1. !!! BFF-TIPPSPIEL 21/22 !!!

    !!! NICHT VERGESSEN !!!

    !!! Hier gehts zum Tippspiel !!!

Tratsch rund um den BVB

Dieses Thema im Forum "Aktuelles" wurde erstellt von webdawg18, 10. Januar 2019.

  1. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Das absolute Highlight war natürlich das CL- Finale 97 gegen Juventus live im Stadion mit Trikot, Schal usw.

    Daneben natürlich auch die Meisterschaften 95 und 96 noch mit Dauerkarte auf der Süd.

    Ein sehr emotionaler Moment war auch im Stadion das Tor von Kobra Wegmann in allerletzter Sekunde, das uns vor einem Abstieg gerettet hat.

    Ja, da gab es schon einige tolle Momente mit unserem BVB.
     
    Salecha und Floralys gefällt das.
  2. Pohly91

    Pohly91 Legende

    @garfy normalerweise ist mir Neid ja ein absolutes Fremdwort, aber hier möchte ich es gerne verwenden. Ich beneide dich um diese Erlebnisse.

    Gerade um den Klassenerhalt.

    BTW: Die Kobra wohnt ziemlich verarmt in Essen, nachdem der BVB und Bayern ihm versucht haben auf die Beine zu helfen.


    Natürlich habe ich auch schon wahnsinnig emotionale Momente (live im Stadion) erleben dürfen. Malaga, Pokalsieg, Meisterschaften, etc.

    Das Dede Abschiedsspiel war ebenfalls ein toller Moment.

    Doch immer wenn ich in der Roten Erde bin (Amas) oder durch den Hoeschpark spaziere und an der "Weißen Wiese" vorbei komme denke ich bei mir "schade dass du das so nicht erleben konntest"
     
  3. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    ich stelle es mal hier rein, da ich mich nicht entscheiden kann, ob U19 oder BVBII
    Trainerrochade im BVB-Nachwuchs: Skibbe und Tullberg tauschen Ämter
    Quelle: transfermarkt.de

    Skibbe steigt zum Übungsleiter der Reserve in der Regionalliga West auf. Die U23 soll nach Klubangaben „von der Erfahrung des langjährigen Profi- und Nachwuchstrainers“ profitieren. Mike Tulberg soll die Chance bekommen mit den Toptalenten der U19 zu arbeiten (lt. Lars Ricken)
     
  4. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  5. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Naja man muss auch sehen dass die U23 ein Sprungbrett sein soll ICH habe dort keinen gesehen der sich hier aufgedrängt hat. Bei den oben genannten sollte man einen Ü30er und ich glaube 2 Leihgaben abziehen
     
  6. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    doch reyna war auch bei u23 und hat sich im januar bewiesen im trainingslager
     
  7. Pohly91

    Pohly91 Legende

    1. Spreche ich von denen die jetzt gehen (müssen)

    2. Hat Reyna bei der U23 auch nicht ultra überzeugt
     
  8. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Im Jahre 1956 bekam ich von einem Onkel eine Einladung nach Berlin. Dann ging es ins Olympiastadion.
    Zu einer Zeit, wo das Geld noch nicht so locker saß. Ich hätte mir dieses Erlebnis noch nicht leisten können.
    Zum 1.x Borussia live und dann "Deutscher Meister" (mit Kelbassa, Nieplieko, A. Preißler, S.Peters usw.)
    Seitdem BVB Fan.. Allerdings habe ich den BVB meist nur gesehen, wenn die Spiele im Westen waren.
    Eben, dass liebe Geld!
    Dieses Spiel und das EM Endspiel der N11 in Brüssel werden für mich immer Höhepunkte bleiben.
     
  9. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @cocoline
    1956, da war ich noch nicht geboren. Das war doch gegen den KSC, 4:2 Sieg.

    Quelle: www.youtube.com
    Hier ein paar Minuten zu den Meisterschaften 1956 und 1957.
     
    cocoline gefällt das.
  10. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *


    Richtig!
    Danke für die tollen Ausschnitte.
    Habe nicht gewusst, dass man diese noch im Net findet.
    Dieses Spiel hat mich damals schwarz gelb geprägt.
     
  11. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Quelle sport.de
    BVB: Skibbe vor dem Aus: Das sagt Borussia Dortmund

    Wenn das so stimmen sollte finde ich den ersten Trennungsgrund zumindest fragwürdig,was kann Skibbe für seine krumm bucklige Verwandschaft ?
    Die Arbeitshaltung konnte man wohl länger beobachten,weshalb wurde Skibbe dann noch befördert ?
    Meiner Meinung nach ist Skibbe sowieso der falsche Trainer für den Nachwuchs.
     
  12. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    die Frage habe ich mir auch gestellt, als ich das gestern gelesen habe. Ich denke, dass da noch was ganz anderes mitspielt und der Schwager da jetzt vorgeschoben wird.
     
  13. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *


    habe das unter bvb amteure auch geschrieben
     
  14. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Von der seelisch-emotionalen Seite her, war für mich der Abschied meines absoluten Lieblingsspielers, Dede, das größte Moment.

    Vom sportlichen aus betrachtet gab es einige tolle, sogar super Momente.
    Jeder Moment einzigartig.

    Leider gab es aber auch andere, beschissene Momente.
    Für mich war der bisherige Höhepunkt das verpfiffene CL-Finale.
    Da hat in einem der fußballerisch hochwertigsten Finals die schlechtere Mannschaft gewonnen.
    Hauptsächlich durch super beschissene Fehlentscheidungen diese italienischen Pfeifenmanns.
    Wobei bei dem das Wort PFEIFEN-Mann in des Wortes Sinn zu sehen war.

    Letztlich ist es wie im "richtigen" Leben.
    Man hat glückliche, manchmal super glückliche Erlebnisse und erlebt eben auch bittere Enttäuschungen.
    Der Sieg im CL-Finale im heiligen Stadion der Bazen und unsere (verpfiffene) CL-Finalniederlage stehen da wohl beispielhaft dafür.

    Das alles ist seit 1993 mein Eindruck als Fan.
    Viele haben die "alten Zeiten" miterlebt, erleben dürfen.
    Ich habe deshalb nicht einmal positiv gemeinten Neid.
    War ja in der DDR "gefangen" und hatte da eben meine diesbezüglichen Erlebnisse mit dem speziellen Gegebenheiten des Leipziger Fußballs.

    Schön ist es allemal, wenn man an solche Fußball-Zeiten mehr oder weniger mit Freude zurückdenken kann.
     
  15. jwern13

    jwern13 Neuzugang

    Moin Borussen!
    Ich hoffe, ihr konntet den Derby-Sieg genießen - trotz der Umstände.
    Wo wir gerade bei "größte Momente" sind - Ich möchte euch einen Film schmackhaft machen, der noch genau 1 Woche auf dem internationalen Dokumentarfilm-Festival (leider in der falschen Stadt, M.) läuft:
    NACHSPIEL (AFTERMATH)
    Flo Kringe, Mohammed Abdulai und Heiko Hesse, allesamt ehemalige Dortmunder Nachwuchshoffnungen, blicken im Film "NACHSPIEL" auf ihre Karrieren zurück und gewähren uns einen Blick in ihren Alltag jenseits des Traums. Dazu kommt unser Held von '97, Lars Ricken (mittlerweile ja Nachwuchskoordinator) ebenfalls zu Wort.
    Ihr Traum damals: Fußballprofi. Wie war das damals? Und heute, 20 Jahre später? Was ist aus ihnen geworden? Was kommt noch?
    Was ist Erfolg? Was ist Scheitern? Was zählt? Was heißt es einen Plan B im Leben zu haben...
    Der Film kann online noch bis zum 24. Mai angeschaut werden. Der Countdown läuft! ;-)
    Schwatzgelbe Grüße!
     
  16. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  17. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Kevlina gefällt das.
  18. Heinerich

    Heinerich Legende BFD - Vorstand

    Solche "Einordnungen" hasse ich ebenso, wie den Erwerb von Kunstwerken oder alten Whiskys, die dann, zur "Wertsteigerung" und als "Spekulationsobjekt" in Bankschließfächern verschwinden, weil an der eigentlichen "Sache" überhaupt kein Interesse besteht .... :motz:
     
  19. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  20. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Zazou09 gefällt das.

Diese Seite empfehlen