TV-Gelder und DFB-Krise

Dieses Thema im Forum "Diverses zum nationalen Fußball" wurde erstellt von Salecha, 9. November 2020.

  1. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Die großen Klubs ergreifen inmitten der Corona-Krise die Initiative und treffen sich auf Einladung von Rummenigge und der SGE am Mittwoch zu einem Geheimtreffen in Frankfurt.
    14 Bundesligaclubs (nicht eingeladen sind Augsburg, Bielefeld, Mainz und Stuttgart) dafür aber Hamburg.
    Dabei soll es u. a. um einen neuen Verteilschlüssel bei dem Medienvertrag gehen, daneben noch um die DFB-Führungskrise, der Nachfolge von Seifert - wo die Vereine wohl mitwirken wollen und der Corona-Krise

    TV-Geld und DFB-Krise: Rummenigge lädt zum Geheimtreffen nach Frankfurt
    Quelle: kicker.de, vom 7.11.20; Autor: Rainer Franzke

    Frank Baumann kritisiert den G-15 Gipfel und hätte sich gewünscht, dass daran alle teilnehmen.
    Baumann kritisiert G-15-Gipfel: "Hätten uns gewünscht, dass man alle einlädt"
    Quelle: kicker.de, 8.11.20, Autor: Thi
     
  2. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Ja da fragt man sich schon weshalb nicht zumindest alle Bundesligaclubs dabei sein dürfen.
    Sitzen die dann doch nicht alle in einem Boot,wie das gerne mal geäussert wird?
    Unabhängig davon sollten alle Vereine sich mal Gedanken machen wie sie ihre Personalkosten wieder in den Griff bekommen können.
    Vielleicht weg von den hohen Grundgehältern mehr hin zu Leistungsprämien,wäre möglicherweise ein Ansatz.
    Auch ist für mich nicht akzeptabel weshalb die Vereine die Berater bezahlen müssen,das sollten die Spieler selbst tun.
    Man kann aus fast jeder Krise immer noch etwas positives ziehen und versuchen die Räder wieder etwas zurückzudrehen.
    Es wird sehr wahrscheinlich nicht mehr Geld in die Kasse kommen,und so wie es sich in den letzten 10 Jahren entwickelt hat kann es nicht mehr weitergehen.
     
  3. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Heinerich gefällt das.

Diese Seite empfehlen