31. Spieltag - Samstag, 24.04.2021, 15:30 Uhr: Wolfsburg - UNSER BVB

Dieses Thema im Forum "Bundesliga Spieltage" wurde erstellt von Forenteam, 22. April 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Sicher würden wir das alle sehen wollen.

    Nur bringt es die Truppe zu selten.
    Wäre es anders, müssten wir heuer nicht um Platz 4 bangen, sondern wären u.U. noch an den "schwankenden" Bazen dran.
    Und hätten vor zwei Jahren nicht 9 Punkte vergeigt und wären 99,9% Deutscher Meister geworden.

    Wir müssen uns wohl oder übel damit abfinden, dass immer wieder riesige Chancen liegengelassen werden.

    Das aber nur am Rande.
    Heute gilt es sich richtig zu freuen, weil wir heute unseren BVB gesehen haben.
    Das hat Spaß gemacht ALLE (!) so kämpfen gesehen zu haben.
    Und das andere Ergebnis war auch stimmungsfördernd.
    Drücken wir für die letzten 3 Spiele ganz fest die Daumen und hoffen auf drei weitere solche Leistungen.
    Vielleicht wird dann aus einer richtig beschissenenen Saison noch eine versöhnliche.
    Ich wünsche es uns allen sehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2021
    Frau1909 gefällt das.
  2. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    man sieht wie wichtig sancho ist . bellnighams gelbe karte fand ich hart die 2 .super spiele heute eben
     
  3. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @nadine , die beiden Karten waren ok.
    Ich hatte mir eigentlich vorgenommen nicht zu kritisieren.
    Ganz kann ich es wegen dieser gelbroten Karte dann doch nicht.
    Oder ich nenne es mal nicht Kritik, sondern eine Anmerkung.
    Terzic hätte zwingend Bellingham nicht dieser Gefahr aussetzen dürfen.
    Da wäre der Wechsel zu Daleney wohl eine bessere Lösung gewesen.
    Im Gegensatz zu Bellingham ist er erfahrener, kann seinen Drang, sich überall voll reinzuschmeißen, besser kontrollieren.
    Schade, denn so fehlt er uns gegen RBL.
    Schade, es wäre einfach zu vermeiden gewesen.

    Letztlich hat es vielleicht ein ganz kleines Bisschen etwas gutes.
    Die Jungs haben im großen Stil gemerkt, was bei Geschlossenheit mit großem Herz und Willen alles machbar ist.
    Vielleicht der Kick für die letzten drei Spiele.
     
  4. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    schon bei der 1 fehlte wegen seine 5 so kann es passieren das er gegen mainz gelb sieht und dann am 34 spieltag fehlt
     
  5. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Hallo Amelie... Es freut mich zu hören, dass es Deiner Mama etwas besser geht... Das wird schon wieder mit Ihren Wissenslücken... Da bin ich mir sicher... Ich wünsche Deiner Mama wirklich nur das Beste und dass sie bald wieder richtig gesund und munter ist... Jeder BVB-Fan ist wichtig und Deine Mama ist ein weiterer Fels in der Brandung... Ich finde es richtig super, wenn Sie sich auch an die guten Zeiten des BVB erinnert, dann kommt ganz sicher auch die Erinnerung an unseren Örling zurück... Eine schwere OP kann man nicht so leicht ungeschehen machen, deshalb habt etwas Geduld und unsere Möllerin wird bald wieder posten können... Mit ganz lieben Genesungswünschen für Euch... Habt einen schönen Sonntag und die besten Wünsche für Deine Mama....

    :daumen::2daumen::daumendruek:
     
    Zazou09, cocoline und Kevlina gefällt das.
  6. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Wir haben gestern eine super Mannschaftsleistung gesehen und das macht mir auch Mut für die letzten Spiele. Ich glaube, Edin hat den Turnaround geschafft und die Mannschaft erreicht... Wir haben noch drei weitere schwere Gegner vor der Brust, aber mir scheint, die Mannschaft hat es kapiert, um was es geht... Wenn die Jungs jetzt so einen Kampfgeist zeigen, dann werden wir das Ziel wuppen... Da bin ich mir sicher... Frankfurt scheint momentan extrem unsicher zu sein und das ist unsere Chance... Wolfsburg hat ein zu leichtes Restprogramm, die werden es leider schaffen, glaube ich... Aber * Never say No...* Fußball ist immer unberechenbar... Und wir haben alle Möglichkeiten, das *Unmögliche* noch zu schaffen... Nur der BVB...

    :daumen::2daumen::daumendruek::prost:
     
    Alexaceman, Alex22, Zazou09 und 3 anderen gefällt das.
  7. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Warum nicht öfter so? Ganz, ganz wichtiger Sieg, aber die Wölfe und Frankfurt haben das einfachere Restprogramm, zumal wir noch DFB-Pokal spielen und wahrscheinlich zweimal innerhalb kürzester Zeit gegen Leipzig spielen müssen (vorausgesetzt Sieg gegen Kiel), es sei denn, Werder haut die Dosen im Pokal raus.
    Wollen wir den CL-Plaz und den DFB-Pokal, müssen jetzt nochmal 5 Spiele am Stück gewonnen werden - harte Nummer.
    Jetzt erstmal bis nächsten Samstag ein paar Tage zum Verschnaufen.
     
    bvb junkie, Alexaceman und Alex22 gefällt das.
  8. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Gestern haben alle ,auch die,die vorher oft kritisiert wurden ne Topleistung abgeliefert.Besonders ertreulich ,daß die beiden mit der ausgeprägten Neigung zu Fehlpässen,Can und Akanji nahezu fehlerfrei gespielt haben.Mo tst schon seit einigen Spielen nicht mehr wiederzuerkennen.Können die Jungs diese Form konservieren und so sie bei uns bleiben auch in der kommenden Spielzeit abrufen, könnte das der Beginn einer ziemlich erfreulichen Zeit für den BVB und für seine Anhänger sein. Das hat mir gestern sehr gefalllen.
     
    bvb junkie und Kevlina gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen