1. !!!!! Der Spieltag 22 kann nun getippt werden !!!!!

    Information ausblenden

Roman Weidenfeller

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 27. Juli 2017.

  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    ROMAN WEIDENFELLER – Nr. 1

    [​IMG]

    Im Verein seit: 01.07.2002
    Vertrag bis: 30.06.2018
    Position: Torwart

    [​IMG]

    Hauptposition: Torwart

    Fuß: links

    Geburtsdatum: 06.08.1980
    Nationalität: Deutschland
    Größe: 1,88 m

    Letzte Stationen: 1.FC Kaiserslautern

    [​IMG]
     
  2. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Der fünfmalige Nationaltorwart Roman Weidenfeller bleibt auch nach seinem Karriereende dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund erhalten. "Ich werde weiter beim Verein bleiben, das ist fixiert. In welcher Rolle, das werden wir sehen. Mir ist es wichtig, dass der Verein mir das Vertrauen schenkt", sagte der 37-Jährige im Interview mit Sky Sport News HD.


    https://www.waz.de/sport/fussball/bvb/weidenfeller-bleibt-nach-karriereende-bei-borussia-dortmund-id213978849.html
    BVB-Abwehrspieler Akanji fehlt vor dem Derby im Training


    Der Weltmeister ohne Einsatz, der zum Saisonende seine Profilaufbahn beendet, fügte hinzu: "Es wird kein Posten auf dem Platz sein, sondern eher im Hintergrund. Ich freue mich auf jede neue Herausforderung."


    Weidenfeller spielt seit 2002 für den BVB. (sid)
     
    Mrs Tina Reus und Kevlina gefällt das.
  4. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Weide ist ein smarter Typ. Finde ich gut, dass er beim BVB bleibt.
     
    Kevlina gefällt das.
  5. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Wird Torwarttrainer, anderes kann ich mir bei ihm nicht vorstellen ;-)
     
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Stimmt, gefällt mir auch - finde es auch toll dass er ne Stelle beim BVB bekommt...[​IMG] ...als längjähriger Spieler, ist verdient!
     
    Mrs Tina Reus gefällt das.
  7. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Ist heute etwas untergegangen. Jetzt offiziell: Roman #Weidenfeller wird seine Karriere zum Saisonende beenden und den #BVB künftig als Botschafter repräsentieren. Das Abschiedsspiel steigt am 7. September - also während der ersten Länderspielpause der Spielzeit 18/19.
     
  8. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  9. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  10. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Roman Weidenfeller: Das Abschiedsspiel!

    Anstoß zu diesem besonderen Spiel mit schwarzgelben Legenden und Freunden aus Roman Weidenfellers Fußballkarriere, in dem die „BVB-Allstars“ auf „Roman & Friends“ treffen, ist am Freitag, 7. September 2018. Details zum Kartenvorverkauf folgen in Kürze.
     
  11. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Ein Gesicht des @BVB, das in diesem Jahr #AGrandiosAbschied in schwarz-gelb bekommt: Roman #Weidenfeller. Er ist nächste Woche bei #100ProzentBuli zu Gast. montag 22:15uhr
     
  12. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Och also der Termin ist nächsten Montag ganz fest eingeplant, aber vielleicht sehen wir ihn vorher noch mal:

    Verdient: Einsatz-Garantie für Roman Weidenfeller...:gthanks:...das hätte er sich mehr als verdient noch mal aufzulaufen und sich von den Fans zu verabschieden...

    Verdient: Einsatz-Garantie für Weidenfeller

    Quelle: kicker.de
     
  13. BVBLars32

    BVBLars32 Leistungsträger

    Dann wohl eher gegen Mainz ...dann kann die Süd ihn gebührend verabschieden ...
     
  14. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Denke ich auch dass er das letzte Heimspiel bekommt...:gthanks:...Mainz ist ja kein so schwerer Gegner, dass er befürchten muss wieder 4 Gegentore zu bekommen...
     
  15. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    das sind aber meist genau die Spiele, die unsere Jungs zu sehr auf die leichte Schulter nehmen.
    Aber ich denke auch, dass es auf das Heimspiel rausläuft.
     
  16. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Also ganz ehrlich das kotz mich schon wieder an das solch eine Aussage von unserem Coach kommt .Es geht um unsere CLQuali , das ist eine äusserst wichtige und ernste Angelegenheit ! Wenn wir die gegen Mainz klarmachen ,soll er sehr gerne gegen Hoffenheim ins Tor, aber warum sollen wir jetzt unseren fragilen Abwehrverbund durcheinander werfen nur um Einzelbefindlichkeiten zu befriedigen. Genau das ist doch unser Problem gewesen diese Saison , immer wieder auf Einzelschicksale Rücksicht genommen.
    Der Erfolg des Teams steht über (fast) allem . (#Anschläge etc. ausgenommen etc.)

    Die sollen sich fokussiert vorbereiten und nicht über solche Dinge nachdenken.
    Dafür gibt es Abschiedsspiele und Spiele bei denen es um nix mehr geht und nicht Spiele mit Finalcharakter (Cl Quali =50+Mios)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2018
    Nonick79 und Zazou09 gefällt das.
  17. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wenn wir gegen Mainz 15 Minuten vor Schluss klar führen und noch ein Spieler eingewechselt werden kann,
    wird man Weide den Applaus der Süd schenken.
    Aber nur aus Nostalgie wird PS kein Risiko eingehen!
     
  18. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    So und nicht anders sehe ich es auch.
    Als ich diese Meldung gelesen habe, ist mir spontan der Kragen geplatzt.
     
    webdawg18 gefällt das.
  19. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Dann soll er auch nicht im Kicker so ein Scheiß labern sondern der Mannschaft den Fokus eintrichtern.
     
  20. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Das sollte er lassen - Mainz hat jetzt gerade frischen Mut geschöpft, da kann alles passieren. Und wir müssen gegen die gewinnen, da ich irgendwie im Urin hab das wir von Hoffenheim richtig kalt gemacht werden.
     

Diese Seite empfehlen