UEFA Europa League (Spielethread)

Dieses Thema im Forum "UEFA Europa League" wurde erstellt von FabiBVB09, 22. August 2017.

  1. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Ich verstehe es einfach nicht, dass sich einige Stammspieler (scheinbar) drücken und einen 19-jährigen Einwechsler zum Punkt schickt oder gehen lässt
    SOWAS werde ich aus psychologischer Sicht nie bergreifen können.

    Totzdem Klasse Eintracht, auch wenn sie enttäuscht sind.
    Ich bin selbst als BVB-Fan etwas traurig.
     
  2. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    2 englische finales dann
     
  3. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Und wo ist die vom DFB so viel besungene Bundesliga abgeblieben?
    Ohne die Eintracht nahe eines richtigen Absturz.
     
  4. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    weil in der euroleuge viele teams kommen in deuschland die dafür kein kader haben und es meist abschenken . frankfurt hat wettbewerb mal ernst genommen und die feiern und die gewinner sind schon verschwunden.die topspieler spielen in england
     
    Salecha gefällt das.
  5. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Auch eine Sichtweise.
    Ich teile sie nicht, weil ich qualitativ viel zu wenige Spieler sehe, die, selbst wenn man die Wettbewerbe ernst nehmen würde, den Ansprüchen genügen.
    Ist aber wirklich Ansichtssache.
     
  6. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Stadtderby in einem EL-Finale...das nenne ich mal brisant und erinnert an Zeiten, wo niemand von uns lebte...
     
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Welcher irre Verein schenkt die EL ab ? Das ist, alleine schon finanziell gesehen, totaler Unsinn. Die meisten deutschen Mannschaften sind einfach zu schlecht um in der EL zu überleben. Unerwarteterweise ( man wollte die EL ja schon abschaffen ) hat
    sich die EL von der grauen Maus der Wettbewerbe zu einem sehr attraktiven Wettbewerb entwickelt.

    Das liegt u.A. an der wiedererstarkten PL. Es tummlen sich recht starke und populäre Vereine in der EL und das Niveau ist dadurch beachtlich gestiegen.

    Die Eintracht hat hat eine super Mannschaft und spielt eine geniale Saison. Nicht alle Ergebnisse stimmen, aber der Fussball und die Stimmung sind toll. Für mich ist die Eintracht ein positives Beispiel, dass der deutsche Fussball noch nicht veloren ist.

    Ich finde, dass Chelsea unverdient ( was heisst das schon ? ) ins Finale gekommen ist. Dieser Fiesling Azpilicueta hätte klar die rote Karte bekommen MÜSSEN.

    Die Aussicht auf eine BL, die u.A. durch RBL international vertreten ist, finde ich echt bitter. So gut die Arbeit in Leipzig auch sein mag, es bleibt ein Ösi - Brause Verein.
     
  8. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    es gab aber vereine die haben in der el lieber mit b elf gespielt .für den war die bundesliga wichtiger zb bei hertha war es so
     
    Salecha gefällt das.
  9. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Achtung These:

    Weil jetzt auch die englischen Spieler (also nicht nur die auslänischen Topstars) enormes Niveau haben dominieren sie in Europa. Denn England hatte schon immer mehr Topstars als andere ,aber trotzdem haben die Spanier dominiert. Die Engländer haben enorm im Nachwuchsbereich zugelegt und ernten dafür jetzt die Früchte.
    In England spielen ja selbst die kleinen Clubs mittlerweile saustark, deswegen müssen die großen aufgrund der Competition noch besser werden.

    Mir scheint das Niveau ist insgesamt ist einfach enorm gestiegen

    Während wir teilweise auf Pep hängengebleiben sind. Der spielt im Übrigen auch keinTiki Taka mehr.

    Was ich mich Frage ist ob wir Tiki Taka aus Prinzip spielen oder ob es aufgrund der Optionen (kein Zielspieler) ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2019
    hotzenplotz gefällt das.
  10. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    So ist es.
    War auch schon bei der letzten WM zu erkennen.
    Da kommt auch noch etwas nach.

    Die Spanier schreibe ich aber noch nicht ab.
    In Spanien gibt es auch eine Menge junge Spieler, alle gut ausgebildet.
    Die sind m.M.n. nur in einem tempoären Loch.

    Leider hängt die BL denen immer mehr hinterher.
    Bisher waren es die Bauern und teils auch wir, die da die Fahne hochgehalten und wenigstens bis zu einem gewissen Grad mitgehalten haben.

    Selbst da sehe ich, spätestens seit dieser Woche, einen weiteren Abwärtstrend.
    Denn die Bazen hängen zur Zeit personell auch nur in den Seilen und was bei denen zukünftig international erreicht werden kann, steht zunächst auch in den Sternen.

    Bei uns ist das Thema noch viel negativer.
    Besonders, weil unser Kader personell nicht so strukturiert ist, dass wir, ähnlich der Eintracht, über den Kampf zum Spiel und zum Erfolg können.
    Diese bei uns eigentlich immer vorhandene Komponente, eine immer vorhandene BVB-Tugend, wurde durch Spielertypen, die das weniger im Blut haben, zurückgedrängt.
    Ich kann mir zur Zeit jedenfalls weder eine solche (internationale, aber auch nationale) Saison vorstellen, in der wir über einen bedingungslosen Kampf und einen besonders starken Willen, auch weniger gute Tage kompensieren können.
    Ein "Malaga" gleich recht nicht!
     
  11. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Auch die Blauen haben immer eine gute Jugendabteilung gehabt.
    Aber sie bekommen keine Gelegenheit sich für die 1. Mannsdchaft zu empfehlen.
    Somit fehlt der weitere Schritt bis zur 1. Mannschaft
     
  12. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    wobei wenn man sich so die Top-Clubs in GB anschaut, dann sind da immer noch sehr viele ausländische Spieler.
     
  13. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    So ärgerlich das Ausscheiden für die Eintracht auch ist, könnte es evtl. etwas Gutes für den BVB bedeuten :denk:......obwohl ich meine Zweifel habe, dass die Eintracht, mit dem gleichem Kampfgeist wie in der EL, am letzten Spieltag gegen die Batzen antreten wird :nein:.....es sei denn, die Konstellation wäre so, das sie einen Sieg gegen die Batzen bräuchten um einen CL-Platz zu erreichen. Mal sehen, wie die Tabelle am Sonntag um Platz 4 so aussieht, wird spannend :daumendruek:

    Oder auch nicht.....wenn morgen eh schon der DM-Drops gelutscht ist :-(
     
  14. garfy

    garfy Leistungsträger

    Völlig beknackt finde ich ja, dass ein Finale nach Baku in Aserbaidschan vergeben wird.
    Will man jetzt 50.000 Inselaffen in den Orient Karren und dafür über 150 Flugzeuge chartern? Was für ein unsinniger CO2-Ausstoß.
     
    webdawg18 und Pitt gefällt das.
  15. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    garfy :ja:......nun keine Thema, da haben die Engländer aber Jahrhunderte lange Erfahrung mit :mrgreen:

    :weg:
     
  16. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    das habe ich mich gestern auch gefragt.
    Hab das hier in Frankfurt im Vorfeld schon mitbekommen, wie sich welche über die offizielle Seite Karten für das Endspiel gesichert haben, über welche Anreisewege die nachgedacht haben und das wo wir hier einen intern. Flughafen vor der Nase haben, war auch das zudem nicht so einfach. Dann hieß es auch, dass die Karten, die bereits im offiziellen Vorverkauf besorgt worden sind, nicht umgeschrieben werden können. Das hieße ja irgendwie, dass - wenn die Fans der unterlegenen Mannschaften Karten gekauft haben und die nicht nutzen, einige Plätze im Stadion leer bleiben.
     
  17. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Mir ging es mit "Fahne hochhalten" mehr um den Aspekt, wer von der BL international mithalten konnte.
    Da gab es stabil nur die Roten und uns.
    Alles andere waren nur temporäre Leistungen, die einige Vereine sogar danach den Abstieg beschehrt haben (u. a. durch Ausverkauf, Doppelbelastung und Verletzungshäufigkeit).
    Trotzdem Hochachtung für die Eintracht, die das hoffentlich in der kommenden Saison nicht teuer bezahlen muss.
     
  18. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Es waren ja einige Frankfurt Fans auch in den mehr oder weniger neutralen Blöcken. (Obwohl es vorher bekannt war, dass das eigentlich nicht akzeptiert wird). Trotz neutraler Kleidung, haben einige das Spiel dann doch nur sehr kurz live erleben, da sie von Ordnern aus dem Stadion rausgeschmiessen wurden. Es muss schon recht grass gewesen sein und die Fans wieder um eine internationale Erfahrung reicher.
     

Diese Seite empfehlen