Julian Weigl

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 26. Juli 2017.

  1. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich gebe Dir z.T. recht. Weigl wird im MF fehlen. Sein Multitasking im MF und und auch in der Defensive haben uns ehr viel Flexibilität gegeben, die wir mit Favre auch dringend brauchen.

    Allerdings wissen wir nicht, ob der Verein nicht schon eine Ersatzlösung im Köcher hat. Can wäre das für mich zwar nicht, aber man liest, dass der BVB aktuell auf dem Transfermarkt recht umtriebig ist.

    Weigl war diese Saison nicht immer auf der Höhe ( man denke nur an das Paderborn Spiel ). Deshalb wohl die Kritik. Aber Weigl ist schon 4 Jahre bei uns und war immer da, wenn man ihn gebraucht hat. Dabei hat er auch ein paar extrem gute Spiele geliefert. Für mich ist Julian Weigl eine intelligente Allzweckwaffe, die ich behalten hätte.
     
  2. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Can wäre aber zumindest auch auf unterschiedlichen Positionen einsetzbar.
    Obwohl ich auch, wie schon geschrieben, ganz, ganz leise Zweifel habe, ob er der richtige wäre.
     
  3. Pohly91

    Pohly91 Legende * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

  4. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Darf ich jetzt ein bisschen pöse sein...:gblush:...das waren doch genau die Art von Spieler die TT damals favorisierte - Jungs die man auf verschiedene Positionen hinstellen konnte und ihren Stiefel runterspielten!
     
  5. Pohly91

    Pohly91 Legende * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Polyvalenz ist ja auch was feines. Aber meist hat man eine richtig gute Position und ein paar die man gut bis akzeptabel kann. Bei Weigl war für mich alles maximal akzeptabel
     
  6. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  7. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  8. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  9. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  10. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  11. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  13. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  14. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  15. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  16. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  17. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  18. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    War für mich immer ein total überschätzter Spieler. Wird auch in Lissabon auf der Ersatzbank landen oder ist er schon.
    Ist natürlich ganz großes Kino, wenn man mit so wenig fussballerischer Klasse und nur Zurück- und Querspielerei so viel Kohle machen kann - dazu kann man nur gratulieren. Der BVB hat mit dem Verkauf letztendlich alles richtig gemacht, zwar etwas spät, aber immer noch rechtzeitig.
     
  19. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    @garfy
    Dein Urteil empfinde ich als ein wenig "überzogen". Zwar mag ich Weigls Spielstil auch nicht unbedingt aber in einem passenden System könnte er durchaus gute Leistungen zeigen.
    Vielleicht wäre er , von Anfang an, bei einigen italienischen Vereinen, besser aufgehoben gewesen.
    Ähnlich wie die Immobile, die bei uns absolut nicht passte aber woanders seine Klasse zeigen darf; durften wir ja leider "bewundern" .... :sauer:

    :prost:
     

Diese Seite empfehlen