5. Spieltag - Sonntag, 22.09.2019, 18:00 Uhr: Frankfurt - Unser BVB

Dieses Thema im Forum "Bundesliga Spieltage" wurde erstellt von Forenteam, 21. August 2019.

?

Gewinnen die Frankfurter oder Unsere Jungs?

  1. SIEG! Die Frankfurter müssen sich mit Würstchen begnügen!

    17 Stimme(n)
    89,5%
  2. Remis .... 2 Punkte weniger, als geplant!

    2 Stimme(n)
    10,5%
  3. Och neeeee, hätte nicht zu sein brauchen ......

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    :frankfurtlogo: Eintracht Frankfurt : ( : ) Unser BVB :bvblogo:

    [​IMG]

    Anstoß: Sonntag, 22.09.2019, 18:00 Uhr
    Spielort: Frankfurt
    Stadion: Waldstadion
    Zuschauerkapazität: 51.500
    Schiedsrichter: Markus Schmidt
    Video-Assistent:
    TV / Stream: SKY / Wolff Fuss
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. September 2019
  2. garfy

    garfy Leistungsträger

    Auf Sonntag bin ich ja mal gespannt, wie Favre spielen lässt. Spielt er mit der Elf wie gegen Leverkusen und Barca oder rotiert er fünf Mann raus?
    Wenn er das macht, halte ich die zweite Auswärtsniederlage für möglich.
    Auf keinen Fall darf er Witsel und Delaney pausieren lassen, denn das hätte einen enormen Qualitätseinbruch im MF zur Folge.

    Ich würde mal den jungen Reyna als Einwechseloption auf die Bank setzen.
     
    Kevlina gefällt das.
  3. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich bin am Sonntag live dabei, mal schauen ob es mal ein positives Ergebnis gibt für den BVB. Frankfurt spielt am Donnerstag ja noch gegen Arsenal. Das wird sicherlich auch nicht ohne und den Spielern so einiges abverlangen. .
     
    Vorstopper, Zazou09 und Floralys gefällt das.
  4. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Genau, da schliess ich mich dir an - denke auch dass unsere Jungs ziemlich ausgeruht sein werden, denn die SGE hatte Arsenal zu Besuch...:denk:...da waren mehr Tage dazwischen. Wenn Favre nicht alles auf den Kopf stellt (was ich nicht hoffe) dann müsste der BVB mit 3 Punkten nach Hause fahren!
     
    Vorstopper gefällt das.
  5. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Aber eben nur "MÜSSTE".
    Bei Union hätten wir alle sicher vorher auch so gedacht ... Ergebnis bekannt.
    Dazu kommt, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit Sancho nicht spielen kann, da er gestern nach dem Spiel seinen Fuß nicht mehr in den Schuh bekam.
    Selbst wenn es ginge, würde ich ihn an Favre's Stelle nicht bringen.
    Denn wir brauchen ihn noch dringend, so dass ich bei ihm NULL Risiko gehen würde.
     
    Frau1909 gefällt das.
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    @leipzig09 ...mmhh naja das Union Spiel haben wohl alle Jungs gnadenlos unterschätzt...:roll:...aber seit dem letzten Spiel gegen die "Pillen" bin ich etwas zuversichtlicher dass sie jetzt wissen um was es geht - nämlich um die Schale, von daher bin ich es auch wenn´s gegen die SGE geht! Naja, bei Jadon muss man erst die Diagnose abwarten - aber es heisst, es sei nicht so schlimm wie vermutet!
     
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Auch wenn die Eintracht gerade nicht ihre stärkste Phase hat, ist es schwer, in Frankfurt Punkte zu holen. Ich glaube, dass das ein schweres Spiel wird.
     
    webdawg18 gefällt das.
  8. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Für mich ist dieses Spiel ein "Charakter-Spiel" wer so gegen Barca spielen kann MUSS Frankfurt schlagen!
    Wenn da wieder das alberne Ballgeschiebe und die Unmotiviertheit herrscht, dann weiß ich auch nicht mehr was man da noch tun kann.
     
    webdawg18 gefällt das.
  9. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Zumal die Frankfurter nicht mehr das sind was sie vor 6 Monaten waren,da ist schon einiges an Qualität weg.
    Für das was wir vorhaben müssen 3 Punkte her,nützt alles nichts.
    Und wir müssen es hinbekommen auswärts genauso aufzutreten wie Zuhause,zumindest annähernd.
     
    Frau1909 gefällt das.
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Zweifelsfrei MÜSSEN wir das!
    Wollen wir hoffen, dass wir am Sonntagabend nicht wieder einmal ein "eigentlich hätren wir da anders GEMUSST" als Ergebnis steht.
     
  11. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Das sehe ich auch so, ausserdem hat man genug Zeit zum regenerieren, also die Schlappausrede zieht nicht
     
  12. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Im Gegenteil Frankfurt spielt selber EL und zwar erst heute, ergo 2 Tage weniger Regeneration.
     
    webdawg18 gefällt das.
  13. garfy

    garfy Leistungsträger

    Kommt ja auch drauf an wie Favre spielen lässt. Spielen bspw. Weigl und Dahoud im Mittelfeld, Larsen als Mittelstürmer und dazu noch Pischu und Schulz als Außenverteidiger, ist ein Dreier nicht mehr sicher.
    Favre wäre gut beraten, wenn er nicht zu viel rotiert.
     
    webdawg18 gefällt das.
  14. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Ich hoffe als aller erstes, dass wir das Spiel ohne Verletzte überstehen.
    Frankturter mutieren gerne zu Tretern. Es war dort schon immer schwer Punkte abzusahnen.
    Allerdings sollten unsere Jungs schon 3 Punkte holen. Das sie spielen können, haben sie gezeigt.
    Nun gilt es die Gier zu gewinnen hoch zu halten und Favre muss die Spieler genauso perfekt einstellen wie im Barca Spiel.

    Bewahre vor einer großen Rotation. :-0
     
  15. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    die Auswärtsbilanz des BVB hier in Frankfurt sieht ja nicht so rosig aus und die letzten Jahre haben unsere Gelb-Schwarzen in Frankfurt im Waldstadion auch nicht viel gerissen. Letztes Jahr ein Unentschieden und davor immer Niederlagen. Bin ja mal gespannt ob Rode wieder fit ist, heute Abend fällt er wohl aus.
     
  16. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Flötenmann: Markus Schmidt
    Sky-Kommentator: Wolff Fuss
     
    Zazou09 gefällt das.
  17. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Klingst ein bißchen wie Lulu:-0:totlach:

    Frankfurt hat 3 von Arsenal gesteckt bekommen! Müde und enttäuscht.

    Grosse Rotation ist nix, aber wir können und werden keine ganze Saison mit 14 Spieler bestreiten!

    1. Wird es Ausfälle geben
    2. Wie soll die 2. Reihe ziehen wenn sie nie spielt?

    Wenn LF hier immer nur dieselben spielen lässt gibt's Unmut und rächt sich hinten raus
     
    Frau1909 und Salecha gefällt das.
  18. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich glaube trotzdem, dass das ein schweres Spiel wird. Deswegen muss einen ja nicht der Mut verlassen. Gerade weil die Frankfurter aktuell Probleme haben, werden die am Sonntag Kratzen und Beissen.

    Für mich wird das ein Hoch - Risikospiel, was Verletzungen angeht.
     
  19. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Die PK vor dem Auswärtsspiel gegen die Eintracht aus Frankfurt:


    Quelle: Borussia Dortmund auf youtube.com
     
  20. Frau1909

    Frau1909 Hoffnungsträger

    Flötenmann ist ok.
    Fuss ist :kotz:
     
    Vorstopper gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen