Thomas Meunier - Nr.24

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 24. Juni 2020.

  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    VORNAME NAME - NR. 24

    [​IMG]

    Bildquelle: BVB auf Youtube


    Im Verein seit: 01. Juli 2020
    Vertrag bis: 30. Juni 2024
    Position: Abwehr

    [​IMG]

    Hauptposition: Rechter Verteidiger
    Nebenposition: Rechtes Mittelfeld

    Fuß: rechts

    Geburtsdatum: 12. September 1991
    Nationalität: Belgien
    Größe: 1,90 m

    Letzte Stationen:
    RE Virton, FC Brügge, Paris SG

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2020
  2. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    [​IMG]

    Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verpflichtet zur Saison 2020/21 den belgischen Nationalspieler Thomas Meunier. Der 28-Jährige spielte bis zuletzt für den Französischen Meister Paris St. Germain und unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2024 datierten Vertrag beim BVB.

    „Thomas Meunier ist ein Spieler, der seine Qualität auf höchstem Niveau unter anderem in der Champions League und in der Nationalmannschaft über einen langen Zeitraum hinweg nachgewiesen hat und uns mit seiner Erfahrung richtig guttun wird“, sagt Sportdirektor Michael Zorc.

    Meunier begann seine Profikarriere bei Club Brügge, wo er Belgischer Meister und Pokalsieger wurde. 2016 wechselte er nach Frankreich zu Paris St. Germain. Mit dem französischen Spitzenklub gewann Meunier zweimal den Pokal (2017, 2018) und dreimal die Meisterschaft (2018, 2019, 2020). In der UEFA Champions League kam der Abwehrspieler bislang 17 Mal zum Einsatz (3 Tore), zuletzt im Achtelfinale gegen Borussia Dortmund. Der Nationalspieler, der ablösefrei an die Strobelallee wechselt, bringt die Erfahrung aus 40 Länderspielen (7 Treffer) mit zum BVB.

    „Borussia Dortmund spielt genau den Fußball, den ich spielen möchte: aufregend, authentisch und natürlich. Der BVB ist bekannt für seine enthusiastischen Fans, und die Atmosphäre während des Spiels mit Paris im SIGNAL IDUNA PARK hat meine Entscheidung ehrlich gesagt beeinflusst. Ich bin ehrgeizig und möchte wie schon mit Brügge und Paris auch mit Dortmund Titel gewinnen“, erklärt Meunier, der bei Borussia Dortmund auf seine Nationalmannschaftskollegen Axel Witsel und Thorgan Hazard trifft.

    Hier die Vorstellung von Thomas vom BVB:

    BVB-TV | Vorstellung Thomas Meunier

    Quelle: tv.bvb.de/de und BVB.de
     
    Floralys und Toto gefällt das.
  3. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Auf den bin ich gespannt,soll ja keiner für Hacke Spitze 123 sein,mehr der solide der abliefert und wesentlich mehr defensiv als Hakimi denkt und trotzdem nicht ungefährlich Richtung Tor ist.
    Könnte interessant werden mit dem.
     
  4. svenska

    svenska Stammspieler * BFD - Mitglied *

    ..auf jeden Fall..Herzlich willkommen ,Thomas.Ist ein Wunschspieler von Favre.Hoffentlich werden seine und unsere Erwartungen erfüllt. In letzter Zeit hatten wir ja keine schlechten Erfahrungen mit Belgiern(Axel, Batsman..)
     
    Zazou09, Kevlina und cocoline gefällt das.
  5. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Auch von mir herzlich Willkommen beim geilsten Verein der Welt, dem BVB...:schalschwenk:...da kann man sich schon mal freuen, dich endlich im Tempel und in schwarz / gelb auflaufen zu sehen!
     
  6. Nera

    Nera Moderatorin

    Auf den bin ich auch absolut gespannt.
    Ich hoffe, dass er etwas mehr Robustheit und Körperlickeit mitbringt.
    Willkommen bei Schwatz-Gelb :schalschwenk:
     
    Kevlina gefällt das.
  7. Pohly91

    Pohly91 Legende BFD - Vorstand

  8. Toto

    Toto Jungtalent

    Herzliches Willkommen, Thomas Meunier !
    Ich muss gestehen, dass ich mich da auf andere Meinungen/Einschätzungen ob seiner Leistungsfähigkeit verlassen muss, da ich ihn nicht wirklich auf dem Schirm hatte.
    Egal, Unvoreingenommenheit sollte generell herrschen, damit man sich erst einmal selber ein richtiges Bild von ihm machen kann.
    Ich freue mich auf ihn und bin gespannt ... ;)
     
    Kevlina und Zazou09 gefällt das.
  9. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wenn er genau so gut ist wie Schulz auf der anderen Seite, haben wir ja alles richtig gemacht.:daumendruek:
    Nein, Scherz beiseite. Ich finde auch, dass es ein sehr guter Transfer ist und dazu noch ablösefrei. Am Ende des Tages werden wir es aber nur wieder hinterher beurteilen können.
     
  10. Pohly91

    Pohly91 Legende BFD - Vorstand

    Sowohl @Toto als auch @garfy da habt ihr 100% recht. Jeder Spieler funktioniert unter verschiedenen Bedinungungen unterchiedlich gut/schlecht.
     
  11. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Herzlich Willkommen bei uns!
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  13. Pohly91

    Pohly91 Legende BFD - Vorstand

    "Meine Lust auf Siege und Titel kennt kein Limit."

    Wenn das nicht nur heiße Luft ist (und die Chance das zu Beweisen soll er gerne bekommen), dann können sich unsere Mimis (Brandt, Hummels, Rapha und co.) Inkl. Lulu Mal eine Scheibe abschneiden.

    Klare Ansage im Kicker von Thommy. Er will Titel gewinnen und sieht die nötige Qualität im Kader.

    Auch wenn ich das anders sehe gefällt mir diese Einstellung! Ich hoffe dass er Wort hält.
     
  14. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Alles Gute zum Geburtstag und [​IMG] , Thomas, auf eine gute und sehr erfolgreiche Saison mit dem BVB!
     
  15. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  16. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich sage es mal so.
    Ich wünsche keinen unserer Spieler eine Verletzung.
    Die Verletzung von Meunier bietet aber auch eine Chance.
    Nämlich zu Alternativen (Morey/Passlack/Piszu) gezwungen zu werden und deren Leistungen denen von Meunier gegenüberzustellen.
    Vielleicht stellt sich z. B. heraus, dass Morey in Summe (aus Offensive + Defensive) besser agiert, als Meunier.
    Ich finde nämlich, dass nach den bisher gespielten Spielen durchaus Anlass besteht, dessen Leistungen auf den Prüfstand zu stellen.
    Wenn ich nämlich dessen bisherige Leistung betrachte, fällt mir nichts Besonderes, sondern nur schlechter Durchschnitt ein.
    Warum also nicht Morey eine Chance geben?
    Oder Piszu bzw. Passlack, der sich auf links ja schon recht gut macht.
    Bei allen drei genannten Namen, sehe ich nichts, was sie schlechter als Meunier's bisheriges Niveau machen könnten.
     
  17. Nera

    Nera Moderatorin

    Zugegeben, Meunier ist noch keine Konstante. Zudem hat er die Bürde, dass er einen schnellen und agilen Vorgänger auf seiner Position hatte.
    Trotzdem hab ich da eine etwas andere Wahrnehmung..... Thomas hat durchaus schon gute Spiele für uns gemacht, wo man auch seine Erfahrung gemerkt hat und es auch von Vorteil war einen Spieler auf der Position zu haben der eine gewisse "Robustheit" aufweisen kann.
    Ich denke für die Zeit seines Ausfalls haben wir guten Ersatz, der sich nun beweisen kann.....
     
    Kevlina gefällt das.
  18. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich finde Meunier gut. Ich halte es für einen Fehler, einen Spieler, der seine Rolle in der Mannschaft noch sucht, direkt auszutauschen. Meiner Meinung nach, macht der seinen Weg. Keine Sorge.
     
    Kevlina gefällt das.
  19. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich kann Meunier nix abgewinnen,alleine schon die Flanken,gruselig.
    Er ist ja auch kein Talent mehr und als CL Spieler der von PSG kommt hätte ich mir etwas mehr erwartet,und das nicht erst wenn die Saison vorbei ist.
    Tut mir leid,der hat mich bis jetzt überhaupt nicht überzeugt.
     
  20. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    meunier hat lange nicht gespielt und muss sich an unser spiele dran gewöhnen
     
    hotzenplotz und Kevlina gefällt das.

Diese Seite empfehlen