Unsere Mannschaft

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 29. August 2017.

  1. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Du musst Dich für Deine Bewertung von Bruun Larsen nicht zu entschuldigen.
    Zumindest ich habe die absolut deckungsgleiche Meinung
    Bruun Larsen ist, auf hohem und den nötigen Niveau gesehen, hölzern, ungelenk, technisch unsauber und limitiert.
    Selbst dann, wenn man ihm seine Jugend anrechnet, zeigt er nicht solche Ansätze, wie sie Pulisic damals zeigte und in sich hat.
    Von Sancho einmal ganz abgesehen.

    Das mit Shinji habe ich damals schon gedacht.
    Aber vielleicht wollte er auch selbst unbedingt schnell weg und der Verein hat ihm keine Steine in den Weg legen wollen.
    Wäre das so, wurde alles richtig entschieden, ansonsten aus meiner Sicht nicht.
    Wobei Götze nun entlich die Kurve bekommen zu haben scheint.
    Bleibt das so und er findet nach einem langen mentalen Kampf wieder zu einer Stabilität seiner aktuellen Leistungen oder verbessert sie sogar noch, federt das den Abgang von Shinji mehr als ab.
     
  2. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Dass Paco mehr Bindung hatte, dachte ich mir gestern auch.
    Aus meiner Sicht aus zwei Gründen.
    1. Hat er sich selbst darum bemüht, sich immer etwas zurückfallen lassen, um besser anspielbar zu sein.
    Da er hohe technische Klasse hat, ist er in der Lage, "mitzuspielen".
    2. Er wurde mit ins Spiel mit eingebunden.

    Durch die Mischung aus beiden Punkten kam er mehr zur Geltung und erzeugte selbst wieder Torgefahr.

    Ich halte es bei einem Transfer von einem weiteren, größeren MS durchaus für denkbar, dass er sogar mit diesem zusammen spielen kann.
    Zum Beispiel leicht versetzt hinter ihm.
    Zumindest eröffnete das LF einige weitere taktische Varianten.
    Vor allem auch weg von diesem unsäglichen Tikitaka rund um den Strafraum, wie im Handballspiel.
    Im Handball ist das top.
    Als beinah ALLEINIGES Stilmittel im Fußball jedoch ausrechenbar und deshalb absolute Scheiße.
     
  3. garfy

    garfy Leistungsträger

    Wenn zur neuen Saison ein MS verpflichtet werden sollte, dann aber ein richtig Guter und nicht so ein Ramos- oder Schieber-Verschnitt, der nur auf der Bank sitzt und nichts Entscheidendes zustande bringt, wenn er spielt.
     
    Kevlina gefällt das.
  4. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Davon würde ich mal ausgehen. Dass wir einen potenten MS brauchen, ist so dermaßen offensichtlich, dass es da keine zwei Meinungen mehr geben dürfte.
     
  5. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Ich hoffe WZKS sehen das auch so ... und LF natürlich auch.
     
    Alexaceman gefällt das.
  6. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  7. DC65

    DC65 Leistungsträger

    Der Umbruch der Mannschaft war über zwei Jahre bzw. über zwei Saisons geplant.

    Die bisherige war, bis auf das Aus im Pokal, schon mal ein Anfang.

    Nur hat sie auch gezeigt WO es extrem brennt.

    Zum ersten...im Sturm. Paco ist kein Schlechter. Er macht seine Tore, doch er ist für den BVB und die Bundesliga zu weich. Er ist oft verletzt. DA MUSS DINGENG NACHGEBESSERT WERDEN.

    Im Mittelfeld...ein Marco Reus ist zu wenig. Der BVB braucht eine Bach Up...wie wäre Shinji Kagawa eine Alternative. Zum Glück ist er nur verliehen. Dazu noch einen jungen Wilden.

    Im defensiven Mittelfeld...Axel Witsel und Thomas Delaney sind Top. S
    Doch wo sind die die sie bei Verletzung/Sperre ersetzen ? Jule Weigl kann das, doch es fehlt noch einer.

    In der Abwehr...ich sehe Hakimi wieder in Madrid. Darum müssen zwei Aussenverteidiger her und zwei Abwehr Allrounder die IV und AV spielen können.

    Auch im Tor muss ein vielleich älterer erfahrener Torwart auf die Bank. Es kommt zwar nicht so oft vor das beide Stammkeeper verletzt oder krank sind, doch es kann ja mal sein.

    Der BVB ist nächste Saison wieder in drei Wettbewerben vertreten. Es wäre schön wenn dann mal weiter geht als dieses Jahr.

    Ach ja...und noch was. Der BVB muss endlich mal zeigen wer er ist. Warum nicht mal...wie bei 9 Punkte Vorsprung verbal mal einen raushauen ???
    Nur so baut man Druck bei Gegner auf. Die Bayern machen es doch jede Saison vor.
    Ulli Hoeneß und K.H. Rummenigge brüllen..und alle kacken sich in München in die Sporthose.
     
  8. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Alles gut und recht ... nur mit dem Rumbrüllen hab ich es nicht so. Ich bin ganz froh, dass Watzke & Co keine Asis und Steuerbescheisser sind.
     
  9. DC65

    DC65 Leistungsträger

    @hotzenplotz ich meine auch kein rumbrüllen...ich meine...SELBSTVERTRAUEN in die EIGENE STÄRKE zeigen.

    Bei 9 Punkten Vorsprung auch mal das Wort MEISTERSCHAFT in den Mund nehmen...den Gegner nervös machen.

    Es muss ja nicht im Hoeneß Stil sein...aber trommeln macht Aufmerksamkeit.
     
    Alexaceman und hotzenplotz gefällt das.
  10. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Man sollte sich auch vor Augen führen das wir keinen Stammspieler in der Mannschaft haben der unter 30 ist und schon mal ernsthaft um die DM mitgespielt hat.
    Reus wird diesem Duck noch am ehesten gewachsen sein aber der Rest kennt das nur vom hören sagen.
    Gegen die Batzen waren die Hosen voll,dazu ein Trainer der sich schön verzockt hat und schon wird man in München verkloppt.
    Ich stelle mir das so vor wie im Abstiegskampf,da lernt man erst die Spieler kennen ob sie für solche Dinge gemacht sind.
    Das 5:0 hin und her,eine Saison besteht aus 34 Spielen,wer am Ende oben steht hat es verdient.
     
  11. garfy

    garfy Leistungsträger

    Ich habe als Jugendlicher den Abstieg in die Regionalliga West miterlebt und dann 4 Jahre Zweitklassigkeit, Niederlagen bei der DJK Gütersloh und Barmbek-Uhlenhorst Hamburg ertragen müssen.
    Auch wenn man hier und da mal rummeckert, sehe ich das eigentlich alles sehr gelassen.

    An Bayern München kommt man auf Dauer nicht vorbei, mal in einzelnen Spielen oder für eine Saison, aber nicht auf Strecke.
     
  12. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Na dann ... am besten gehn wir alle nach Hause.
     
  13. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Dier Meisterschaftsanspruch hätte aber auch in Form von Verstärkungen in der Winterpause ausgerufen werden können.

    Wir dachten wir haben jetzt einen breiten Topkader , doch sobald zwei drei Stützen ausfallen, (Bürki Reus Akanji Piszek) zeigt sich wie breit unser Kader wirklich ist.
     
  14. garfy

    garfy Leistungsträger

    Ob wir uns auf Dauer so einen Kader leisten können, der uns bei Ausfällen nicht schwächt?

    Dann müssten wir auf dem Transfermarkt ordentlich zuschlagen, am besten zwei Top-AV, dazu bspw. Ziyech, van de Beek und Neres von Ajax und noch als MS den Polen Piatek, Haller oder Jovic.

    Die Zeiten der 5-10 Mio. Transfers sind vorbei - für das Geld bekommt man einen Wolf.
     
  15. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Stellt sich mir die Frage ob wir uns das auf Dauer auch leisten können,hatten wir ja schon mal.
     
  16. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Wir müssen es wie die Bayern halten wer es langfristig nicht schafft,konsequent aussortieren. bzw in dem Moment wo es absehbar ist , das sie es nicht schaffen müssen wir die Spieler verkaufen, wie z B Weigl. Im Winter hätte man noch Geld bekommen jetzt wird es weniger sein. Da hätte man das Geld besser investieren können.

    Vorallem muss man aufhören das Geld zu verpulvern, aber Hazard steht ja schon mit 40Mio in der Pipeline......
     
    garfy gefällt das.
  17. garfy

    garfy Leistungsträger

    Genau, dann muss man absolut professionell vorgehen, keine Rücksicht auf Verdienste etc.
    Dann müsste man auch, wenn sich die Führung nicht mehr ganz sicher ist wegen Favre, auch dort die Reißleine ziehen, so wie es die Bauern mit Trainern machen.
     
  18. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Vogel Strauß lässt grüßen!
    Kopf in den Ssnd stecken, weil die DM schon vor Beginn einer Saison den Roten gehört?
    Sportlich ein unmöglicher Gedanke!
    Unser Ziel muss IMMER lauten:
    1. Diesen Ärschen das Leben so schwer wie möglich machen.
    2. Spiel und Kampf um jeden Punkt.
    3. Gewinn der DM.

    Wenn man es dann irgendwie nicht schafft, ist das zwar scheiße, aber man hat es wenigstens versucht und eben nicht schon vorher immer vor den Roten kapituliert.
    Gerade wir sollten nicht der Vogel Strauß sein und dessen Gebaren übernehmen !!!
     
  19. garfy

    garfy Leistungsträger

    Dann darf man auch nicht wie Du glauben, dass wir die Bauern mit Spielern wie Dahoud und Weigl auf Dauer gefährden können.
     
  20. DC65

    DC65 Leistungsträger

    Es sind noch vier Spieltage und dann wird beim BVB das Stühlerücken anfangen.

    Klar ist, Christian Pulisic verlässt den BVB. Daran lässt sich nichts mehr ändern.
    Hoch anzurechnen ist ihm die klare Bekanntgabe seines Wechsels.

    Doch wer geht noch ? Jadon Sancho ? Jule Weigl, Hakimi ? Wolf ? Philipp ? Oder einer, zwei mit dem/denen bisher keiner rechnet ??? Die Transferzeit ist lang.

    Für Spekulationen ist Tür und Tor geöffnet.

    Einige MÜSSTEN laut Aussagen hier sofort den BVB verlassen. Doch mit jedem Spieler der geht verliert der BVB auch an Gesicht.

    Wer kommt neu ? Thorgen Hazard ? Nico Schulz ? Das sind bisher die einzigen Namen bei denen es klappen könnte.

    Doch es fehlen mindestens 5 wenn nicht gar 6 Spieler. 2 im Sturm...MS und Back Up, 1 10er falls Marco mal wieder verletzt ist, und 2 oder 3 Allrounder in Abwehr und Mittelfeld.

    Denn der BVB ist bis auf sie 6er und einem fitten Marco Reus überall nur Mittelmaß. Paco Ok. Tore macht er...aber er ist ständig verletzt. Da muss einer wie Haller oder Jovic her.

    Es fehlen erfahrene Spieler wie Witsel. Eine gesunde Mischung aus jung und "alt".

    Auf den Trainer und die Co. gehe ich hier nicht ein.

    Es wird eine Menge Arbeit auf Vorstand und Co. zukommen. Es werden Spieler kommen...da bin ich mir sicher...die hier schon im Vorwege verurteilt werden, weil sie irgendeinem nicht passen.

    Der BVB wird weiter Fußball spielen, doch in welche Richtung es gehen wird, dass sehen wir erst zur Halbserie 2019/20...und mir schwant nix Gutes.
     
    Kevlina und Alexaceman gefällt das.

Diese Seite empfehlen