1. !!! Info !!!
    BFF - Tippspiel 22/23 findet statt

    !Hier gehts zur Anmeldung!

4. Spieltag Samstag, 26. August 2022, 15:30 Uhr - Olle Omma Hertha - UNSER BVB

Dieses Thema im Forum "Bundesliga Spieltage" wurde erstellt von Forenteam, 26. August 2022.

  1. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich würde jetzt auch nicht sagen, boah ist der stark. Aber warten wir es ab.
     
  2. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Mann, Mann, Mann
    Jude hätte das Spiel alleine gewinnen müssen.
    Hazerd und Brandt, da spielt der alte Reus noch eine Liga höher.

    Es ist zwar schick über Reus zu meckern, aber für mich war er heute unser Bester.
     
  3. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Der kam ja auch von Köln, das war letzte Saison die Mannschaft mit den meisten Flanken.
     
  4. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Reus ist aber auch nicht mehr torgefährlich bzw. hat keinen Abschluss mehr.
     
  5. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Noch etwas, für alle, die Modeste jetzt schon, nach erst 2 Spielen, abgeschrieben haben:

    - 3 Punkte durch MODESTE!
    - Das erste Spiel, dass er für uns gewinnt.

    Bei allen anderen hätten wir, bei deren beschissenen Chancenverwertung, die 3 Punkte vielleicht gar nicht mitgenommen.
     
  6. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ich denke, da spricht Dein Respekt und Deine Symphatie für Reus mit.
    Realistisch gesehen, hätte (auch) Reus den Deckel darauf machen MÜSSEN ... selbst und mit weniger schlampigen Vorlagen.
    Mithin bester Mann??? :totlach:
    Wohl kaum oder nur in der defensiven Arbeit, wo er wirklich sehr gut war.
     
    Manni666 gefällt das.
  7. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Starkes Debüt von Öcan finde ich,Schlotterbeck mit vielen guten Szenen,Modeste hat sein Tor,war irgendwie zwangsläufig wenn er Futter bekommt,Glückwunsch.
    Ansonsten bekommt man vorne graue Haare bei dem Chancenwucher,machen wir die Tore eben gegen Hoppelheim.
    Gregor Kobel ist unser bester Mann.
    PS,weshalb verzögert der Brandt öfters den Ball wenn er einen Konter spielen könnte?
     
    Manni666 gefällt das.
  8. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Was war das eigentlich als Öcan den Bellingham unsanft von hinten gestossen hat,weiss das einer.:?
    Sah für mich aus als der Öcan da sauer war.
     
  9. Heinerich

    Heinerich Legende BFD - Vorstand

    Jau! Hab ich auch gesehen und gedacht, guck ma, älterer Leitwolf aufn Feld! Gut so! Da braucht sich "Hey Jude" nicht immer allein verantwortlich zu fühlen!

    Wünsch euch allen noch ein schönes Wochenende!
     
  10. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *


    Aus den Chacen 1 Tor?
    Wer ist da torgefährlich?
     
  11. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Naja, bei 1:11 wird das schwierig. Wird nicht abgebrochen wenn nur noch 5 Spieler einer Mannschaft auf dem Feld sind? :mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen::totlach::totlach::totlach::totlach::totlach:
     
  12. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Nur wenn der Schiri einen Hinweis aus dem Keller bekommt.=-)
     
  13. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Danke für die vielen Tipps. Kannste im Stadion nicht wirklich umsetzen. Damit muss ich mich mal zu Hause in Ruhe beschäftigen.

    Zum Spiel. Mal wieder schlecht. Nur gut, dass Hertha so schlecht ist, dass ich nicht mal Angst hatte, dass die noch ein Tor schießen. :anzünden::anzünden::anzünden:
     
  14. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Bis auf die miese Chancenverwertung, fand ich das Spiel nicht schlecht. Eigentlich hätten wir 6 oder 7 : 0 gewinnen müssen. Absolut irre, was für Chancen die Jungs liegen gelassen haben. Mein Sofa wäre beinahe durchgekracht - so oft sind wir aufgesprungen und wieder runtergesackt, weil das Ding nicht reinging. Hertha war relativ harmlos - ich glaube, die hatten 3 halbwegs brauchbare Chancen. Warum E.T. am Ende nochmal Süle und Hazard gebracht hat ...
    Wahrscheinlich um das 0 : 1 zu halten. Ich hatte eher Bammel, dass die beiden Strategen ( Hazard und Süle ) am Ende noch irgendeinen Bockmist bauen. Das Zusammenspiel von Hazard und Brandt war interessant : Dick & Doof spezial. Özcan gefiel mir gut. Adeyemi ebenfalls. 3 Punkte - Sieg - Alles gut !
     
  15. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Du hast die drei Weltklasseparaden von Kobel vergessen.
    Das hätten, wenn es schei.... läuft, 3 Gegentore sein können.
    Gut, ein klasse Keeper gehört auch zu einem Team.

    Bezüglich unserer Chancen stimme ich Dir zu.
    Gut war, dass es spielerisch besser lief, auch versucht wurde, Modeste einzubinden.
    Gut war, dass wir uns eine Unmenge von Riesen-Chancen ERSPIELTEN!

    SCHEISSE(!!!!) , beinah unfähig war, dass wir sie ALLE stümperhaft vergeben haben.
    Reus hat z.B. mindestens zwei davon gehabt.
    Reus hat zudem in vielversprechenden Angriffen mehrere schlampige Pässe gespielt, mit denen er riesige Abschlusshandlungen für seine Mitspieler verdaddelt hat.
    Selbst Bellingham versiebte zwei riesengroße Chancen.

    Naja, heute waren m.M.n. zwei Dinge wichtig.
    1. Die drei Punkte.
    2. Eine viel bessere Einbindung von Modeste und ein verbessertes Zusammenspiel, anstatt aneinander vorbei.
    Beide Aufgaben wurden erfolgreich erledigt, was hoffen lässt.

    In einem möchte ich Dir widersprechen.
    Nämlich Deine Einschätzung der Leistung von Adeyemi.
    Für mich lief das Spiel nahezu an ihm vorbei.
    Einerseits brachte die Truppe es nicht auf die Reihe, seine Stärke, die Schnelligkeit, auf den Rasen zu bringen.
    Andererseits zeigten sich m.M.n. bei ihm einiges an technische Mängel, die ich bei ihm schon in Salzburg gesehen habe.

    Nun, ich will ihn nicht nach diesem einen Spiel bewerten.
    Ich befürchte allerdings, und das meine ich nicht etwa böse, dass bei ihm der ähnliche Fehler gemacht wird, wie bei Moukoko.
    Nämlich einen noch unfertigen Spieler in den Himmel zu heben.
    M.M.n. hat derzeitig Gittens viel bessere fußballerische Veranlagungen und wenn der, hoffentlich sehr schnell, die Umstellung vom NW- zum Männerfußball hunbekommt und seine noch etwas vorhandene Naivität ablegt, sehe ich in ihm einen besseren Spieler als es derzeitig in Adeyemi gesehen wird.
    Das soll jedoch nicht bedeuten, dass ich Adeyemi als Fehleinkauf betrachte.
     
  16. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    @ Leipzig09 : Bzgl. Modeste hast Du mal gesagt " spielen lassen ... ". Ich behaupte, dass das auf Gittens zutrifft. Bislang hat er in jedem Spiel Momente gehabt, die weltklasse ( ich übertreibe ) waren. Der Junge hat was drauf und wenn der Knoten platzt, haben wir eine echte Granate auf dem Platz.

    Adeyemi ist vorne eine Bereicherung. Das passt alles nocht nicht so 100 prozentig, aber das wird - ich finde, dass man das spüren kann.

    Reus hat heute gearbeitet. Der hat hinten gewirbelt, vorne gewirbelt und so manchen Spielzug eingeleitet, der dann vorne ( leider ) versandet ist. Reus soll aufhören Freistöße zu schießen. Die sind noch schlechter, als unsere Ecken. Modeste war ebenfalls sehr fleißig. Gut, dass er getroffen hat. Allerdings hat auch er so einiges liegen gelassen.

    Ausser der Chancenverwertung, habe ich nicht viel zu kritisieren. Ich denke, dass dieses Spiel zeigt, dass E.T. arbeitet. Schritt für Schritt. M.M.n. ist Besserung zu sehen.
     
    Alex22 und nadine gefällt das.
  17. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    und der torwart von hertha hatte heute auch guten tag . An der chancenverwertung kann man arbeiten
     
  18. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @hotzenplotz Alles was Du schreibst ist immer 1A, aber ich finde, da Du absoluter E.T.-Fan bist (ich übrigens auch), siehst Du einiges viel positiver als es wirklich ist. Wären Bosz, Favre oder Rose noch Trainer, wärst Du nach so einem Spiel wie gestern viel kritischer.
    Mnn konnten wir offensiv so agieren, weil Hertha Suhrbier ("Ein Herz und eine Seele") auch diese Saison ein Abstiegskandidat ist. Der Chancenwucher gibt schon einen Hinweis auf die Qualität unserer Offensivabteilung.
    Da sind kein Haaland, Sancho, Auba mehr und auch kein Reus, der auch mal 15 Buden pro Saison machte.
    Der sichere Platz 2 hinter den Bauern ist diese Saison in Gefahr, für mich könnte es ein Kampf um Platz 4 werden und um einen CL-Platz.
    Uns fehlt mMn vorne noch ein richtig guter Offensivspieler wie bspw. Depay, der würde uns die fehlenden PS auf die Straße bringen.
     
  19. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Sehe ich mit kleinen Abstrichen ähnlich.
    Abstriche speziell bei Reus.
    Der hat defensiv hervorragend GEARBEITET.
    Nach vorn, m.M.n., weniger gut GESPIELT.
    Selbst einige Riesenchancen verdaddelt und einige Pässe verschlampt, mit denen er anderen riesige Einschusschancen vermasselt hat.

    Diesmal haben wir nach der Führung mal nicht das Spielen eingestellt und auf den Verwaltungsmodus gestellt.
    Und siehe da:
    Chancen für zwei Siege herausgespielt.
    Deren Verwertung war dann leider von schlecht bis unterirdisch.
    Vielleicht fruchtet die Arbeit von Terzic alsbald auch da und wir müssen nicht bis zum Abpfiff darum zittern, durch einen Zufall oder einen Abwehrfehler das 1:1 zu bekommen und uns quasi selbst für die ausgelassenen Großchancen zu bestrafen.
    Wenn man den Deckel rechtzeitig zumacht, hat das neben der Verringerung von psychischen Dauerstress auch noch den Vorteil, eine gute Belastungssteuerung durchführen zu können.

    Klopp konnte gestern, beim 9:0 Sieg, nach dem 5:0 zwei ganz junge Spieler einsetzen und so den (durch Verletzungen) im Dauerstress verbliebenen Stammspielern etwas Erholung verschaffen.

    Bei einer sicheren Führung wäre das z.B. auch mal mit Guerreiro durch Rothe oder auf anderen Positionen möglich.
    Bei der zeitlichen, mentalen und körperlichen Belastungen der kommenden Wochen, wäre das sichlich nicht von Nachteil.

    Naja, es war zumindest ein guter Schritt nach vorn, der hoffentlich von Dauerhaftigkeit geprägt ist.
     
  20. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Die nächsten Partien sind schon richtungsweisend. Freitag gegen Hoppelheim, da haben wir uns schon sehr oft schwer getan. Dann das erste CL gegen Kopenhagen, das muss gewonnen werden und dann in Leipzig.
    Da sehen wir dann, wo die Reise hingeht.
     

Diese Seite empfehlen