Bayer 04 Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Vereine 1. Bundesliga" wurde erstellt von Forenteam, 25. Juli 2017.

  1. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    ich denke völler müsste mal raus, herrlich rauschmeissen falsche entscheidung so schlecht waren die nicht .Für bender nur dumm gelaufen
     
    Kevlina gefällt das.
  2. Nera

    Nera Stammspieler

    Ich versteh es auch nicht......
    Klar hinkt man den Ansprüchen hinterher.
    Das einzige weswegen ich es nachvollziehen könnte ist, dass jetzt Winterpause ist und der neue Trainer etwas Zeit hat für die Vorbereitung der Rückrunde. Wenn man Heiko jetzt gelassen hätte und es wäre doch wieder nicht gelaufen wäre es zu knapp für was neues.
     
  3. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Seit Rudi Völler 2005 wurden bei den Pillen 8-10 Trainer in 13 Jahren verschliessen,der Erfolg ist weniger als mittelmässig.
    Wer hat die eingestellt und gefeuert,Rudi Völler,da hätte man früher den Hebel ansetzten müssen.
    Jetzt haben sie ja einen neuen Sportdirektor vielleicht wirds besser.
    Leverkusen/Bosz wird interessant.
     
  4. garfy

    garfy Leistungsträger

    Völler kann dort machen, was er will, er ist unantastbar, weil er für alle noch der Weltmeister und unsere Tante Käthe ist.
     
  5. Kevlina

    Kevlina Legende

    Mmhhh, ich finde es dennoch ziemlich schäbig von Völler den Heiko 2 Tage vor Weihnachten rauszukicken...:gangry:...unabhängig von den Resultaten. Die Mannschaft hat doch gezeigt dass sie es kann - sie haben ja nicht gewonnen um ihn loszuwerden, sondern um ihren Trainer zu behalten - da hätte man die Jungs mal im Verlauf der HR hinterfragen müssen warum sie es nicht immer hinkriegen...
     
  6. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Heiko Herrlich rauszuwerfen, nachdem es endlich aufwärts geht und dann auch noch den Pech, Pleiten, Pannen - Trainer aus Holland zu holen, grenzt an LSD artigen Endzeit Rausch der Verantwortlichen.

    Aber ... man soll seinen Konkurrenten nie daran hindern, einen Fehler zu machen.

    Rein menschlich, war das unterirdisch, was Tante Käthe da mit Herrlich abgezogen hat. Na die Quittung dafür bekommen die Pillen jetzt vom Tulpen General persönlich. Auf die Slapstick Show freue ich mich schon.
     
    Nonick79 gefällt das.
  7. Kevlina

    Kevlina Legende

    Mrs Tina Reus gefällt das.
  8. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Leverkusen neuer Trainer Peter Bosz hat sich für die Rückrunde der Bundesliga viel vorgenommen. "Wir wollen versuchen, alle Spiele zu gewinnen. Am Ende muss es das Ziel sein, dass ein Verein wie Bayer Leverkusen im Europacup spielt", sagte der 55-jährige Niederländer bei seiner offiziellen Vorstellung am Freitag in der BayArena.
    (Quelle: Sport1)


    Dieser Tiefflieger muss aufpassen, dass er nicht alle Spiele verliert, statt so zu tönen.
     
  9. Kevlina

    Kevlina Legende

    Mmhhh, das ist aber eine gewagte Aussage alle Spiele gewinnen zu wollen - nun ja, hat er die Batzen, den BVB oder gar Gladbach vergessen, die sind in meinen Augen momentan stärker als die Pillen - da könnte es mit den 3 Punkten schwierig werden...:gnaughty:
     
  10. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    ... und RBL, die Eintracht, Wolfsburg ...
    Wenn er mit den Pillen nicht sogar absteigt.
     
  11. svenska

    svenska Stammspieler

    Was ist so verwerlich an der Aussage,daß ein Trainer alle Spiele gewinnen will ???Das ist doch das Ziel eines jeden Trainers.Daß es anders kommt,weiß Bosz doch auch. Diesem Trainer haben wir 7 Spieltage zugejubelt.Daß er dennoch nicht gut für unseren BVB war hat sich erst später herausgestellt. ..Vergangenheit.Fertig. Aber es scheint mir,daß das nicht vergessen werden soll oder wie .????
     
  12. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Meine Meinung hat nichts damit zu tun, dass er bei uns nichts gerissen hat.
    Das kann passieren.
    Nein, ich halte ihn grundsätzlich für keinen guten Trainer.
    Mein Gefühl bei seiner Verpflichtung, das letztlich in der Realität bestätigt wurde, war schon ein sehr zweifelhaftes.
    Da habe ich jedoch nach dem Motto gedacht ... jeder hat eine Chance verdient und warum soll ein no name kein guter Trainer sein.
    Für mich ist er als TRAINER (!) ein Tiefflieger, menschlich kann ich ihn nicht einschätzen.

    Wenn er nun solch eine Aussage macht, ist das für mich eine hohle Floskel.
    Die sportliche Zielstellung sollte schon an den realen Möglichkeiten angelehnt sein.
    Das Bayer alle Spiele gewinnen kann, ist so unrealistisch, als wenn wir 3x hintereinander CL-Sieger werden würden.
    Wenn Bosz die Zielstellung "Erreichen eines Tabellenplatz, der die Teilnahme an der CL/PL ermöglicht" ausgegeben hätte, wäre das in Ordnung und würde Deiner Argumentation entsprechen.
    So aber empfinde ich es als Größenwahn eines maximal mittelmäßigen Trainers mit einem mittelmäßigen Kader.
     
  13. svenska

    svenska Stammspieler

    Ist doch in Ordnung.Man kann Peter Bosz als Tiefflieger bezeichnen.Muß man aber nicht.Bedenklicher wäre es aus Sicht eines Leverkusenfans,wenn er mit einem neuen Trainer konfrontiert wird ,der nicht alle Spiele gewinnen will,der keinen max. möglichen Erfolg haben will. Jedem seine Meinung
     
  14. Kevlina

    Kevlina Legende

    Mmhhh, ich denke zwar nicht dass er mit den Pillen absteigt, dafür haben sie zuviel Qualität im Kader die es jetzt herauszukitzel gilt...:gblink:...ich wünsche ihm wirklich alles Gute dort, nur darf er nicht vergessen dass sie gerade aus einem Tief kommen, während andere Vereine sich stabilisieren (siehe Wolfsburg)...da muss er erst mal Sicherheit rein kriegen!
     
  15. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    bosz hat auch bei uns schon gesagt das es der anspruch sein muss für einen trainer und sein team alles gewinnen zu wollen. von daher finde ich seine aussage gut und richtig. das das nicht der fall sein wird weiss er sicher, da bin ich mir sicher.... aber einige ziehen sich ja an allen aussagen hoch gerade die so getätigt werden... bleibt mal lockerer leute
     
    Salecha gefällt das.
  16. DC65

    DC65 Leistungsträger

    Ich habe Peter Bosz als Trainer auch eher als sehr durchsichtig in seiner Spielweise angesehen.

    Klar hat er die ersten Spiele mit einer neuen...auch für die Gegner neuen...Klasse Taktik spielen lassen. Das es aber dann so nach hinten losgehen würde hat....und da mal alle Hand auf's Herz...doch wohl nach den ersten Spielen keiner erwartet.

    Und mal ganz ehrlich...welcher Trainer stellt sich beim neuen Verein vor Vorstand, Mannschaft und Fans und sagt : ICH WILL NUR MAL EBEN DEN ABSTIEG VERMEIDEN.

    Es ist doch legetim von ihm zu sagen das er alle Spiele gewinnen will. Ob er es dann schafft steht doch auch einem ganz anderen Blatt.
    Doch sollte er mit B04 ebenfalls die ersten 7 Spiele gewinnen...dann hat er fast die Punktzahl von Heike Herrlich erreicht.
     
    Kevlina gefällt das.
  17. DC65

    DC65 Leistungsträger

    Obwohl Bayer Leverkusen nicht schlecht gespielt hat, BMG das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite hatte, gehen für Peter Bosz jetzt Realität und Wunschdenken gleich mal andere Wege.

    War wohl nix mit...wir wollen alle Spiele der Rückserie gewinnen.

    Tja Peter, als nächstes müsst ihr nach Wolfsburg...und die sind auch gerade gut drauf...
     
    Kevlina gefällt das.
  18. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Dachte ich mir gestern auch so.
    Vielleicht hat PB auch etwas ganz anderes gemeint.
    Bei dessen wirren taktischen Gedankengängen weiß man ja nie.
     
  19. Kevlina

    Kevlina Legende

    Nun, wenn man sich das Pillen Spiel gestern so angeschaut hat, hätte man meinen können der BVB spielt nur in anderen Farben...:ghum:...sie standen genau so hoch, durch´s Mittelfeld ging´s ganz gut aber nur bis zum 16er, dann war Schluss - auch traute sich keiner mal aus der 2. Reihe zu schiessen. Das wird noch ein verflixt schwerer Weg bis zu den europäischen Plätzen - da wo sie hin wollen. Vielleicht muss PB jetzt das Ziel korrigieren...
     
  20. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    DIE und europäische Plätze.
    Ich lache mich kaputt.
    Eigentlich sind die Pillen schon so kaum in der Lage dazu, weil sich die Kräfte in der BL zu ihren Ungunsten verschoben haben.
    Mit Harakiri-Peter wird es aber eher nach unten, als nach oben gehen.
     

Diese Seite empfehlen