1. Wichtig für alle Teilnehmer am Tippspiel!!!!!!

    Nachholspiel Mönchengladbach : Köln

    Nachdem, bereits vor einiger Zeit, der Nachholtermin, für das Spiel Mönchgladbach : Köln, für den 21. Spieltag, bekannt gegeben wurde, ist der neue Termin eiungetragen worden.
    Überprüft bitte, ob dort getippt wurde!

    Link zum 21. Spieltag

    Information ausblenden

Unsere Mannschaft

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 29. August 2017.

  1. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Ich frage mich gerade ernsthaft ob unsere schlechte Ecken-Abwehr daher rührt dass wir selber keine Ecken schießen können. Wie soll man das also richtig trainieren?
     
    Alexaceman gefällt das.
  2. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Interessante Überlegung ...
     
  3. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Wir könnten schon Ecken schießen, aber auf wem?
    Auf die "1,75m-Zwerge Paco/Götze?
    Die verteidigt jede einigermaßen gute Innenverteidigung locker weg.
    Alle mit Gardemaßen von 1,85m plus und dem doppelten Body von den beiden genannten.

    DESHALB ist Favres Abneigung gegen einen robusteren, anderen, zweiten MS so total hohl.
    Wir berauben uns praktisch einer der Möglichkeiten, gegen tief stehende Gegner ein Kopfballtor zu erzielen und dadurch deren taktisches Konzept zu zerstören.

    Die Aussage, dass Hummels bei Ecken kopfballstark ist, mag sogar stimmen.
    Nur bekommt er den Kopfball nicht, sondern der Gegner den Ball, ist für dessen Kontergedanke Tür und Tor sperrangelweit geöffnet.

    Hummels kann eine Kopfballergänzung sein.
    Weder bei Ecken noch aus dem Spiel heraus haben wir jedenfalls keinen Strafraumspieler mit sehr guten Kopfballspiel.
    Dass das so ist und sich dieser Mimimi-Schnarch-Trainer damit durchsetzen kann, ist einer der Dinge, die man Watzke, Zorc, Kehl und Sammer durchaus anlasten sollte/kann.
    Das merken wir hier als im Prinzip laienhafte Fans.
    Die, die das fachlich erkennen müssten, merken es nicht oder sind dem Über-Trainer-Guru Favre hörig.
    Das ist es, was am meisten Brechreiz verursacht.
     
  4. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Naja, nicht alle unsere Offensivkräfte sind "Zwerge".
    - Sancho 1,8
    - Brandt 1,86
    - Witsel 1,86
    - Reus 1,8
    - Bruun Larsen 1,83
     
  5. Susi

    Susi Stammspieler

    Ich glaube nicht, dass wir deswegen so erfolglos bei eigenen Ecken sind, weil uns der robuste Stürmertyp fehlt, denn bei Ecken köpfen normalerweise die Verteidiger die Tore. Dafür gibt es ja dann auch die Absicherung der körperlich kleineren Offensivkräfte, damit aus ner Ecke kein Konter entsteht bzw. entstehen sollte.

    Meiner Meinung nach ist man bei Ecken zumeist dann erfolgreich, wenn der Gegner patzt. Allerdings muss man den Gegner auch dazu zwingen. Das gelingt uns bislang nicht. Für mich sind eigene Ecken und Ecken-Abwehr auch nicht 100% miteinander zu vergleichen, daher für mich auch unterschiedlich zu trainieren. Wie, kann ich nicht beantworten.
     
  6. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Gebe ich dir recht. Aber um Abwehr-Ecken trainieren zu können muss sie ja jemand treten. Den haben wir nicht in unsren Reihen, da Hazard verletzt ist.
    Der Rest kann maximal Kniehoch oder ins gegenüberliegende Aus.
     
    webdawg18 gefällt das.
  7. Susi

    Susi Stammspieler

    Stimmt, Hazards Ecken sind mir auch bisher positiv aufgefallen. Wenn Guerreiro bleibt, wäre er derjenige, der für mich noch am ehesten dafür infrage kommt. Brandt vielleicht?
     
  8. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Bei Brandt glaube ich auch, das er es gut kann.


    Ich bin mal auf die nächste Aufstellung gespannt, wenn Witsel und Delany nicht spielen. Mit Dahoud Weigl wird das genauso aussehen wie Samstag .Da bin ich mir ziemlich sicher.

    Die AV Probbleme sind mMn auch nicht gelöst , Hakimi hat zwar immer gute Ansätze nach vorne , aber er spielt mMn extrem schlampig/ungenau und unkonzentriert , was bei unserem Spielstil tödlich ist. Pisu ist auch nicht jünger geworden und Schulz ist bis jetzt ein weiterer extrem teuerer Fehleinkauf.
    Ausserdem sagte LF ja es sind grundlegende Dinge zu besprechen nicht nur Details .
     
  9. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Da liegt er meiner Meinung nach auch vollkommen richtig! Die ganze Verteidigung stimmt nicht angeführt von unserer Abwehr.
     
  10. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    In 2 Wochen sind beide wieder fit. Bin ich mir fast sicher
     
  11. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Wobei ich mich da schon frage was in der Vorbereitung gemacht wurde,der Kader stand beizeiten fest.
    Das nicht alles zu 100% funzt ist klar,aber so wie am Samstag darf das nicht mehr aussehen.
     
  12. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Ich übersetzte mal sein gebrochenes :anzünden:

    Wir müssen aufpassen was wir sagen! Kritik an die die es gesagt haben! Denn ER hat es selbst nie gesagt
    Er sagte davor jedes Spiel ist schwer

    Wichtigeres als Details! Evtl wieder Kritik oder klar dass die eigene Mannschaft mehr Probleme hat als nur Details, was ich so verstehe, er glaubt nicht an die eigene Mannschaft, dann kann er auch nicht an eine Meisterschaft glauben! Ja er kommt mit diesem Druck nicht klar

    Vor allem, falls er glaubt, dass diese Spieler es nicht können, warum setzt er nicht andere ein! 29 Kader?
     
  13. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Der BVB wird ja gerne für seine Transferpolitik gelobt. Aber wenn ich mir das so anschaue, sieht das gar nicht sooo irre aus :

    Gehen wir mal von der Mannschaft aus, die uns in der letzten Saison HR so begeistert hat. Da waren :

    Bürki - Rapha - Diallo/Zagadou - Akanji - Hakimi/Piscu - Witsel - Delaney/Weigl - Pulicic - Reus/Philipp - Götze/Paco - Sancho. Auf der Bank : Shinji, Wolf, Dahoud, Bruun Larsen, Schmelle etc.

    Für mich die beste BVB Elf seit langer Zeit. Aber schon damals fehlte ein robuster MS.

    Mit Brandt und Hazard haben wir uns definitiv verstärkt. Dafür sind Diallo, Pulisic, Phiilipp, Hakimi, Wolf und Shinji weg und Sancho, Rapha, Götze und Bruun Larsen wackeln, bzw. werden uns bis zum nächsten Sommer verlassen. Piscu spielt wohl seine letzte Saison.

    D.h., dass dann nur noch Bürki, Zagadou, Akanji ( wackelt auch ), Witsel, Delaney, Weigl ( wackelt ), Reus, Paco, Dahoud und Schmelle übrig bleiben. Jetzt packt man Hummels, Hazard, Brandt und Schulz noch hinzu und dann hat man die " Erneuerung " :

    Bürki - Schulz - Hummels - Akanji ( ? ) - Piscu/Hakimi ( beide ? ) - Witsel/Delaney/Dahoud - Brandt - Reus - Paco - Hazard - Sancho.

    Haben wir uns wirklich so sehr verbessert ? Schlecht ist die Truppe, bei Gott, nicht. Aber dass wir transfermäßig so unglaublich toll agiert hätten, finde ich übertrieben.
     
    webdawg18 gefällt das.
  14. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Ich kenn auch keinen anderen Verein der sich in diesem Maß überteuertes Mittelmaß einkauft. Das gehört nämlich auch zur Wahrheit. Schulz ist mMn auch der nächste.
     
  15. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Interessante Überlegung und vor allem sehr sachlich betrachtet.
    Mal so nebenbei.
    Mandzukic wurde von Juve nicht in den 22 Mann großen CL-Kader gemeldet.
    Irre, wenn man bedenkt, was ohne LF vielleicht möglich gewesen wäre.
     
  16. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Glaubt ihr echt Favre verweigert sich einem Stürmer bzw einer weiteren Option ?
    Angeblich waren wir doch an verschiedenen Stürmern dran. Leider haben wir keinen bekommen.
     
  17. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Auch hier im Forum und von dir auch. Hakimi ist noch nicht weg.
    Das Spieler wechseln ist doch normal. Sancho, Rapha, Götze und Bruun Larsen wackeln, bzw. werden uns bis zum nächsten Sommer verlassen. Piscu spielt wohl seine letzte Saison.
    Wenn vorher richtig gelesen habe, sind Götze und Bruun Larsen doch kein Verlust. Sancho und Rapha, da muss man abwarten.
    Wer fehlt, ist Pulisic und Diallo. Die anderen Abgänge waren doch gewünscht.
    Wenn Spieler gehen, dann kommen auch neue Spieler

    Ein MS hätte uns gutgetan, aber es halt so.
    Sonst finde ich unser Kader nicht so schlecht.
    Klar haben nicht alle Spieler das gleich Niveau.
    Spieler die gegangen sind, konnten wir in etwa gleich ersetzen, Einzig für Kloppo haben wir kein gleichwertigen Ersatz bekommen.:schreien:
     
  18. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Keine Ahnung, welche Mächte da am Start sind. Soweit man es nachlesen kann ( andere Möglichkeiten habe ich nicht ), ist es Favre, der sich verweigert und Zorc, der immer wieder neue Namen ins Gespräch bringt.

    Bitte fragt mich jetzt nicht nach Quellen. Suche ich gerne am WE raus - ich schreibe hier von meinem Arbeitsplatz. Da kann ich nicht lange im Netz rumsuchen. Ich erinnere mich, insbesondere an ein Favre Interview zu Beginn dieser Saison und einem Hintergrundbericht im gedruckten KICKER ( da stand drin, dass Zorc, trotz Favres Nein zu einem MS, weiter Namen ins Gespräch bringt ).

    Eines kann man mit Sicherheit sagen. Wenn der BVB geschlossen und vehement nach einem MS suchen würde und sich alle einig wären, hätten wir jetzt einen. Dass der BVB keinen Stürmer bekommen kann, halte ich für Nunu. Meinem Empfinden nach, ist man sich uneinig und deshalb gibt es auch keine konkreten Aktionen.
     
    cocoline gefällt das.
  19. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    @cocline: Ich habe die Transferpolitik nicht kritisiert, noch irgendeine Bewertung der Spieler abgegeben. Ich habe nur irgendwo mal wieder gelesen, wie toll und vorbildlich unsere Transfers diese Saison gewesen sind und habe das für mich überprüft. Mein Fazit : wir haben eine tolle Mannschaft, aber so unglaublich spektakulär, wie man uns glauben machen will, waren unsere Transfers, so finde ich, nicht.
     
    webdawg18 gefällt das.
  20. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Aber viel Geld haben wir ausgegeben ......zumindest für unsere Verhältnisse.

    Ich denk Hummels und Brandt sind zwei Verstärkungen bei den anderen beiden bin ich noch skeptisch.
     

Diese Seite empfehlen