1. !!! Info !!!
    BFF - Tippspiel 22/23 findet statt

    !Hier gehts zur Anmeldung!

Unsere Mannschaft

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 29. August 2017.

  1. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Das hatte er im Interwiev auf Sport1 mit Effe und Helmer auch gesagt. Da wurden mit Hilfe des med. Staffs Aufklärungsarbeit gemacht und somit auch die überzeugt, die vielleicht Zweifel hatten.
    Bzgl offen legen, machen das nicht viele Vereine, dass sie angeben wieviel Prozent geimpft sind?
     
  2. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Solange Rapha verletzt ist gibt es wohl überhaupt kein Argument mehr Schulz spielen zu lassen wenn Wolf zur Verfügung steht.
    Der macht doch einen ganz anderen Eindruck als Schulz,engagierter,bissiger und mehr zug nach vorne.
     
    Salecha und Heinerich gefällt das.
  3. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Im Vergleich zu Schulz ist Wolf zunächst überhaupt erst einmal ein Fußballer.
    Vom Können her ist Wolf (momentan) so gut, dass er in dieser Form ein guter Backup für Rapha und Meunier ist.
    Auf rechts vielleicht sogar gleich gut, wie Meunier.
    Für Rose eine gute Wahl zur Belastungssteuerung.
    Wichtig und gut ist, dass Wolf eben beide AV-Seiten im soliden bis guten Niveau kann.
    Liefert er diese Leistung, für die er natürlich auch Spielzeit bekommen muss, um im Rhythmus zu bleiben, sollten wir zumindest kein akutes AV-Problem besitzen.
    Wenn es dann noch Morey schafft zurückzukommen, sähe die Sache gut aus.
    Der alles überragende Schulz könnte verkauft werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. November 2021
  4. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Den wollte man doch schon im Sommer verkaufen, aber wer nimmt den denn schon? Vor allem nimmt den keiner bei dem Gehalt, was er bei uns einstreicht und einer Ablöse, die der BVB ebenfalls verlangt.
    Es sei denn, beim anderen Verein ist der Sportdirektor ein Zorc-Double.:totlach:
     
    leipzig09 gefällt das.
  5. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ich wüsste einen Verein.
    Die Dosen.
    Die haben schon den "Weltfußballer" Bejamin Henrichs für 16 Mio. für die rechte AV-Seite verpflichtet.
    Zum Einsatz kommt er so gut wie nie.
    Warum wohl?

    Wäre doch Schulz für die linke Seite noch frei.
    Da haben die zwar den sehr guten Angelino, aber Schulz müsste sich nicht umgewöhnen.
    Er hätte dann, wie bei uns Rapha, eben nur Angelino vor der Nase.
    Mit seiner Klasse sollte es für ihn dann keine große Sache sein, Angelino auf die Bank zu verdrängen.
    :totlach:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. November 2021
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  7. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Der soll mal zuerst bei seiner eigenen Leistung anfangen.
    Gestern und in Amsterdam, war er für mich kein Kapitän in des Wortes Sinn.
    Und leistungsmäßig ist er ebensowenig vorangegangen.
     
  8. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  9. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Da mich "DIE MANNSCHAFT" interessiert, als wenn in Peking ein Rad umfällt, ist ja Zeit, mal über dieses und jenes nachzudenken.

    Ich möchte Malen nicht schon jetzt abschreiben, hege jedoch sehr große Zweifel, dass er es packt.
    Als damals sein möglicher Transfer diskutiert wurde, habe schon über meine Zweifel geschrieben.
    Sie sind also nicht jetzt erst, mithin durch die aktuellen Leistungen von Malen, hochgekommen.

    Als das Gerücht hochkam, dass wir uns mit Malen beschäftigen, habe ich ihn sehr genau beobachtet.
    Es waren damals vielleicht 6 bis 8 Spiele, die ich mir aus Interesse an Götzes dortigen Leistungen, teilweise oder ganz angesehen habe.
    Niemals war da von Malen auch nur ansatzweise etwas zu sehen, das ihn in irgendeinem fußballerischen Bereich hervorgehoben hat.
    Athletisch stach er auch nicht hervor.

    Eigentlich hatte ich schon da Zweifel, dass er der richtige (Einigermaßen-)Ersatz für Sancho wird.
    Als er dann verpflichtet wurde, habe ich mir schon die Frage gestellt, ob er der Richtige ist.
    Allerdings sprachen seine Werte an Toren und Sourerpunkten klar für ihn.
    Da hatte meine Beobachtung quasi nichts entgegenzusetzen.

    Jetzt, nach 12 Spieltagen, scheinen sich meine damaligen Zweifel mehr als nur zu bestätigen.
    Noch "scheinen" sie sich nur zu bestätigen.
    Hoffen wir, dass sie sich nicht wirklich verfestigen und wir erneut viel Geld in den Sand gesetzt haben.

    Ich verstehe unser scouting manchmal eh nicht mehr.
    Warum geht man nicht mehr auf den französichen Markt?
    Aus meiner Sicht ist die französische Liga ein Jungbrunnen von Talenten.

    Nehmen wir als Beispiel mal Moussa Diaby von den Pillen.
    Der ist mit Malen positionell relativ gut vergleichbar.
    Diaby ist sehr schnell und geradlinig in Richtung Tor, verfügt über eine gute Technik, ist kein Schlechter im Einseins und auch relativ torgefährlich.
    Und, er ist auf BEIDEN Außenbahnen einsetzbar und nahezu gleich gut.

    Oder ein weiteres Beispiel.
    Gestern habe ich das Spiel Portugal -Serbien und dabei (zum zigsten Mal) einen sehr guten Kostic gesehen.
    Abgesehen davon, dass sie nicht ganz vergleichbar sind, erscheint es mir so, als wenn Kostic weit besser als Malen ist.

    Warum geht man also den Weg über die holländische Liga?
    Ich meine, dass die Spieler, die sehr gut sind, eh nicht zum BVB kommen, denn das Geld führt sie in die PL oder la Liga.
    Was bleibt, ist die Garde um Malen, van de Beek (Manu), etc., die es sehr häufig nicht schaffen, sich in einer Top-Liga zu etablieren.
    Das wäre gar nicht so schlimm, wenn wir nicht 30 Mio. Ablöse hätten zahlen müssen.
    Zuviel für einen Versuch!!!

    Klar, ist man hinterher immer schlauer und ist es leicht, hier im Forum zu kritisieren.
    Keiner von uns steht in der Verantwortung und hat Insiderkenntnisse.
    Auch ich nicht.

    Nur habe ich Malen schon weit vor seiner Verpflichtung so bewertet, wie er sich jetzt präsentiert.
    Deshalb werden meine Zweifel nicht weniger ... im Gegenteil.
    Ich hoffe stark, dass ich mich irre.
     
  10. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  11. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Wahrscheinlich haben wir nach den nächsten beiden Spieltagen 6 Punkte Rückstand und das Thema Meisterschaft hat sich dann erledigt.
    Es glaubt doch wohl niemand, dass wir ohne Haaland eine Chance gegen die Bauern haben. Schön wäre es ja, aber glauben kann ich da nicht dran.
     
  12. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Wenn die Münchner weiterhin so viel Spieler in Quarantäne haben, dann müssen die irgendwann mit der 2. Mannschaft antreten.
     
  13. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Selbst mit ihm hätten wir keine Chance, weil es bei manchen an der Einstellung / Konzentration fehlt und manche einfach schlichtweg **** sind. Ich weiß genau warum ich auf das Spiel verzichte.


    Moderationshinweis
    Bitte in der Wortwahl sich etwas mäßigen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. November 2021
  14. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Es müssen nicht immer alle Spieler ***** sein
    sondern die Roten haben einfach dass bessere Spielermaterial.:cry::schäm:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. November 2021
  15. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Aufgeben und Kapitulieren finde ich erbärmlich. Es gibt immer einen Weg zu siegen oder ehrenvoll im Kampf zu verlieren - nur kapitulieren darf man nie. Wer da anders denkt, ist beim BVB falsch. Das gilt für Fans, Spieler, Trainer und
    Manager gleichermaßen.

    Wenn sich die Bauern weiter an ihrem Impf - Problem aufreiben, haben wir sehr wohl gute Chancen zu gewinnen. Aber auch so muss ALLES, was nur möglich ist, getan werden, dass wir den Batzen einen Schraubenschlüssel ins Getriebe werfen. Mittlerweile ist das Spiel gegen die Bayern unser Derby geworden. Sowas setzt unerwartete Kräfte frei.

    Übrigens verdammt Ihr hier genau die Spieler, die mit Terzic den Pokal geholt haben und, zu dieser Zeit, ( fast ) unschlagbar gewesen sind. Die Bayern haben nicht die besseren Spieler, sondern - und vor allem - den besseren Trainer. Da liegt das Problem. Jetzt muss Rose halt mal zeigen, warum er 5 Mio Ablöse gekostet hat. In genau so einer Situation müsste klar werden, warum man Rose, Terzic vorgezogen hat. Da bin ich mal gespannt.

    Wie schon mehrfach geschrieben, kriegt Rose jetzt die Kurve und schafft es die Mannschaft auf die kommenden Spiele einzustellen und zu motivieren, ziehe ich den Hut und revidiere alles, was ich über Rose je gesagt habe. Schafft er das jedoch nicht und wir gehen ( wie z.B. gegen Ajax ) sang und klanglos unter, dann beweist sich, dass er der falsche Trainer für uns ist. Da helfen dann auch keine Ausreden von wegen " ... so viele Verletzte und kein Hallend ... " oder
    " ... wir haben soooo miese Spieler ( heul & schnüff ) ... " mehr.
     
    Saar-Borusse gefällt das.
  16. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Zagadou saß gestern gar nicht auf der Bank sondern hat in der 2. Mannschaft gespielt und da auch nur 60 Minuten. Vielleicht ist er ja noch nicht wieder so weit.
     
    Kevlina gefällt das.
  17. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Er sollte Spielpraxis bei der U sammeln weil er am Mittwoch in der CL gebraucht wird durch Mats seine Rot-Sperre.
     
  18. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    @hotzenplotz
    Naja, kein Mut, ich weiß nicht recht.
    Schließlich war er ja bisher verletzt, mithin noch nicht ganz fit.
    Ansonsten war und bin ich eh Fan von Daxo.
    Und, wenn er fit und gesund ist, sehe ich es wie Du.
    Zagadou ist in Topform besser als der gegenwärtige Hummels und eigentlich unsere Zukunft.
    Ich hoffe, dass er entlich gesund bleibt und dass Rose ihn dann auch für Hummels bringt.
    Eine IV Akanji/Zagadou, sehe ich als überdurchschnittlich an.
    Tempomäßig und auch fußballerisch!
    Ich glaube, dass er dann schon bleiben würde.
     
  19. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Wenn das so schlimm wäre hätte ich das auch getan. Es war angemessen.

    @cocoline: Das hatten sie auch früher schon und trotzdem haben wir sie regelmäßig geschlagen. Jetzt kann man bei unseren Spielen gegen die kaum mehr zusehen.

    @hotzenplotz: Du übertreibst maßlos, wir waren keineswegs unschlagbar.
     
  20. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Eine Wortwahl die unter Beleidigung fällt ist nicht angemessen, zumindest nicht in einem Forum, wo der Betreiber für sowas gerade stehen muss.
     

Diese Seite empfehlen