Da läuft momentan vieles schief...
     
    nadine gefällt das.
  5. Pohly91

    Pohly91 Legende * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Nicht nur im Moment, das war schon immer so.

    Ist aber auch schwierig wenn der Stammbaum ein Kreis ist.
     
    Kevlina gefällt das.
  6. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Wie redest du denn über den den letzten und echten Arbeiterverein. Alles was noch echt ist an unserem Sport ist doch mit Gelsenkirchen mit dem S04 verbunden. Wenn diese Spinner dem HSV folgen wäre das für mich ein inneres Blumenpflücken. Dieses Gesülze von den "Werten des S04" ist so gehaltvoll wie die Aussagen von CT,daß ihm das Schicksal seiner Leiharbeiter und das Tierwohl auch nur ein Pfitzelchen nahegehen. Wirklich sehr gut ist nur ihre Jugendarbeit und deren Ergebnisse werden immer wieder verschleudert um mittelmässig begabte Profis zu bezahlen. Die nerven nur noch mit Meinug sie seien relevant für die BL.
     
  7. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    dafür haben die beiden neu gegründeten Frauenmannschaften des Vereins für positive Nachrichten gesorgt.
    Schalke 04: Doppelsieg zum Frauenfußballstart
    Quelle: fussball.de

    da die Nachfrage beim Probetraining so groß war, hat Schalke entschieden zwei Damenmannschaften zum Spielbetrieb anzumelden: Schalke weiß und Schalke blau. Gespielt wird in der Kreisliga- u.a. auch gegeneinander. Sollte es zum Aufstieg kommen, dann kann das aber nur eine der beiden Mannschaften.
     
  8. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Ein Kadermitglied der blauen Lizenzspielermannschaft ist am Donnerstag (24.09.2020) positiv auf Covid-19 getestet worden. Alle übrigen Befunde waren negativ.

    blauen twitter
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. September 2020
  9. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    laut bild hat harit corona
     
    djshooter gefällt das.
  10. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Na wenigstens hat er nen 6pack... Ich Krieg seit Monaten keine oder überteuert :):gewaltbereit?::mrgreen:
     
  11. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    wagner ist entlassen er hatte noch 2 jahres vertrag
     
  12. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Ich liebe es, wenn sich meine Ansichten bestätigen. :2daumen:

    Tja Leute, nur kein Neid... :mrgreen:
     
    Saar-Borusse, Kevlina und Floralys gefällt das.
  13. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Nach gestern haben wir wenig Grund en Nachbarn zu kritisieren,aber in dem Verein scheint grundsätzlich irgendwas falsch zu laufen. Rudi hatte den Haufen noch im Griff ,aber seitdem gehts drunter und drüber. Rangnick wäre ein Glücksfall für die Blauen,aber die nicht für Rangnick. Noch einmal seine Gesundheit aufs Spiel zu setzen wäre fahrlässig nach der ersten Erfahrung.
     
  14. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Ich glaube der Rangnick wäre als Trainer bei den Blauen gar nicht so abgeneigt,ich wette mal eine Zwani das er es wird.
     
  15. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Für die Blauen der Beste.Alle anderen müssen dann mit dem neuen Vorortverein zurecht kommen. Rangnick hats drauf.
     
  16. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Schade, die hätten Wagner ruhig behalten sollen. Mit Vollgas in die zweite Liga. Mal sehen, wer da jetzt kommt.
     
  17. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Wagner hatte die Mannschaft,wie man liest nicht unverschuldet,nicht mehr komplett hinter sich,er war da nicht mehr zu halten nach der Bilanz.
    Der Neue wirds da am Anfang etwas einfacher haben da die Mannschaft in der Pflicht ist aber,mMn,wird das nicht lange halten.
    Der ganze Verein steckt in der Sackgasse und wird mit der Unruhe und den Schulden da nicht mehr rauskommen.
     
    Kevlina, hotzenplotz und nadine gefällt das.
  18. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Wenn Rangnick käme und man liese ihn machen,könnte das ein absoluter Neustart für die Blauen werden. Der stand in seiner ersten Amtszeit schon kurz vor der Meisterschaft bevor der Verein ihn dann geschafft hat. R. ist vielleicht ein Arsch,aber ein absoluter Fussballnerd,der überall wo er war die Dinge in die richtige Spur gebracht hat. Wenn er kommt macht er das sicher aus alter Verbundenheit ,denn das was Rangnick woanders verdient ,werden die Blauen nicht zahlen können. Jemand ,der seine geistige und körperliche Gesungheit riskiert muss eben dementsprechend belohnt werden.
     
  19. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Wenn Rangnick die Blauen übernehmen würde, wäre das für ihn ein schlauer Schachzug. Er hätte dort uneingeschränkte Macht und könnte sich endlich den Fussballverein bauen, den er sich so sehr wünscht. Wenn es gut läuft, wäre er der Retter und Held der Region. Mit Rangnick traue ich den Blauen, langfristig richtige Erfolge zu. Ob das langfristig für die Blauen so eine tolle Sache ist, ist Geschmacksache . Rangnicks Ideen sind doch eher kommerziell und gehen in Richtung RBL - also nix mit Traditionsverein und 50 + 1.
    Sowas wie Fankultur und Ultras würde dann in GE keine Rolle mehr spielen, bzw. wild vermarktet werden ( ist bei uns ja z.T. auch schon so ).
     
  20. Pohly91

    Pohly91 Legende * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Ich glaube nicht daß Rangnick auf dauer dort Erfolg hätte. Dort brennt schnell der Baum und er ist durch seine Vorgeschichte nicht gerade für große psychische Robustheit bekannt.
     

Diese Seite empfehlen