Unsere Mannschaft

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 29. August 2017.

  1. Nera

    Nera Stammspieler

    webdawg18 gefällt das.
  2. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich wünschte mir, dass sich Watzke auf seine Arbeit und auf Fussball konzentriert. Ich, persönlich, brauche kein Watzke Buch. Wichtiger ist mir, dass die Mannschaft die Erwartungen erfüllt, die Watzke lautstark angekündigt hat.

    Was nutzt die ganze Nostalgie um Klopp, wenn wir aktuell nur Grütz zusammenspielen.
     
  3. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Echte Liebe das ich nicht kotze... Watzke muss mit seinem sentimentalen Scheiß in der Öffentlichkeit echt mal aufhören. Das ist peinlich!
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Recht hast Du!
    Dieser sentimentale, ich nenne es nostalgischen, Scheiß ist nicht nur peinlich, sondern in gewisser Form sogar kontraproduktiv zur von ihm (nicht zu Unrecht) ausgerufenen Zielstellung.
     
  5. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Es wird allerhöchste Zeit das sich unsere Verantwortlichen,Trainer und Mannschaft Gedanken machen ob das jetzt alles sein soll was sie anbieten.
    Jedes Spiel mehr schlecht als recht über 90 Minuten zu schleppen und hoffen und bibbern kanns ja wohl nicht sein.
    Da werden Berater konsultiert,neue Posten für ehemalige geschaffen,neue Spieler geholt und jede Woche der gleiche Mist.
    Das Management "weiss" scheinbar nicht mehr,der Trainer "kann" scheinbar nicht mehr und die Mannschaft "will" scheinbar nicht mehr,unglaublich.
     
    Frau1909 gefällt das.
  6. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Unsere Mannschaft ist ein Haufen von Weicheiern, Ja-Sagern und Schwiegersöhnen. Das die sich EIGENE Gedanken machen halte ich für ausgeschlossen.

    Versteht mich nicht falsch die meisten sind Brillante Spieler mit tollen Qualitäten. Doch an einer Qualität fehlt es halt jedem einzelnen von Ihnen. keiner ist echt echter Typ, einer der Mal mit der Faust auf den Tisch Haut und das Maul aufmacht um voran zu marschieren.
     
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich sehe das nicht so. In jdem Spiel sehe ich, dass einzelne Spieler versuchen, Gas zu geben. Gestern war es Hazard, nach seiner Einwechslung. Hat ja auch etwas gebracht.

    Nein. Wir haben eine Mannschaft ohne Führung. Als erstes kippt die Disziplin und dann streiten sich alle. Sieht man ja hier schon. Da wird jeder einzelne Spieler zerfleischt, anstatt das zu tun, was logisch und richtig ist : den Kopf abschneiden.

    Unsere Mannschaft spielt so, wie der Trainer drauf ist. Favre ist ein Weichei und Feigling - genau DAS transportiert er auf den Platz. Der muss jetzt endlich mal weg, bevor es noch schlimmer wird.

    Es ist mir unverständlich, dass die Vereinsführung nicht handelt.
     
  8. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Ich glaube/hoffe,das im Hintergrund schon ernsthaft die Fühler nach möglichen Kandidaten ausgestreckt werden,nur das kann ja keiner öffentlich zugeben.
     
  9. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Oho, oho, Dein Wort in Gottes, hoffentlich weit geöffneten, Gehörgang.
     
  10. Susi

    Susi Stammspieler

    Ich bin mittlerweile auch dafür, es mit einem anderen Trainer zu versuchen. Man darf aber nicht erwarten, dass es dann besser wird. Denn auf dem Platz stehen immer noch die Spieler und da befinden sich einige in bedenklich schlechter Form. Vielleicht sollte der Trainer (in dem Fall Favre, der wohl erstmal nicht abgesägt wird) sich wieder mehr mit Einzelspielern beschäftigen als immer nur das Große ganze (sprich Taktik) zu sehen. Ich weiß natürlich nicht, wie Favre außerhalb der Kamera agiert. Was ich aber davor sehe, gefällt mir gar nicht (Stichwort: Götze).

    Ich finde man sollte sich auch wieder mehr auf aggressives Zweikampfverhalten konzentrieren. Es ist natürlich schwer im Training das zu simulieren, wenn man fast nur Schönspieler im Kader hat, aber gerade gestern war das ein großes Problem. Es sah so aus als wären einige Spieler erschrocken gewesen, wie aggressiv die Schalker agiert haben. Mit mehr Selbstvertrauen hätten wir da denke ich deutlich besser agiert.
     
    Kevlina und webdawg18 gefällt das.
  11. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Alles was Du findest, ist doch das, was fehlt.
    Dass das fehlt, ist Favres Schuld.
    Wor können uns wünschen, dass sich alle wieder auf ihr Können, das Wesentliche besinnen.
    Vorher jedoch muss der Verursacher der Scheiße weg.
    Sonst wird das nichts!!!!
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Kevlina gefällt das.
  13. nilton santos

    nilton santos Hoffnungsträger

    Bis zur nächsten Verletzung. Das ist auch ein psychisches Problem,wenn die ganze Last des Toremachens bei dir abgeladen wir und die Mannschft im derzeitgen Spielsystem offenbar nicht in der Lage ist dich häufiger in eine Abschlussposition zu bringen.Wenn immer spätestens beim 3.Pass der Ball verloren geht kann der beste Knipser nix beschicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2019
  14. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ich haue jetzt mal einen raus:

    Meine Meinung ist, dass unser Spiel gegen "mauernde" Gegner auch mit Paco nicht WESENTLICH torgefährlicher wird.
    Warum?
    1. Weil er kein Brecher, körperlich nicht robust genug ist.
    2. Weil Favre nicht motivieren kann, die Leblosigkeit Bestand behältt.
    3. Weiter Zaudern und Sicherheitsfußball aif Favres Agenda steht.
     
    Alexaceman gefällt das.
  15. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Paco ist kein relevanter Faktor unter Favre. Nichts gegen Paco, aber ich würde Leipzig zustimmen, dass Paco keinen Einfluß auf Favres Schnarch - Fussball hat.

    Dass hier immer noch einige darauf hoffen, dass Favre die Kurve kriegt, finde ich ... zumindest mal ... sagen wir ... anerkennenswert.
     
    Alexaceman, Frau1909 und webdawg18 gefällt das.
  16. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Mmhhh, stimmt - Paco ist dann gut wenn er den Ball ziemlich genau auf den Fuss serviert wird um dann zuzuschlagen oder mal einen Freistoss ins Tor zu hämmern...:blink:...aber wie bereits geschrieben, die Herren die gestern auf der Tribüne ziemlich bedröppelt dreinkuckten, müssten jetzt doch gesehen haben dass es ohne 2. MS nichts nach vorne geht.

    Ich glaube ja immer noch dass es kleines Fünkchen Hoffnung gibt dass LF die Kurve von selbst kriegt...es ist auch nicht alles schlecht, was die Jungs zeigen - nur muss endlich mal der Knoten platzen...:2daumen:
     
    Alexaceman gefällt das.
  17. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Du bist ja ein richtiger Gentleman !:totlach:
     
  18. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Wie gesagt, kein einziger Typ im Kader. Es geht nicht darum auf einzelne "losziehen" sondern zu sehen wie die Gruppendynamik funktioniert. Statt auf den Tisch zu hauen ordnert man sich supper Schisser Onkel Schnarch unter.

    Eben Onkel Schnarch und seine Neffen...
     
  19. Frau1909

    Frau1909 Hoffnungsträger

    Zunächst mal ist das heutzutage ein grundsätzliches gesellschaftliches Phänomen, dass die jungen Leute keine, nennen wir es mal Eier, mehr in der Hose haben. Wenn ich so an meine Jugend denke, da ging's noch anders zu. Wir haben noch die Klappe aufgemacht und gestritten, heute ist alles schön kuschelig.

    Dann kommt es noch drauf an, ob ein Verein Spieler haben will, die auch mal unbequem sein können. Das scheint mir in Dortmund schon lange nicht mehr der Fall zu sein.

    Und wenn ich dann nur Schwiegersöhne engagiere, dann bleibt es eben schön ruhig. Von den Spielern, die wir haben, wird gar nichts kommen. Die hauen dann irgendwann einfach ab.

    Der einzige, der etwas anders tickt, ist erst seit 3,5 Monaten wieder hier. Der wird sich jetzt noch nicht aus dem Fenster lehnen.
     
  20. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Dabei war Reus bei der Verpflichtung von LF so euphorisch,hat ihn in den Himmel gelobt und war superglücklich.
    Er hat doch schon früher mit ihm zusammen gearbeitet,was ist da schief gelaufen?
     

Diese Seite empfehlen