Gerüchteküche - Diskussionen über mögliche Abgänge beim BVB

Dieses Thema im Forum "BVB Gerüchteküche" wurde erstellt von Forenteam, 29. August 2018.

  1. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Er will bei Sahin zur Attacke blasen. :totlach:
     
  2. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Wechsel zustande kommt. Erstmal streicht er beim BVB ein fettes Gehalt ein, das muss erstmal ein anderer Verein zahlen. Dann ist er 30 Jahre alt, hat noch Vertrag bis 2026 und ist ständig verletzt. Das wird mMn genau so eine Hängepartie wie mit Schulz und Meunier. Wäre natürlich schön wenn ich mich irre, denn was wollen wir mit 4 Mittelstürmern, von denen dann 2 (Haller, Moukoko) nicht brauchbar sind.

    Es wird ernst: Haller auf dem Sprung (fussballtransfers.com)
     
  3. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende BFD - Mitglied

    Bei Haller wäre ich mir gar nicht sicher, dass der nicht zu gebrauchen ist. Der hat sich bei uns auskuriert und findet so langsam zu seiner Form zurück. Würde mich nicht überraschen, wenn der woanders plötzlich wieder aufdreht.

    Ich würde den nicht gehen lassen. Jetzt hat der BVB schon so lange mit Haller rumgewartet, da macht eine weitere Saison auch nichts aus - zumal ich mir sicher bin, dass Haller leistungsmäßig zurückkommt.
     
  4. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Haller war doch nach seiner Krebs-Genesung nur noch verletzt, Sprunggelenk mehrmals, Schulter etc. Warten bis die nächste Verletzung kommt wäre als Verantwortlicher nicht mein Ding.
    Was will man denn mit Guirassy, Füllkrug und Haller? Wenn Haller ein fitter Spieler wäre, würde ich ihn behalten als Backup und dafür Füllkrung abgeben, damit könnte ich leben. Aber wie gesagt, für mich ist der ein Halb-Invalide.
     
  5. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ich würde ihn dann auch behalten wollen.
    Weil er für mich dann ein viel besserer Fußballer als Füllkrug wäre.
    Und über den Vierten im Bunde, braucht man eigentlich keine Worte zu verlieren.
    Mag er anderswo sein Glück finden, bei ist er nur ein Bremsklotz.
    Was der will, ist nur Kohle abfassen.
    Ebenso, wie er den BVB erpresst hat und sich die Verantwortlichen von ihm am Nasenring durch die Arena haben führen lassen, macht er weiter.
    Davon faseln, dass er sich jetzt bei Sahin durchsetzen will, aber von seiner Seite nichts dazu tun.
    Der lässt sich ja nicht einmal ausleihen, um anderswo Spielpraxis zu sammeln.
    Diese beiden Verhalten, sprechen ihre eigene.Sprache.
     
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  7. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Kann ich mit leben. Zumal man ja groß holen wird wie es scheint... Dann aber auch nur dann würde der Kauf von groß Sinn ergeben.
     
    leipzig09 gefällt das.
  8. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Der Zugang Groß würde m.M.n. nur dann einen Sinn machen, wenn kein Mehraufwand für dessen Verpflichtung entsteht.
    Andersherum wäre solch ein Aufwand für einen 33-jährigen ganz einfach (wieder einmal) völlig irre.
    Natürlich muss die Summe der damaligen Ablöse und Gehalt von Özcan (während dessen eigentlichen, d.h., vollen Vertragslaufzeit) mit dem "Vertrags-Paket" von Groß verglichen werden.

    Wobei ich grundsätzlich gegen eine Verpflichtung eines 33-jährigen bin.
    Was hat eine solche Verpflichtung mit dem Aufbau eines NACHHALTIGEN Kaders zu tun?
    Eigentlich ist solch ein Transfer eines Vereins, wie den BVB, eine Lachnummers bzw. stellt er Kehl wieder einmal keine gute Transferarbeit aus.
     
  9. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  10. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Interesse von
    - Napoli an Can
    - Chelsea/Juve an Adeyemi

    Lass es durch den Fußballgott Realität werden, wird aber, wie so häufig, wohl nur heiße Luft sein.

    Sollte es jedoch Realität werden, würde das rund 45 Mio. Einnahmen bedeuten.
    Die könnte man für Kadioglu verwenden, was absolut Sinn machen würde.
    Aber soweit denkt man wahrscheinlich nicht.
    In einen 24jährigen Top-Mann 35 bis 40 Mio. zu investieren, ist nicht unser Ding ... viel zu viel :schreien:

    :ironie an:
    Vielleicht passt da der zweite Nmecha so mal für 30 Mio. in unser gewohntes finanzielles Beuteschema.
    Da könnten sich die Radkappen ein zweitesmal kaputtlachen.
    :ironie aus:
     
  11. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  12. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Angeblich hat der AC Mailand Interesse an Füllkrug gezeigt, wollen aber nur 13 Mio Ablöse bezahlen. Der BVB hat letztes Jahr 18 Mio bezahlt und fordert jetzt eine Ablöse von 20 Mio.
     
  13. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    18 war aber nur die grundablöse... Es waren am Ende 21 !!

    Und wenn die wirklich so doof sind hoffe ich das sie Ersatz im Auge haben. Haller hab ich in beiden Testspielen gesehen. Der hat nur noch Kreisliga Niveau.. moukoko kann man ja notfalls verleihen oder aber sogar im MF einsetzen...

    Eigentlich darf man fülle nicht verkaufen... Du brauchst ihn die ersten 5 spiele noch und dann könnte er je nach Gegner sogar eine Doppelspitze bzw hängende Spitze spielen ...

    Wenn ihn wirklich jmd will dann nicht unter 30mio.. damit man die Chance auf Ersatz hat...
     
    Alexaceman und Salecha gefällt das.
  14. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  15. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Da bin ich mal gespannt, ob man "Uns Mouki" für 20 Mille los wird. Für mich hat er gerade mal Drittligaformat, wenn überhaupt, das sehen doch andere Vereine auch.
    Evtl. sitzt eine Leihe mit Kaufoption drin, aber direkt für 20 Mille kauft den keiner, und dann noch sein Gehalt von 6 Mio. - Wahnsinn.
     
    leipzig09 gefällt das.
  16. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    @djshooter
    Aus meiner Sicht hast Du Ahnung vom Fußball.
    Deshalb verwundert es mich GEWALTIG, dass Du "uns Mouki" ins MF ziehen willst.
    Die inzwischen nun nicht kurze Zeit, die der im Kader isr, hat er gezeigt, dass er taktisch nichts drauf hat, auf dem Feld oft gar umherirrt.
    Mag sein, dass er ein gewisses Können bei Abschlusshandlungen besitzt.
    Das jedoch auch nur im guten Mittelmaß.
    Alles andere fehlt nicht nur, sondern ist auf das Niveau eines,ö Spitzenvereins m.M.n. schlecht, d.h., ungenügend.
    Ich sehe es wie @garfy , dass,er unteres Drittlliganievau hat.
    Was soll der also im MF bewirken?
    Aus meiner Sicht wäre das eine völlige Fehlbesetzung, wei err technisch -taktisch nichts drauf hat.
    Abgesehen davin, dass er grundsätzlich auch noch kein Durchsetzungsvermögen besitzt.
     
    garfy gefällt das.
  17. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  18. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Schlotti zu verkaufen wäre der Hammer,der kommt immer besser der Junge.
     
  19. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Also wenn sie den verticken, dann rürde ich so langsam auch am Verstand der Verantwortlichen zweifeln.
     
  20. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Wirklich erst dann.
    Ich erinnere nur an Schulz, Munier, Modeste, Nmecha, Adeyemi, vielleicht auch Bensebaini.
    Reicht das nicht, um schon längst große Fragezeichen bezüglich des Verstandes der Verantwortlichen zu setzen?
    :prost:
     

Diese Seite empfehlen