1. !!! Info !!!
    BFF - Tippspiel 22/23 findet statt

    !Hier gehts zur Anmeldung!

Bayer 04 Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Vereine 1. Bundesliga" wurde erstellt von Forenteam, 25. Juli 2017.

  1. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Mmhhh, die könnten sich dann den Wolf aus Pillenhausen holen...:gewaltbereit?:...keine Ahnung, aber irgendwie sehe ich den Edin bei keinem anderen Verein als bei uns; passt irgendwie zu keinem!
     
  2. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Verständliches schönes Wunschdenken.
    Ob es ins Profigeschäft passt, werden wir ja irgendwann in naher Zukunft sehen.
     
  3. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Stimmt, wir müssen einfach mal abwarten was bis zum 01.07 so passiert...[​IMG] ...vorher macht es einfach keinen Sinn, ausserdem haben wir noch ein Spiel zu gewinnen - aber zurück zum Thema, ausserdem wurde Gerardo Seoane bestätigt dass er ab nächster Saison die Pillen trainiert!
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Was, wenn überhaupt, Frankfurt bedeuten würde.
     
  5. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  7. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  8. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Carro: "Bundesliga Ausbildungsliga der Premier League"...:gangry:...damit hat er Recht, wenn die PL immer mehr bekommt, können sie höhere Gehälter zahlen und so brauchen wir (Fans) uns nicht wundern dass Stars die BL verlassen (wollen) und so über Jahre kaum ne Chance haben Titel zu gewinnen geschwiege denn Talente über einen längeren Zeitraum zu halten...

    https://www.kicker.de/die-bundesliga-ist-wie-eine-ausbildungsliga-der-premier-league-875775/artikel

    Herausgeber: www.kicker.de - vom 21.10.21
     
  9. baxter

    baxter Stammspieler

    Ausgerechnet die Pillen beklagen sich und das mit der BL als "Ausbildungsliga trifft doch nur sehr eingeschränkt zu ,denn das Interesse an Spielern aus Frankreich,den Niederlanden und Belgien ist ungleich grösser ,weil die BL junge Spieler in überragender Qualität nur selten bietet.Natürlich haben die Briten mehr Geld haben aber auch in Punkto Ausbildung die BL schon lange überholt und den Rest kaufen sie dazu wo die Ausbildung auch besser ist,von Ausnahmen wie Havertz einigen anderen mal abgeshen. Es ist doch bei weitem nicht so ,daß sich ein Strom herrausragender ,junger deutscher Spieler Richtung PL bewegt.Soviele gibt es in der BL nämlich nicht.
     
    cocoline gefällt das.
  10. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    @baxter

    Die Bundesliga holt die Talente von überall her,bildet sie aus und verkauft sie dann teuer weiter,oft weil sie müssen.
    In der Buli kommen die Talente auf Einsatzzeiten die sie so in der PL nie bekommen könnten,und je nachdem spielen sie CL.
    Bestes Beispiel,Jadon Sancho,mit dem konnte Guardiola scheinbar nix anfangen,den haben wir für 8 Mio gekauft,ausgebildet und für 85 wieder verkauft und scheinbar kann Manu mit ihm derzeit wenig anfangen.
    Talente haben in der PL das Problem das sie oft überteuerte Spieler von ausserhalb vor der Nase haben,die haben viel gekostet und sollen folglich oft spielen.
    Deshalb ist auch Bellingham bei uns,oder Haaland usw.
    Leverkusen handhabt das genauso.
    Der Engländer an sich ist eigentlich zu dumm um sowas von alleine auf die Beine zu stellen,Gott hat schon gewusst weshalb er die auf eine Insel gesetzt hat,Sorry.
     
    Salecha gefällt das.
  11. baxter

    baxter Stammspieler

    Das hat son bischen was von Teutonischer Überlegenheit.Ich weiss jetzt nicht ob die Klassifizierung der Briten ernst gemeint ist . Wenn es so ist spricht das eher für unfassbare Dummheit und Unkenntnis.
     
  12. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    @baxter

    Ist hier der falsche Ort um über sowas zu diskutieren und ich habe mich da auch falsch ausgedrückt.
    Gegen den gemeinen Engländer habe ich überhaupt nichts,in Bezug auf Fussball und was sie diesem mit ihrer Kommerzialisierung bis hin zur Prostitution antun halte ich sie aber für total verblödet.
    Das kann,muss man natürlich aber nicht so sehen.
    Wie gesagt,ist hier der falscher Therad dafür.
     
  13. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Bittere Diagnose für Florian Wirtz: Der Youngster von Bayer Leverkusen hat sich bei der 0:1-Niederlage im Rheinderby gegen den 1. FC Köln einen Riss des vorderen Kreuzbands im linken Knie zugezogen. Das teilte die Werkself am Sonntagabend wenige Stunden nach dem Spiel nach einer MRT-Untersuchung mit.

    googel.de
     
  14. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    oh man das ist hart ,
    kleiner Lichtblick, bis zur WM sollte er zurück sein
     
  15. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Bayer Leverkusen hat sich eine Aktion überlegt. Der Bundesligist verschenkt Tickets an Anwohner des Stadions. Demnach hat die Geschäftsführung der Werkself Briefe an die Anwohnerinnen und Anwohner der BayArena verschickt. Ein Anwohner veröffentlichte diesen Brief nun auf Twitter. Der Bundesligist Leverkusen schreibt darin, dass die Werkself alle 14 Tage Heimspiele austrägt und „Du von den Einschränkungen, die ein Spieltag mit sich bringt, direkt betroffen“ seist. Daher verschenkt Bayer nun Karten für das Bundesligaspiel gegen Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr). „Vom 16. bis zum 19. August 2022 kannst Du Deine Tickets in unseren Fanshops in Wiesdorf oder an der BayArena abholen. Jeder Haushalt erhält bis zu vier Tickets.“ Die Anwohner, die das Angebot annehmen wollen, sollen das Schreiben, den beigefügten Abschnitt zum Ausfüllen und ihren Personalausweis mitbringen. Unterschrieben ist das Papier von Fernando Carro de Prada, Vorsitzender der Leverkusener Geschäftsführung, und Simon Rolfes, dem Geschäftsführer Sport.

    ruhrnachrichten.de
     
  16. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

  17. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Das wäre Mal ein Kracher, wenn Leverkusen sich Alonso holen würde. Meiner Meinung nach der richtige Schritt, Mal Mut beweisen und nicht vermeintlich auf Nummer sicher gehen.

    Mal sehen was da dran ist
     
  18. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    ist nicht der Geschäftsführer von Leverkusen auch Spanier? Somit würde so ein Schritt Sinn machen. Bin auch mal gespannt.
     
  19. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    grad bei Kicker.de gelesen, dass es nun offiziell ist. Alonso wird neuer Trainer in Leverkusen
     
  20. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Starke, mutige Aktion. Ob der Mut belohnt wird bleibt abzuwarten, aber ich finde es toll, dass Bayer diesen Schritt geht. Ein Mann vom Format Alonso ist eine Bereicherung für die Bundesliga.

    Watzke, Kehl und Co. aufgemerkt so beweist man Eier und geht aufs ganze.
     
    leipzig09 gefällt das.

Diese Seite empfehlen