Tratsch rund um den BVB

Dieses Thema im Forum "Aktuelles" wurde erstellt von webdawg18, 10. Januar 2019.

  1. Selma33

    Selma33 Hoffnungsträger

    Es ist dennoch traurig, dass man gegen Teams wie Augsburg, Köln und Union bereits 5 ! Gegentore bekommen hat. Wie soll es dann was werden gegen Teams wie Bayern oder Barcelona... Die Auftritte waren halt auch insgesamt nicht sonderlich überzeugend. Das ist das Problem. Von der Meisterschaft sollte jedenfalls vorerst keiner von der Mannschaft mehr reden. Die sollten trainieren, trainieren, trainieren.
     
    Saar-Borusse gefällt das.
  2. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Das schlimme ist ja, das wir dann(große Gegner) meist (zumindest zuhause) gut aussehen.

    Die Bayern haben ja einen Reus angeblich nicht geholt weil er zu wenig Siegergen hat . Nach so einem Spiel gestern muss man sich fragen ob sie Recht damit haben.

    Hat jemand gestern einmal auf dem Platz gesehen das irgendwelche Zeichen des Kampfes gesetzt wurden (zB von Hummels oder Reus) ? Nada Niente...... Da ist es mir dann auch zu einfach die Schuld alleine bei Favre abzuladen.
    Denn diese Lustlosgekicke hatten wir teilweise unter Tuchel unter Bosz Stöger und jetzt Favre . Mir scheint es mittlerweile, daß es eine strukturelle Geschichte ist. Da hilft es auch nicht jetzt Meisterschaftsansprüche rauszuposaunen , wenn man sich 4 Wochen vorher mit 9 Punkten Vorsprung in die Hose geschissen hat. Das ist mir alles nicht authentisch genug.

    Auch daß der Verein keinen robusten (bzw. fightenden) Stürmer (zB rebic) verpflichtet ist doch total unssouverän. Selbst wenn Favre das nicht will, der BVB ist der Verein und bestimmt die Musik. Mir scheint es so , daß man sich immer irgendwie durchwurschteln will . Mann hätte zur Winterpause ja auch schon Verstärkungen holen können um zu untermauern , wir wollen Meister werden. Aber nein , wir wurschteln uns irgenwie durch. Quituung hat man dann bekommen.

    Wir lassen uns dann regelmäßig von drei guten Spielen blenden (das war unter Bosz so,das war letzte Saison so), und sind dann der Meinung wir werden Meister . Aber eine Meisterschaft ist ein Marathon und kein sprint.

    Bin gespannt ob WZ dieses Signal gestern erkannt haben ,oder ob sie das wieder "ganz unaufgeregt und ruhig" #watzkevoice sehen und uns dann in der Winterpause irgendeinen Alibi transfer präsentiert.
    Ich bin mir ziemlich sicher das wir mit Paco Götze und Reus als Stürmer keine Meisterschaft holen werden.

    Auch wenn WZ die Augen zu machen und es sich ganz doll wünschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2019
    Nonick79 gefällt das.
  3. garfy

    garfy Leistungsträger

    Du als aboluter Reus-Fan jetzt so kritisch. Ich war da ja immer etwas skeptischer, weil er mir zu oft untertaucht.
    Wenn der Captain gestern mit Note 6 vorangeht, dann ist es nicht verwunderlich, dass die Mannschaft so spielt.
    Für mich haben wir, wenn das Spiel unbequem ist, zu viele Softies in der Truppe, die nicht das absolute Winner-Gen haben.
     
    svenska und webdawg18 gefällt das.
  4. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Ich bin auch grosser Reus Fan,aber nach dem Spiel kann ich nichts gutes über ihn schreiben,und über die allermeisten die auf dem Platz standen auch nicht,leider.
    Ich glaube es war damals so das Reus den Batzen abgesagt hat,nicht umgekehrt,oder irre ich mich da?
     
    webdawg18 gefällt das.
  5. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Er macht halt oft den unterschied, und man kann doch auch kritisch jemendem gegnüber sein den man als Spieler gut findet. Niemand ist unfehlbar auch ein Marco Reus nicht.

    Ich denke auch das Favre ein sehr guter Trainer ist, nur manchmal verstehe ich ihn nicht .
     
  6. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Favre ist ein (sehr) guter Trainer, aber eben nur für Mannschaften mit niedrigem Niveau und Erwartungen. Denn echte Titel kann Favre nicht und wird er auch nie.

    Das Problem bist ja dass die ganze Truppe so ist. Alles an und für sich gute Typen. Aber eben keine Leader.

    Besonders auffällig in der Abwehr die komplett ohne Leitung "funktioniert".

    Hauptsache Hummels trug schon die Binde, kriegt aber nicht Mal die Verteidigung in den Griff.
     
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Favre ist für mich ein mittelmäßiger Trainer. Mehr nicht.
     
  8. garfy

    garfy Leistungsträger

    Allein schon das Interview im aktuellen Sportstudio, völlig wirr.
    Wenn der so auch zur Mannschaft spricht ist das kein Wunder, dass sie so spielen.
     
  9. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Kann man das noch irgendwo sehen ???
     
  10. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

  11. Selma33

    Selma33 Hoffnungsträger

    Angeblich verlässt uns Marius Wolf noch und geht zu Hertha BSC. Das soll wohl nachher in Bild.de plus stehen.
     
  12. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Schade. Ich fand den gut. Der hatte wenigstens Eier in der Hose.
     
  13. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Meiner Meinung nicht genug um 1. seine mangelde fußballerische Fähigkeit zu kompensieren und 2. die anderen Luschi-Bubis mitzuziehen oder voranzugehen.
     
    webdawg18 gefällt das.
  14. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    steht auch auf Kicker.de, dass die Bild-Meldung korrekt sein. Ist aber vorerst wohl erstmal zur Leihe gedacht:

    Wolf vor Leihe nach Berlin
    Quelle: Kicker.de
     
  15. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

  16. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Am Montagabend fand die jährliche Greenkeeper-Tagung der DFL in Dortmund statt. Zeitgleich wurde der "Pitch of the Year"-Award verliehen, bei dem der BVB Platz 2 belegte.

    Borussia Dortmund on Twitter
     
    Kevlina gefällt das.
  17. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Da man in den spezifischen Threads früher oder später doch immer wieder vom eigentlichen Thema abkommt,gehts hier mal weiter.
    Als Alternative,für die Zeit nach LF, wurde unter anderem Rangnick genannt,wenn er tatsächlich zu bekommen wäre.
    Das wäre ein Name mit dem ich mich anfreunden könnte.
     
  18. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

  19. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

  20. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Witsel hat es verstanden. Das Derby ist das wichtigste Spiel. Das Spiel gegen die Bayern ein stink normales Bundesligaspiel welches medial aufgepusht und ausgeschlachtet wird. Schade eigentlich dass sich davon so viele blenden lassen. Allein schon wenn ich höre "Der deutsche Classico" aber gut über das Niveau der Presse braucht man nicht reden.
     
    Heinerich gefällt das.

Diese Seite empfehlen