1. !!! BFF-TIPPSPIEL 21/22 !!!

    !!! NICHT VERGESSEN !!!

    !!! Hier gehts zum Tippspiel !!!

1. Spieltag 2021

Dieses Thema im Forum "Spieltage 1. Bundesliga" wurde erstellt von nadine, 13. August 2021.

  1. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    13 August 20:30 uhr

    :gladbachlogo:-:antibauernlogo:

    14. August 2021 15:30 uhr

    :wolfsburglogo:-:VFL-Logo:

    :Berlin:-:leverkusenlogo:

    :stuttgartlogo:-:Emblem:

    :augslogo:-:hoppenheimlogo:

    :Bielefeld-Logo:-:freiblogo:


    14. August 2021 18:30 uhr

    :bvblogo:-:frankfurtlogo:

    15. August 2021 15:30 uhr

    :logo:-:antirblogo:

    15. August 2021 17:30 uhr

    :Kölle:-:berlinlogo:
     
  2. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    :jubelt:1:0 plea 10m
     
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    mist 1:1 lewa 42m
     
  4. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    schiber das war beides strafstoß
     
    Heinerich und Salecha gefällt das.
  5. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    hütter :gelb:
     
  6. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    und jetzt spielen sie bestimmt solange bis bayern noch mal trifft
     
  7. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    endstand

    :gladbachlogo:1:1:antibauernlogo:
     
  8. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Yesss :gewaltbereit?:
     
  9. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Erster Spieltag = erster DFB-Betrug.
    Zwei klare Elfmeter für Gladbach.
    Der Betrugskeller hat für die Roten wieder die Arbeit aufgenommen.
     
  10. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Genau das gleiche hab ich auch gedacht - das waren 2 glasklare Elfer, die wieder nicht gegeben wurden...:gangrywaiting2:...also, so langsam müsste der DFB doch mal aufwachen und sehen was für Flötenmänner da rumlaufen! Das ist doch nicht mehr normal was die Batzen für Vorteile bekommen (werden) - die wären ganz bestimmt gegen den BVB gepfiffen worden!!! Man, man...
     
  11. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Unglaublich, was sofort am 1. Spieltag passiert. In München hätte der Schiri mit Sicherheit auf den Punkt gezeigt.
    Immer wieder dieser Bayern-Bonus, das sind jetzt mittlerweile über 50 Jahre Betrug am Fußballfan.
    Ich wette, dass bestimmt 60% der Schiris seit Kindesbeinen Bayern angehaucht sind und somit im Zweifel immer für die pfeifen.
     
    Kevlina und Salecha gefällt das.
  12. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Das eigentliche Übel ist für mich nicht der Schiri oder der Videobeweis.
    Das richtige und große Übel ist die Handhabung des Viedobeweises in Deutschland und die, Unfähigkeits-Keller sitzen.

    Wenn ich es richtig verstehe, kann sich der Schiri nur dann die Szene nochmals ansehen, wenn er vom VAR dazu aufgefordert wird.
    Wurde er das?
    NEIN!
    Ich will Fritz deshalb aus der Schusslinie nehmen.
    Er hat vielleicht aus seiner jeweiligen Sichtposition beide Szenen so beurteilt, dass es für ihn keine Elfmeter waren.
    Fritz ist mir bisher auch nicht als Bayern-affiner Schiri aufgefallen.
    Deshalb im Zweifel "pro Angeklagten".

    Was dieser Dingert im Keller abgeliefert hat, war totale Unfähigkeit.
    Für mich waren beide Elfmeter UNSTRITTIG!
    Die ganzen TV-Zuschauer konnten die Szene sehen.
    Zumindest bei der ersten Szene war in Realgeschwindigkeit schon klar erkennbar, dass Ubamecano Thyram oben am Trikot festhält und unten in die Beine läuft.
    Dingert hätte sich das nichteinmal in Zeitlupe ansehen müssen, um zu sehen, dass es ein sonnenklarer Elfer war.

    Dass es selbst Sandro Wagner, der bei den Bayern gespielt hat, und Goretzka es als klaren Elfer zuordnen, spricht Bände.
    Es gibt wohl keinen, außer unsachliche Bayernfans, die die Szene nicht als elfmeterwürdig gesehen haben.

    Nur eben Dingert nicht.
    Deshalb spreche ich von totaler Unfähigkeit.
    Dingert gehörte klar und deutlich gesperrt.
    Nur änderte das nichts an der Tatsache, dass Bayern die ersten beiden Punkte geschenkt bekommen hat, denn die Zeit, auszugleichen wäre knapp geworden.

    Ansonsten hätte m.M.n. ein Bayernsieg durchaus der Anzahl der Großchancen entsprochen.
    Aber BMG hätte sicher ebenso gewinnen können.
    Vor allem durch die zwei nicht gegebenen Elfer kurz vor Ende des Spiels.
    Insgesamt sportlich gesehen, wohl ein "gerechtes" Ergebnis.
    Und: BETRUG an BMG und damit an allen anderen Teams der 1.BL!!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. August 2021
  13. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Dieses muss ein BL. Schiri auch erkennen können.:schreien:
     
  14. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Es wurde ja schon geschrieben, die Bayern müssten gar nicht so viel in Spieler investieren, da man ja schon in Schiedsrichter genug Kohle steckt.
    Beide Szenen in München und Lewa wäre beteiligt gewesen, da hätte man mit Sicherheit zweimal auf den Punkt gezeigt.
    Machen wir uns nichts vor, die Bauern werden immer wieder bevorzugt. Ich hoffe, dass Betrug am Fußballfan und allen anderen Mannschaften mal von den Medien öffentlich ausgesprochen wird. Dieser ständige Betrug muss endlich mal thematisiert werden.
     
  15. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Klar im Prinzip schon.

    Nur weißt Du sicher, dass Schiris bestimmte Laufwege haben, die ihre Sicht zu bestimmten Situationen auch einmal anders, als es der TV- oder Vor-Ort-Zuschauer wahrnimmt, prägen können.
    Ich weiß nicht wo Fritz stand.
    Vielleicht (in Blickrichtung zum Bayerntor) an der rechten Strafraumseite.
    Da beide Szenen sich im linken Teil abspielten, könnte es von daher sein, dass er es tatsächlich anders wahrgenommen hat.
    Zudem ist Fritz noch nie pro Bayern aufgefallen.
    Mithin spricht wenig gegen ihn.

    Der eigentliche Skandal, ist das nahe am wissentlichen Betrug wandelnde Handeln des VAR
    DER hätte zwingend IRGENDWIE eingreifen müssen.
    Und wenn er Fritz nur aufgefordert hätte, es sich selbst anzusehen.
    In dem er das nicht tat, und da wiederhole ich mich, hat er die Schiri-Entscheidung als richtig eingeschätzt oder wollte sie so einschätzen, so dass es nur die beiden Schlussfolgerungen gibt.
    Entweder ist Dingert so oberblind bzw. oberunfähig oder ein Betrüger!
    Und nochmals, selbst unabhängig davon, was Fritz gesehen oder nicht gesehen hat.
     
  16. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Halbzeitergebnisse:
    • :Berlin: - :leverkusenlogo:---> 1:1
    • :Bielefeld-Logo: - :freiblogo:----> 0:0
    • :augslogo: - :hoppenheimlogo:----> 0:1
    • :stuttgartlogo: - :Emblem:----> 2:0
    • :wolfsburglogo: - :VFL-Logo:----> 1:0
     
  17. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Vielleicht ist Dingert ja seit Kindesbeinen Bayern-Fan. Das müsste man mal recherchieren. Wenn ja, ist die Sache ja klar.
     
  18. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Endergebnisse:
    • :Berlin: - :leverkusenlogo:---> 1:1
    • :Bielefeld-Logo: - :freiblogo:---> 0:0
    • :augslogo: - :hoppenheimlogo:---> 0:4
    • :stuttgartlogo: - :Emblem:---> 5:1
    • :wolfsburglogo: - :VFL-Logo:---> 1:0
     
  19. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Oder so ... das mit der Bettwäsche .....:totlach:
     
  20. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    So, dann kucken wir mal was die "05er"---> :logo: gegen die "Dosen"---> :platt machen: ausrichten können...
     

Diese Seite empfehlen