17. Spieltag, Dienstag, 19.01.2021, 20:30 Uhr - Die Pillen : Unser BVB

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Forenteam, 16. Januar 2021.

  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    :leverkusenlogo: Bayer Leverkusen : Unser BVB :bvblogo:

    [​IMG]

    Anstoß: Dienstag, 19.01.2021, 20:30 Uhr
    Spielort: Leverkusen
    Stadion: BayArena
    Zuschauerkapazität: Geisterspiel .....
    Schiedsrichter: ???
    Video-Assistent: ???
    TV / Stream: ???
     
  2. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Dann gehts ja hier nahtlos weiter,gegen die Pillen sollten wir wohl eine bessere Leistung anbieten können,bleibt zu hoffen dass das auch so ist und wir 3 Punkte mitnehmen können,weil so sicher ist das auch nicht.
     
    bvb junkie gefällt das.
  3. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    In Leverkusen gab es für uns schon sehr oft enttäuschende Partien bzw. Ergebnisse. In der letzten Saison haben wir das Spiel durch Unkonzentriertheiten noch in den letzten 10 Minuten mit 3:4 verkackt.
    Für mich ein sehr schweres Spiel, denn die Pillen sind unberechenbar. Wenn die einen guten Tag erwischen, wird es eng.
    Blöd, dass Emre Can ausfällt, das könnte sich negativ auswirken.
     
    bvb junkie gefällt das.
  4. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    ob reyna spielen kann entscheidet sich heute beim training
     
  5. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Aktuell haben sie mit mehr Ausfälle zu kämpfen UND selbst wenn Peter mit 4 2 3 1 startet, hat sich seine Mannschaft selten an die defensive Variante gehalten
    Denke mitspielende Mannschaften sollten uns liegen. Die PKs kann mann sich wieder antun.ein frühes Tor wird uns gut tun, noch fehlt die Leichtigkeit und das Vertrauen, dann wird wieder geduldig gespielt, wo Tempo erforderlich wäre. Kann mir wieder vorstellen, dass wir engagiert starten. Sollten wir uns belohnen, wird es ein Sieg. Über die Zeit geht scheint es die Konzentration verloren, da kann Edin rein rufen was er will
     
    bvb junkie gefällt das.
  6. Heinerich

    Heinerich Legende BFD - Vorstand

    bvb junkie und Alexaceman gefällt das.
  7. Hope

    Hope Stammspieler

    Wenn ich Bosz wäre, ich würde meine Truppe gänzlich hinten rein stellen und uns gnadenlos auskontern. Die Geschwindigkeit haben die Pillen locker dafür, mehr, als Mainz, oder Köln. Wie man gegen uns gewinnt sollte doch inzwischen jedem bekannt sein. Mauern, da fällt unseren nix mehr ein, da ja null Bewegung im Spiel ist. DAfür müsste man ja mal etwas mehr laufen. Dann schieben wir lieber wieder quer durch die Gegend und hoffen damit den Gegner zu beschäfftigen, bis der Gegner dann mal dazwischen springt. Bis unser mehr, oder weniger joggendes Mittelfeld dann zurück ist hat sogar Mainz die Murmel dann versenkt. Ich hoffe, aber ganz ehrlich, wenn die Trainer bei den Clubs, die jetzt kommen ihr Zeug gemacht haben, dann hab ich eher Angst um einen internationalen Startplatz in der nächsten Saison. Ich dachte RB die zweite Hälfte wäre ein Turningpoint gewesen. Die erste Hälfte gegen Mainz war ja auch völlig okay, da fehlten halt nur die Tore, die man aus ewig vielen Gelegenheiten hätte machen müssen. Sich dann in der zweiten Hälfte da so hängen zu lassen, dass macht mir persönlich wenig Mut mit der Truppe. Kommt mir hier einer mit der Nummer: Gegen uns sind sogar die Tabellenletzten besser, als gegen die Anderen... Ja dann fragt euch mal, warum denn. Die Anderen lassen das halt nicht zu. So ist das und nicht umgekehrt.

    Ich wage keinen Tipp. Klar hoffe ich das unsere gewinnen. Die Pillen stottern auch ein wenig. Im Prinzip ist ein Sieg schon Pflicht, sonst können wir uns bei Gelegenheit Union von hinten angucken. Braucht mir auch keiner mit Verletzungen kommen. Alle haben in der Liga genug davon. Ich höre immer nur Ausreden und nie, wo das Übel an der Wurzel gepackt wird.
     
    Noeppes und Manni666 gefällt das.
  8. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Bellingham wird in den Medien schon in der Startformation gehandelt. Das finde ich persönlich nicht richtig. Er ist noch nicht soweit. Mann tut dem Jungen damit keinen gefallen. Leverkusen ist ein anderes Kaliber. Leider hat Dahoud keine Spielpraxis sonst wäre er für den Anfang eine Alternative. Brandt wird in der Offensive gehandelt. Auch das ist nicht sein Spiel. Vielleicht sollte er für Can spielen. Vielleicht überrascht er uns. Ihm liegt auf jeden Fall wenn das Spiel vor ihm ist. Ich würde noch ein Flügelflitzer aus der Jugend oder Amateure mit in den Kader nehmen denn es gibt sonst keine Alternativen! Brandt ist dafür auf keinen Fall Eine.
     
  9. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Hope dies last:blink:
     
    Alexaceman gefällt das.
  10. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    Also ich würde Brandt draussen lassen dafür moukoko Hängend hinter haland packen und Reus mangels alternative auf den Flügel packen (Knauf wird keine alternative sein weil er sonst nur 2Tage Pause hatte vielleicht Freitag)

    Der soll so spielen lassen wie er es bei uns gemacht hat dann gewinnen wir das

    Wenn der sich hinten reinstelt ist Hope schuld und bekommt :gelb:
     
    bvb junkie gefällt das.
  11. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Das mag sein aber wir haben nicht nur Knauf, es gibt noch Andere die auf jeden Fall besser sind als Schuuuuuuuuuuuuuuulz!
     
  12. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Vielleicht wird Reyna ja fit. Dann könnte Reus draußen bleiben. Hat unser Trainer die Eier dafür? Ich bezweifle es.
     
  13. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    Aus dem Kader der ersten haben wir nicht mehr alzuviele alternativen vorne . Eine andere alternative wäre vileicht Duman aber da ist das gleiche problem wie bei Knauf

    bei reinier weiß ich es nicht und gio und hazad fehlen leider

    @ Manni666 du kanst deine Beiträge 10min lang bearbeiten sonst wird der Chef sauen :pfeif:
     
  14. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Echt, Gio auch?
     
  15. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    nicht zu 100% aber Einsatz soll unwahrscheinlich sein
     
  16. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Schade, aber jetzt rächt sich, dass man Dahoud Wochenlang ignoriert hat. Glaube nicht, das er aus dem Stand die Leistung wie gegen die Belgier abrufen kann=-)
     
  17. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    So ich bin raus. Wünsche eine Gute Nacht und bis Morgen:prost:
     
  18. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Bosz ist ein schlauer Trainer und er wird wahrscheinlich nicht 4 3 3 spielen lassen, weil er weiß wie schwer wir uns tun gegen tief stehende Mannschaften. ABER noch nie haben sie es lange durch gezogen. Auch seine Mannen halten sich nicht über 90 Minuten an geduldig :daumen: Daher mit Glück wird es ein schlagabtausch
    Aktuell ist nicht viel mit rotieren, denke Bellingham und Delaney, später Mo, klar ist, früher hat es auch Reus gut getan, mal später zu kommen :pfeif: wird er jetzt nicht machen, da es kaum Alternative gibt. Auf einen amateur zu setzen und Profi draussen :? klingt mutig löst Problem nicht :prost: Sieg
     
    bvb junkie gefällt das.
  19. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich tippe auch mal wieder auf Sieg. Wie schon gesagt, ich traue unseren Jungs mehr zu. Terzic muss noch einen Schalter im Team umlegen, dann passiert auch nicht mehr so ein Scheiss, wie
    gegen Mainz. Meiner Meinung nach, ist so eine unfokussierte Leistung Einstellungssache. Da fehlen die Spieler, die führen. Ich bin mir ziemlich sicher, wenn man Marco die Kapitänsbinde wegnimmt und sie z.B. Hummels gibt, dass sich vieles, positiv im Team verschiebt.

    Egal, wieviel Sympathie ich für Reus empfinde - der Larifari Elfer war der Tropfen, der, für mich, das Fass zum Überlaufen gebracht hat. So schiesst niemand, der mit dem Kopf voran geht und ernsthaft auf das Spiel konzentriert ist, einen Elfer. Das ist Einstellungssache und wenn der Kapitän nicht bei der Sache ist, kann man das von den anderen auch nicht erwarten.

    Für mich hat Reus als Kapitän verwirkt. Er hatte so viele Chancen. Ich halte es für äüßerst gesund, wenn er sich die Binde zurückerkämpfen muss. Tut er das nicht, muss man sich wirklich Gedanken darüber machen, einen Reus Nachfolger zu finden. Nochmal : es ist falsch, einen Top Spieler zu halten, der diese Position nicht durch Leistung rechtfertigt. Sonst sind wir wieder beim Zuckerpüppchen System, das die gesamte Hierarchie im Kader kaputt macht, da sich andere Spieler zurecht fragen, warum ein Spieler, der wenig Leistung bringt, so viel Geld verdient und nicht auf der Bank sitzt.

    Ich sage nicht " Reus raus ! " . Ich sage Reus muss dahingehend unter Druck gesetzt werden, dass er sich, verdammt noch mal, reinhängt und zu alter Form zurückkämpft. Tut er das nicht, muss das Konsequenzen haben, sonst setzt der BVB wiedermal das Leistungsprinzip ausser Kraft. Dass das extrem ungesund ist, haben wir, dachte ich, endlich mal kapiert.

    Dass Marco, wenn er in Form ist und sich konzentriert, ein genialer Spieler ist, steht für mich weiterhin ausser Frage.
     
    Hope, leipzig09 und Alexaceman gefällt das.
  20. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    das kann ich mir auch vorstellen, denn ich denke, dass Hummels da mehr bewirken würde, aber wäre das nicht ein Schlag ins Gesicht der Fans, die Hummels den Wechsel nach München und die Rückholaktion immer noch nachtragen.
     
    Hope und Manni666 gefällt das.

Diese Seite empfehlen