Tratsch rund um den BVB

Dieses Thema im Forum "Aktuelles" wurde erstellt von webdawg18, 10. Januar 2019.

  1. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Mal was ganz anderes.
    Ich frage mich weshalb der BVB nicht bei E-Sport mitmischt,das ist jetzt schon ein grosser Markt bei dem es ausser Prestige,Bekanntheit auch um viel Geld geht.
    Von der Bundesliga sind fast alle Vereine mit sowas vertreten,nur die Batzen und wir nicht,ich finde da sollte man schnellstens drüber nachdenken.
     
  2. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Die Frage habe ich mir heute auch gestellt, als bei uns im Büro heute erzählt wurde, dass die Eintracht da jetzt auch eingestiegen ist, warum der BVB da nicht mitmacht.
     
  3. DC65

    DC65 Leistungsträger

    Lt. Sport 1 vom 30.06.2018 geht auch der BVB neue Wege.

    Es soll wohl eine Kooperation über 3 Jahre geben, nur erschließt sich aus dem Bericht nicht wann diese beginnt.

    Nur es ist wohl geplant eine reine Marketing Partnerschaft einzugehen.

    Es wird wohl auch erstmal keine Esports Mannschaft vom BVB geben.

    Das heißt wohl abwarten und sehen was kommt.
     
  4. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

  5. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  6. Nera

    Nera Stammspieler

    Sowas muss doch irgendwie auch nicht sein, oder?:gsad4:
     
    Kevlina, Salecha und Mrs Tina Reus gefällt das.
  7. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich kann dem auch nichts abgewinnen. Weiß nucht was daran toll ist. Ok bunter Rauch, aber vernebelt alles und ist doch bestimmt nicht gesund.
     
    Kevlina gefällt das.
  8. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Ich war am Samstag im Tempel,Nord Tribüne,da ist mir aufgefallen das es auf der Süd tasächlich ruhiger geworden ist,wie von Hotze schon erwähnt wurde.
    Hauptsächlich kam der Support aus der Mitte der Süd,Links und Rechts war das etwas enttäuschend.
    Was ist da los?
     
  9. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Viele beschweren sich, dass die Stimmung nicht mehr so gut sei. Das stimmt auch. Hauptgrund ist, dass der BVB erfolgreich ist. Das eine bedingt das andere. Da kocht der Tempel halt nur noch bei Top Spielen. Die Fans sind verwöhnt. Wenns mal nicht so läuft, gibt es sogar Pfiffe ( früher ein Tabu ).

    Stimmung ist etwas, das aus dem Bauch entsteht. Wenn Fussball so richtig geil ist. Wenn man mitgerissen wird. Das kann man nicht künstlich einfordern. Wenn das Spiel langweilig ist, dann ist auch die Stimmung mau. Und wenn das Publikum erfolgsverwöhnt ist, dann ist halt eine Partie gegen Mainz uninteressant, auch wenn es 3 : 0 für den BVB steht.

    Die Stimmung ist immer dann gut, wenn es um was geht. Wenn es das Spiel hergibt. Oder wenn wir als Underdog gegen einen starken Gegner antreten. Das verhält sich doch genauso mit dem Derby. Seitdem die Blauen in der Realität kein Rivale mehr sind, wird das Derby nur noch künstlich gepusht. Eine echte Derbystimmung hatten wir schon lange nicht mehr. Warum ? Weil das wahre Derby heutzutage BVB : FC BAYERN heisst.

    Man kann solche Mythen nicht künstlich am Leben erhalten.

    Hinzu kommt, dass sich die BVB Fangemeinde verändert hat. Ein Großteil der Süd ist alt geworden. Das ist kein Vorwurf, aber 60 und 70 jährige Fans werden den Tempel kaum zum kochen bringen. Aber sie haben die DKs - speziell in den Blöcken links und rechts. Wer z.B. mal in Block 15 oder 11 gewesen ist, weiss, dass da NULL Stimmung kommt. Da stehen ( mit Recht ) die alten Fan Clubs, Westen Fans und Süd - Veteranen.

    Und dann kommen noch die vielen Touri Fans hinzu, die sich Stimmung angucken wollen, aber sich nicht beteiligen. Die Nord ist voll davon ( und leider, immer öfter, auch die Süd - Viagogo und E Bay lassen grüssen ). Diese Touri Fans sind besonders ärgerlich, weil sie wie Fremdkörper im Block stehen und sich kaum oder gar nicht für den BVB interessieren.

    Was ich besonders scheisse finde, ist, dass es für viele echte Fans kaum noch Möglichkeiten gibt an gute Karten oder DKs ranzukommen, weil ein beachtlicher Anteil von Viagogo und Konsorten gehalten wird und an Event / Touri Fans verkloppt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2019
    Floralys gefällt das.
  10. garfy

    garfy Leistungsträger

    Genau, die Fans sind mittlerweile verwöhnt und eben viele 60-70 jährige, die schon 30 Jahre eine Dauerkarte haben.
    Ich kenne viele davon und die machen bestimmt keinen Alarm mehr. Die fahren hin, trinken vor dem Spiel ihr Pilsken, essen ihr Würstchen, schreien vielleicht mal Tooor und klatschen, hauen 10 Minuten eher ab, um besser vom Parkplatz zu kommen.
    Die Hälfte der Spiele vergeben Sie dann noch ihre Karten an Leute, die auch mal ein Event vor über 80.000 erleben wollen.
    Ja, so ist das.
     
    Floralys gefällt das.
  11. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Kann ich bestätigen,wir sind mit 2 Busen da gewesen und mussten uns vorher die Karten überall "zusammen suchen" ,weil du so eine Menge einfach nicht bekommst auf einen Schlag.
    Dazu noch ein unglaublicher Vorgang.
    Bei 2 Mitgliedern funktionierten die Karten nicht,als sie zu einem Häusschen gebeten wurden,wurde ihnen dort erklärt das ihre Karten schon etwa 30 Muniten vorher aktiviert wurden,was aber nicht der Fall war.
    Daraufhin wurde ihnen unterstellt das die Karten nach dem Einlass über den Zaun weitergegeben wurden,was aber nicht stimmt.
    Ende vom Lied,die Originalkarten wurden einbehalten,Stadioneinlass verwehrt.
    39 Euro pro karte mal eben so weg für nix,die wollen sich noch beschweren,mal sehen was dabei heraus kommt.
     
  12. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Da getraue ich mich ja bald gar nicht mehr, mich um eine Karte zu kümmern, wenn ich dann zum "Event / Touri Fan" abgwertet werde. :blink:
    Denn um in den Tempel zu kommen, wird es, wenn es nicht stressig werden soll, für uns etwas Ähnliches, wie ein touristischer Ausflug.
    Freitag hin, Übernachtung und schön essen gehen, Samstag Stadtbummel, Spiel, essen gehen und erneute Übernachtung und am Sonntag gemütlich zurück.
    Kostet und kommt tatsächlich einem Ausflug gleich.
    Nur mutiert man deswegen zu besagten Fan?
     
  13. DC65

    DC65 Leistungsträger

    Die Zeiten der "echten Fans"...die sich sie Karte vom Mund abgespart haben, sind vorbei.

    Es werden ja leider auch horrende Preise für Karten aufgerufen. Ich werde mich hüten mir Karten für den Tempel zu bestellen. Denn mir geht es wie Leipzig...ich müsste das Wochenende in Dortmund verbringen...nur um ein Spiel zu sehen.

    Dazu kommt die endlose Wartezeit auf die Karten.

    Leider wird es nicht besser, da fast alle Vereine froh sind..zig Dauerkarten verkauft zu haben. Doch ob das so förderlich für die Stimmung in und um das Stadion bezweifle ich.
     
    Mrs Tina Reus gefällt das.
  14. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    @leipzig09
    Wenn du die Möglichkeit hast,dann mach et,gibt im Fussball nix geileres als im Tempel zu sein,wenn es nicht gerade wie Gestern läuft.
     
  15. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Ich weiß es, wir waren ja schon mehrere Mal in Dortmund.
    Wie geschrieben, ist es bei aller Problematik, überhaupt Karten zu bekommen, vor allem ein Kostenfaktor für uns.
    Denn wenn man alles zusammenrechnet, Kraftstoff, Essen, Übernachtungen und Eintrittskarten, muss man um die 400,- auf den Tisch legen.
    Das ist schon sehr viel, auch wenn es für uns irgendwie eine Art von Highlight darstellt.
    Ganz speziell wird das dann, wenn es keinen Sieg oder gar eine Niederlage gibt.

    So gesehen ist es für Fans, die von sehr weit herkommen, schon immer eine sehr schwierige Überlegung.
     
  16. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Event / Touri Fan sind Leute, die zum BVB Spiel gehen, wie zu einem Musical. Das sind Zuschauer, aber keine Fans. Ich mache denen keinen Vorwurf. Ich kritisiere Unternehmen, wie Viagogo, die sich grosse Kartenkontingente aneignen und für viel Geld an solche Leute verscheuern, die dann, anstatt von richtigen Fans, ganze Blöcke besetzen, ohne wirklich an dem Spiel teilzunehmen.
     
  17. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Ich weiß doch, was Du meinst.
    Das war von mir mehr lustig-ernst gemeint.
     
  18. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Kann man da nix dagegen unternehmen,kann doch nicht im Sinne des Vereins sein.
     
  19. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

  20. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    M

    Man könnte meinen, Sammer ist wieder zum FCB zurückgekehrt.
    Solche Aussagen, selbst wenn einiges stimmt, sagt man das nicht so in der Öffentlichkeit.
    Intern ja, aber so ist das aus meiner Sicht kontraproduktiv.
    Soll er doch lieber mal sagen oder AUCH sagen, dass es nicht nur eine Leistungsdelle ist, sondern, dass er zum vierblättrigen Kleeblatt gehörend, auch nicht unser Hauptproblem, den fehlenden MS beeinflusst hat.
    Macht er aber nicht.
    Schade, denn er kann manchmal ja tatsächlich etwas bewegen.
     

Diese Seite empfehlen