Thomas Delaney - Nr. 6

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 6. Juni 2018.

  1. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Ohja, das kannst du laut sagen - immer wieder dann passieren solche Sachen...[​IMG] ...ist mega Kacke. Auf jeden Fall kann man ihm nur gute Besserung wünschen.
     
  2. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich glaube die meisten Spieler spielen nicht wegen dem Geld, sondern aus dem Herzen heraus für ihr Land.
    Es war ja auch ein wichtiges EM-Qualispiel für die Dänen, also nicht eins, bei dem es um die goldene Ananas ging.

    Ich habe es live im TV gesehen.
    Es war weder ein Foul, noch ein übertrieben harter Zweikampf, sondern einfach Pech, mithin ein immer möglicher Sportunfall.
    Schade, aber immer und überall in jedem Spiel möglich.

    :ironie an:
    Nur bei uns nicht, weil Favre ihn ja wegen übergroßer Verletzungsgefahr schont.
    :ironie aus:
     
    Alexaceman gefällt das.
  3. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Was heisst hier, LF hat ihn vor Verletzungsgefahr geschont - weder du noch ich waren beim BVB Training dabei um zu sehen wie sich die Jungs presentiert haben...:denk:...wir wissen ja nicht welche Pläne er mit Thomas hatte, wer weiss, vielleicht hätte er am nächsten Mittwoch gegen Barca gespielt! Da wäre seine Kämpfermentaltät gefragt gewesen - aber das Schicksal hat er eben anders gemeint...
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Du hast die Ironiezeichen und den Satz falsch verstanden.
    Ich schrieb vorher, dass man sich in jedem SPIEL (nicht Training gemeint) verletzen kann.
    Die Ironie bezog sich darauf, dass Favre ihn, als einen unserer besten Zweikämpfer, seit einigen Spielen "übersieht", er ihn damit quasi vor Verletzungen "schont".
    Ich hoffe, Du verstehst die Ironie jetzt.
     
  5. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Alexaceman gefällt das.
  6. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Aus Sicht der Bremer eben das Dilemma schlechthin.

    Sollten sie absteigen, wird sich das noch extrem verschlimmern.
    Dann verlieren sie all die Spieler, die das Boot Richtung Wiederaufstieg einigermaßen flottmachen und steuern könnten.
    Dann sehe ich einen sofortigen Wiederaufstieg als sehr fraglich an oder halte sogar einen dauerhaften Verbleib in der 2. BL für möglich.

    Eine beschiessene Entwicklung eines einst so erfolgreichen Vereins.
    Vor allem deshalb, weil man den Bremer Verantwortlichen, im Gegensatz zu anderen Vereinen (Paradebeispiel HSV) eine stets maßvolle und seriöse Arbeit bescheinigen kann.

    Ich fände es schade, wenn wieder ein BL- Urgestein ein weiteres Opfer des schnöden Mammons wird.
     
  7. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Nun sie waren lange Nr. 2 hinter den Bayern in der ewigen Tabelle siehe Kicker. De:

    Ewige Tabelle | Bundesliga

    Nun sind wir 7 Punkte vorn, noch 3 wären cool, man kann nicht nur mit ausrangierten Spielern weiter kommen
     
  8. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Sorry, das finde ich etwas Bayern like, nämlich großkotzig.
    Bremen ist nun einmal ein kleiner Verein mit wenig Kohle und einem beschissenen wirtschaftlichen Umfeld.
    Da ist man praktisch gezwungen, wie Du es bezeichnest, ausrangierte Spieler zu verpflichten.

    Wir können froh sein, dass wir nicht deren Sorgen haben.
    Wobei wir gerade da am totalen Abgrund standen, als sie sich in anderen, viel besseren sportlichen Regionen aufhielten.
    Ich finde, das gerade Werder keine solche Häme verdient.

    Ist nicht böse gemeint, aber eben meine Meinung zu dieser, Deiner Aussage.
     
  9. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Was heisst wir können froh sein das wir nicht Bremens Sorgen haben,wir hatten Sorgen,und noch vielmehr,ich wüsste nicht das Bremen auch schon mal kurz vor der Insolvenz stand.
    Mir ist Bremen schnuppe,ich hab nix gegen die,und nix für die.
    Bremen hat es nicht in die Zukunft geschafft,das ist vielen anderen auch passiert.
     
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Mir ist Bremen zwar nicht ganz schnuppe, ich würde mir aber nicht gerade das Leben nehmen, wenn sie absteigen.

    Darum ging es mir aber auch gar nicht.
    Mir ging es um die Argumentation von Alexaceman mit den "ausrangierten" Spielern.

    Du argumentierst damit, dass Bremen noch nie vor der Insolvenz war.
    Dass wir viel größere Sorgen gehabt haben, kurz vor der Insolvenz standen, ist für mich eher eine Bestätigung, als denn ein Gegenargument für meine Meinung.
    Denn, dass das so war, ist weder einem Standortnachteil noch fehlender Mittel zuzuschreiben.
    Wenn wir da untergegangen wären, hätte nichts anderes, als unsere damalige Vereinsführung schuld.

    Bremen hat sich immer durch seriöse, realitätsbezogene Vereinsführing ausgezeichnet.
    Das dann als Argument dafür zu nutzen, Bremens aktuelle Sorgen mit unseren damaligen zu vergleichen bzw. unsere als schwieriger darzustellen, ist schon sehr, sehr schwer nachzuvollziehen und im zeitlichen sowie wirtschaftlichen Vergleich wirklichkeitsfremd.
     
  11. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Ich sehe gerade das es hier um Delany geht,deshalb sollten wir die Diskussion gerne woanders hin verlegen.
     
  12. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Oder vorstehende Beiträge zum Weiterdiskutieren in deren Tread verschieben.
     
  13. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich bin mal gespannt, was passiert, wenn Delaney zurück kommt. Er wird kämpfen müssen oder er geht im Sommer. Delaney ist ein super Spieler, aber jetzt sitzt Emre Can auf seiner Position.
     
  14. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Nun hin und wieder wäre ein 4 3 3 mit allen 3 vor der Abwehr sicherlich gut, genauso kann Can in der 3er Kette arbeiten, wenn du einfach noch einen dieser Männer bzw Körper betonte Spieler brauchst.

    Ein echter Taktikfuchs würde dies tun! Lulu macht nix! Immer dasselbe bis es nimmer klappt, ooopppla ce pas possible

    @leipzig09 WIR haben über Jahre unseren Verein anständig geführt und haben uns nun diesen 2. Platz damit verdient. Werder hat dagegen genau umgekehrt gemacht, herunter gewirtschaftet und fehl geführt! Dass hat nix mit grosskotz zu tun, sie haben Ihre Position und die Gelder, die sie verdient haben nicht dementsprechend genutzt, um sich weiter zu entwickeln und ich möchte weiterhin dass heute weitere 3 Punkte Abstand dazu kommen :prost: und dass wir uns auch spielerisch mit konstanz so präsentieren, dass wir auch da klar Nr. 2 sind und die Bayern regelmäßig ärgern, dass tut der Bundesliga gut:prost:
     
  15. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Denkst Du ich möchte heute keinen Sieg?
    Ich gehe sogar von einem Kantersieg aus, ja fordere ihn irgendwie sogar.
    Gründe, Werder richtig zu rasieren, hätten wir ja mehr als genug.
    Denn wir haben viel gutzumachen.
     
  16. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Alles Gute zum Geburtstag und [​IMG] , Thomas, auf eine erfolgreiche Saison mit dem BVB!
     

Diese Seite empfehlen